• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wien

Joel Sternfeld Farbfotografie seit 1970

  • Ausstellung
    Joel Sternfeld Farbfotografie seit 1970
    27.06.2012 - 30.09.2012
    Albertina »
    Albertina »
Wien

Dem amerikanischen Fotografen Joel Sternfeld (*1944, New York) widmet die Albertina in Kooperation mit dem Museum Folkwang, Essen eine Retrospektive, die rund 130 Arbeiten aus über drei Jahrzehnten Schaffenstätigkeit zeigt. Joel Sternfeld zählt zu den wichtigsten Vertretern der New Color Photography, die in den 1970er Jahren die Farbe für die Kunstfotografie entdeckten. Unter dem Titel Joel Sternfeld – Farbfotografie seit 1970 werden insgesamt elf Projekte präsentiert, u.a. sind Werke aus den Serien American Prospects, Stranger Passing, On This Site, Sweet Earth, Walking the High Line, Oxbow Archive, Treading on Kings und When it changed zu sehen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf 50 Fotografien aus seinem bisher unveröffentlichten Frühwerk, das von 1969 bis in die späten 1970er Jahre reicht. Sternfelds Blick richtet sich immer wieder auf sein Heimatland Amerika mit dessen Eigenarten, den Menschen und seinen spezifischen Landschaften. Der distanzierte Blick des Künstlers auf Land und Bewohner lässt eindringliche Bilder entstehen, die ein Amerika zwischen Utopie und Dystopie zeigen.

Beeinflusst von den Farbtheorien des Bauhaus, wird bei Sternfeld der Einsatz von Farbe zu einem zentralen Stilmittel. Sternfeld studierte am Dartmouth College und lernte in Harvard den Pionier der künstlerischen Farbfotografie, William Eggleston kennen. Mit dessen Ausstellung im MoMA erhält die Farbfotografie 1976 erstmals Beachtung als künstlerische Ausdrucksform.
Seit Beginn seiner fotografischen Arbeit ist das Buch für Joel Sternfeld die wichtige Präsentationsform. In den letzten 20 Jahren entstanden elf Fotobände zu seinen Projekten. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Buch zu Sternfelds frühen, bislang nicht publizierten Arbeiten in der Edition Folkwang/Steidl.








Neue Kunst Ausstellungen
Zurück in die Gegenwart
Nahezu ein Jahrzehnt nach Eröffnung der Gartenhallen wird die...
OTTILIE W. ROEDERSTEIN
Ottilie W. Roederstein (1859–1937) widmete ihr ganzes...
Europa. Die Zukunft der
Vom 12. Juni bis 6. September 2015 präsentiert das Kunsthaus...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kirchner Heckel Nolde - Die
Die ab dem 1. Juni in der Albertina präsentierte Sammlung...
Till Freiwald Im Kabinett:
Das Antlitz als HorizontDie Wahl Till Freiwalds, sein...
Von Pablo Picasso bis Robert
Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline,...
  • Joel Sternfeld  Ken Robson's Christmas Tree, January 2001 © Courtesy of the artist, Luhring Augustine, New York and The Friends of the High Line, New York.
    Joel Sternfeld Ken Robson's Christmas Tree, January 2001 © Courtesy of the artist, Luhring Augustine, New York and The Friends of the High Line, New York.
    Albertina
  • Joel Sternfeld  A Railroad Artifact, 30th Street, May 2000 © Courtesy of the artist, Luhring Augustine, New York and The Friends of the High Line, New York.
    Joel Sternfeld A Railroad Artifact, 30th Street, May 2000 © Courtesy of the artist, Luhring Augustine, New York and The Friends of the High Line, New York.
    Albertina
  • Joel Sternfeld  Wet 'n Wild Aquatic Theme Park, Orlando, Florida, September 1980 © Courtesy of the artist and Luhring Augustine, New York, 2012
    Joel Sternfeld Wet 'n Wild Aquatic Theme Park, Orlando, Florida, September 1980 © Courtesy of the artist and Luhring Augustine, New York, 2012
    Albertina
  • Joel Sternfeld
 Summer Interns Having Lunch, Wall Street, New York, August 1987 © Courtesy of the artist and Luhring Augustine, New York, 2012
    Joel Sternfeld
 Summer Interns Having Lunch, Wall Street, New York, August 1987 © Courtesy of the artist and Luhring Augustine, New York, 2012
    Albertina
  • Joel Sternfeld New York City (#1), 1976 © Courtesy of the artist and Luhring Augustine, New York, 2012
    Joel Sternfeld New York City (#1), 1976 © Courtesy of the artist and Luhring Augustine, New York, 2012
    Albertina