• Menü
    Stay
Schnellsuche

Intime Zeugen

Intime Zeugen – Vom Waschtisch zum Badezimmer

Intime Zeugen

Thema der Ausstellung ist die Geschichte der Körperhygiene in Europa. Diese wird am Beispiel von speziellen Hygienemöbeln und -requisiten erzählt.

Zu den Schätzen des Alltags im Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien zählt eine umfangreiche Sammlung von Wasch- und Toilettetischen, Bidets und „Zimmerretiraden". In der Silberkammer der Wiener Hofburg werden darüber hinaus zahlreiche Hygieneporzellane und Nachttöpfe aus dem Kaiserlichen Haushalt verwahrt.

Leibstuhl

Foto: Studio Johannes Wagner; © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen

Der Schwerpunkt der Herbst-Ausstellung beschreibt den schrittweisen Wandel vom mobilen Hygienemöbel zum Badezimmer vom 18. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Voraussetzung für die fixe Installation von eigenen Nassräumen war nicht zuletzt die Entwicklung von kommunalen Wasserleitungen und Kanalsystemen.

In der Ausstellung wird erstmals das biedermeierliche Ankleidezimmer der Erzherzogin Maria Anna von 1831 rekonstruiert sowie ein komplettes Schlafzimmer aus der Zeit des Jugendstils gezeigt. Auf die aufwendige Schönheitspflege von Kaiserin Elisabeth wird ebenso Bezug genommen wie auf die spartanischen Waschgewohnheiten Kaiser Franz Josephs. Nette Details dürfen nicht fehlen: So wird erzählt, wie die überlangen Predigten des Jesuitenpaters Louis Bourdaloue am Hofe von König Ludwig XIV. zur Kreation von speziellen Damennachttöpfen geführt hatten, noch heute manchen als „Bourdaloues" bekannt.

 








Neue Kunst Ausstellungen
Günter Grass: Mein
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: ab dem 16. März ist...
Impressionismus. Die
Das Museum Barberini in Potsdam wird ab dem 5. September 2020...
Impressionismus in
Paris war schon vor 1900 ein Anziehungspunkt für russische...
Meistgelesen in Ausstellungen
Impressionismus. Die Sammlung
Das Museum Barberini in Potsdam wird ab dem 5. September 2020...
Ugo Rondinone Akt in der
Seit über zwanzig Jahren überschreitet Ugo Rondinone die...
Das Plakat. 200 Jahre Kunst
Mit rund 400 Exponaten von rund 200 Künstler*innen und...
  • © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    Hofmobiliendepot. Möbel Museum
  • Kaiserliches Sanitärporzellan Foto: Studio Johannes Wagner; © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    Kaiserliches Sanitärporzellan Foto: Studio Johannes Wagner; © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    Hofmobiliendepot. Möbel Museum
  • Biedermeier-Spucknäpfe Foto: Lois Lammerhuber; © Bundesmobilienverwaltung / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    Biedermeier-Spucknäpfe Foto: Lois Lammerhuber; © Bundesmobilienverwaltung / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    Hofmobiliendepot. Möbel Museum
  • Hygieneporzellan © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    Hygieneporzellan © Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H / Hofmobiliendepot Kategorie: Intime Zeugen
    Hofmobiliendepot. Möbel Museum
  • © Technisches Museum Wien Kategorie: Intime Zeugen
    © Technisches Museum Wien Kategorie: Intime Zeugen
    Hofmobiliendepot. Möbel Museum