• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kulturhistorisches Museum

Historische Möbel Gotik bis Gründerzeit

Kulturhistorisches Museum

Die Möbelsammlung des Kulturhistorischen Museums geht auf das Jahr 1892 zurück als Wilhelm von Bode (1845-1929) den ersten Schrank aus einer Villa in Genua für Magdeburg erwarb. Wenige Monate zuvor nahm Bode bereits „Gegenstände aller Art“, darunter „mustergültige Möbel“, aus zwei Sammlungen in Goslar und Konstantinopel in Augenschein und empfahl dem damaligen Oberbürgermeister Bötticher den Ankauf. Fortan wurden systematisch Zimmereinrichtungen und markante Einzelstücke aller Epochen aus dem europäischen Raum für eine städtische Sammlung erworben.

Zur Eröffnung des Museums als Kaiser Friedrich Museum für Kunst und Gewerbe Magdeburg im Jahr 1906 konnten Stilzimmer von der Gotik bis zum Jugendstil präsentiert werden. Verluste durch den Zweiten Weltkrieg schmälerten die Vollständig-keit der Wohnkulturen, doch die Vielfalt der Sammlung mit heute rund 800 Möbelstücken aus sechs Jahrhunderten ist noch immer bemerkenswert.

In dieser Sonderausstellung wird neben der chronologischen Entwicklung des Möbelbaus ab dem 15. Jahrhundert auch die sich wandelnde Nutzung wichtiger Möbelgruppen wie Truhen, Schränke, Polstermöbel oder Betten anhand typischer Beispiele erläutert. Konstruktion und Verzierungen des Mobiliars zeigen Entwicklungslinien der Kunstgeschichte und der handwerklichen Holzverarbeitung.






  • Jugendstil
    Henry van de VeldeEbenfalls ein Belgier war Henry van de Velde (1863 – 1957). Die „...
  • 15.11.2013 - 15.02.2015
    Ausstellung »

     

    Öffnungszeiten

    dienstags bis freitags 10.00 bis 17.00 Uhr
    sonnabends und sonntags 10.00 bis 18.00 Uhr

    Preise

    Eintritt 5 Euro bzw. 3 Euro ermäßigt.
    Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

    Bei Sonderausstellungen kann es zu Preisänderungen kommen.



Neue Kunst Ausstellungen
50er Jahre Architektur
VOM REIZ DES UNSCHEINBAREN – 50ER-JAHRE-ARCHITEKTUR IN...
Gemeinschaftsausstellung
Die Gemeinschaftsausstellung GRÜN kommt zu Ihnen nach Hause:...
KONSTANZE PRECHTL Folded
In Konstanze Prechtls Arbeiten spielt Farbe eine wichtige...
Meistgelesen in Ausstellungen
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
50er Jahre Architektur in
VOM REIZ DES UNSCHEINBAREN – 50ER-JAHRE-ARCHITEKTUR IN...
100 JAHRE SCHACK
100 J JAHRE SCHACK AHRE SCHACK-GALERIE JUBILÄUM Am 18....
  • Scherenstuhl Mittelalter
    Scherenstuhl Mittelalter
    Kulturhistorisches Museum Magdeburg