• Menü
    Stay
Schnellsuche

Schmuckmuseum Pforzheim

Landschaft im Schmuck

Schmuckmuseum Pforzheim

Samstag, 27. Juli, 20:30 Uhr
Rivers and Tides
Mehrfach prämiertes Porträt über den schottisches Künstler Andy Goldsworthy und seine Naturkunstwerke
D 2000, Regie Thomas Riedelsheimer
In Kooperation mit dem Kommunalen Kino
Ort: Wasserwerk Friedrichsberg, Kanzlerstraße 105, 75175 Pforzheim
6,50 €, ermäßigt 4,50 €,

Dienstag, 17. September, 19 Uhr | Samstag, 21. September, 17 Uhr
Breathing Earth
Filmisches Porträt des japanischen Künstlers Susumi Shingu und seine Kunstwerke
im Dialog mit der Natur
D 2012, Regie Thomas Riedelsheimer
Kommunales Kino
6,50 €, ermäßigt 4,50 €

Für Kinder
Freitag, 26. Juli, 20. September und 4. Oktober, 14.45 bis 16.45 Uhr
Die Freitagskünstler: Reiseträume | Berg und Baum | Ganz grün
Workshops für Kinder ab 5 Jahren
Je 8 €
Anmeldung bis Vortag unter 07231/21525

---
Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr
Finissage mit Land art- und Camera obscura-Aktion
In Kooperation mit dem Jugendkulturtreff Kupferdächle

Für Gäste mit längerer Anreise: Übernachtungsangebot

Leistungen
- 1 Übernachtung mit Frühstück im Superior-Zimmer des Parkhotels Pforzheim****
- Nutzung des Wellness- & Spabereichs
- Pforzheim-Infopaket
- Besuch der Sonderausstellung „Glanz der Macht“ sowie Eintritt ins Schmuckmuseum Pforzheim

Preis
DZ ab € 150 (75 € p.P.)
EZ ab € 110
Buchbar auf Anfrage 14 Tage vorab

Info & Buchung
WSP Tourismusmarketing, Tourist-Information, Marktplatz 1, 75175 Pforzheim,
Tel 07231/39-3700, Fax 07231/39-3707, www.pforzheim.de, tourist-info@ws-pforzheim.de






  • 23.07.2013 - 13.10.2013
    Ausstellung »
    Schmuckmuseum Pforzheim »

    Öffnungszeiten des Schmuckmuseums Pforzheim Di bis So und feiertags 10 bis 17 Uhr (außer Hl. Abend und Silvester) |

    Eintritt in die Sonderausstellung 5 €, ermäßigt 2,50 €, z.B. mit der SWR2-Kulturkarte, bis 14 Jahre und mit Oberrheinischem Museumspass frei | Kombiticket Dauer- und Sonderausstellung 7 €, ermäßigt 3,50 € | Gruppenführungen auf Anfrage |

    Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung sonntags 15 Uhr, 5 €, ermäßigt 3,50 € |



Neue Kunst Ausstellungen
Kurs Restaurierung
Alte Möbel haben eine Seele – es lohnt sich, dieser zu...
HIGHLIGHTS AUS DER
Entdecken Sie Werke von Künstler*innen aus unserer Sammlung....
Hamburger Kunsthalle
Das »Raffael-Album« ist die substantiellste...
Meistgelesen in Ausstellungen
Die Ausstellung Grün kommt zu
Die Ausstellung Grün kommt zu Ihnen nach Hause: Bild Nr.2....
WIEN UM 1900. Aufbruch in die
Die umfassende, sich über drei Ebenen erstreckende...
DEUTSCHER EXPRESSIONISMUS. Die
 Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Emotion zum...
  • o. T. Styropor, Leim, Farbe, Lackspray Gesine Grundmann 2005 Courtesy Galerie Vera Gliem, Köln
    o. T. Styropor, Leim, Farbe, Lackspray Gesine Grundmann 2005 Courtesy Galerie Vera Gliem, Köln
    Schmuckmuseum Pforzheim
  • 88 HL Haarstecker Gold, Schildplatt, Diamanten, Saphire, Email Lluis Masriera Barcelona, 1902 Schmuckmuseum Pforzheim Foto Rüdiger Flöter
    88 HL Haarstecker Gold, Schildplatt, Diamanten, Saphire, Email Lluis Masriera Barcelona, 1902 Schmuckmuseum Pforzheim Foto Rüdiger Flöter
    Schmuckmuseum Pforzheim
  • Inv. Nr. 2004/1 Brosche »Schwarzwald« Holz, Silber Stephanie Jendis 2003 Schmuckmuseum Pforzheim Foto Petra Jaschke
    Inv. Nr. 2004/1 Brosche »Schwarzwald« Holz, Silber Stephanie Jendis 2003 Schmuckmuseum Pforzheim Foto Petra Jaschke
    Schmuckmuseum Pforzheim
  • 48 MF Brosche Bronze, vergoldet, Glas, Glasmosaik Rom oder Neapel, um 1830 Schmuckmuseum Pforzheim Foto Günther Meyer
    48 MF Brosche Bronze, vergoldet, Glas, Glasmosaik Rom oder Neapel, um 1830 Schmuckmuseum Pforzheim Foto Günther Meyer
    Schmuckmuseum Pforzheim