• Menü
    Stay
Schnellsuche

Hamburg

Lindenberg-Ausstellung verlängert bis 1. Juli 2012

Hamburg

Hamburg, 3. April 2012 – Das Museum für Kunst und Gewerbe hat Gründonnerstag, Karfreitag, Samstag, den 7.4., Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Spannende Ausstellung erwarten die Ostergäste. Mit dem Recycling-Design der KAIROS-Preisträgerin Katell Gélébart und der Hommage an den großen Modeschöpfer Alexander McQueen beleuchtet das MKG zwei sehr unterschiedliche Perspektiven auf die Mode. Die neu eröffnete Sammlung Moderne erzählt in sechs großen Kapiteln vom Aufbruch in die Moderne, dem Aufbrechen ästhetischer Traditionen und der Suche nach Einfachheit und Funktionalität.

Die Besucher erwartet in renovierten Räumen eine neue Präsentation, die Möbel, Kunsthandwerk, Produktdesign, Fotografie und Mode zu einem großen Ganzen zusammenbringt und den Geist der Zeit wieder lebendig werden lässt. Für Udo Lindenberg-Fans bietet das MKG zahlreiche Führung in der in der Ausstellung über den Panikrocker und Wahlhamburger. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Ausstellung über Udo Lindenberg noch bis zum 1. Juli verlängert.

 

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 11 – 18 Uhr Donnerstag: 11 – 21 Uhr 1. und 2. Weihnachtstag, Neujahr 12 – 18 Uhr sonstige Feiertage wie Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingst- Montag, Tag der deutschen Einheit 11 – 18 Uhr geschlossen montags, 1. Mai, Heiligabend und Silvester






  • Den Schwerpunkt bilden Gemälde aus den Malerschulen der Akademien in Berlin, Dresden, Düsseldorf...


Neue Kunst Ausstellungen
Zurück in die Gegenwart
Nahezu ein Jahrzehnt nach Eröffnung der Gartenhallen wird die...
OTTILIE W. ROEDERSTEIN
Ottilie W. Roederstein (1859–1937) widmete ihr ganzes...
Europa. Die Zukunft der
Vom 12. Juni bis 6. September 2015 präsentiert das Kunsthaus...
Meistgelesen in Ausstellungen
THOMAS ZIPP
Thomas Zipp wurde 1966 in Heppenheim geboren. Er lebt und...
Otto Dix. DER KRIEG – Das
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100....
Emil Nolde. Retrospektive
Das Städel Museum widmet sich vom 5. März bis 15. Juni 2014...
  • Udo Lindenberg, Don't panic, 2006, Mischtechnik auf Leinwand, Foto: Michaela Hille
    Udo Lindenberg, Don't panic, 2006, Mischtechnik auf Leinwand, Foto: Michaela Hille
    Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • Udo Lindenberg, Du sollst nicht Ehebrechen, 2001, Mischtechnik auf Papier, Foto: Michaela Hille
    Udo Lindenberg, Du sollst nicht Ehebrechen, 2001, Mischtechnik auf Papier, Foto: Michaela Hille
    Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • Udo Lindenberg, Du sollst nicht begehren, 2001, Mischtechnik auf Papier, Foto: Michaela Hille
    Udo Lindenberg, Du sollst nicht begehren, 2001, Mischtechnik auf Papier, Foto: Michaela Hille
    Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • UDO. Die Ausstellung, Ausstellungsansicht 9, Foto: Dennis Conrad
    UDO. Die Ausstellung, Ausstellungsansicht 9, Foto: Dennis Conrad
    Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • UDO. Die Ausstellung, Ausstellungsansicht 9, Foto: Dennis Conrad
    UDO. Die Ausstellung, Ausstellungsansicht 9, Foto: Dennis Conrad
    Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg