• Menü
    Stay
Schnellsuche

Museumsführung

Museumsführung: Die Hausformen der Germanen

  • Ausstellung
    Museumsführung: Die Hausformen der Germanen
    07.10.2007
Museumsführung

Am Sonntag, 7.10.2007, findet im Alamannenmuseum um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Museumsausstellung statt. Das Thema lautet: " Die Hausformen der Germanen ". Verschiedene alamannische Hausformen wie das Grubenhaus, das Wohnhaus oder der auf Stelzen stehende Getreidespeicher sind im Museum ganz oder teilweise rekonstruiert worden.

Treffpunkt für die einstündige Führung ist die Museumstheke, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für diese Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 oder im Internet unter http://www.alamannenmuseum-ellwangen.de erhältlich.

Jeden dritten Sonntag im Monat werden im Alamannenmuseum um 15 Uhr öffentliche Führungen zu wechselnden Themen angeboten.


Ausstellung






Neue Kunst Ausstellungen
Das Egon Schiele Museum
Sommerprogramm und Herbstveranstaltungen locken nach...
Toben und Tanzen!
Bocholt (lwl). Wie lebte es sich und was spielte man in einer...
Michael Danner .
C/O Berlin präsentiert vom 12. September 2020 bis 23. Januar...
Meistgelesen in Ausstellungen
Nürnberger Schule führend in
Gegen die große grafische Tradition Nürnbergs setzen...
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
Michael Danner . Migration as
C/O Berlin präsentiert vom 12. September 2020 bis 23. Januar...
  • Schädel aus alamannischen Gräbern von Oberschmeien (links) und Sontheim/Brenz (rechts) sowie ein eiserner Schildbuckel aus Tübingen-Unterjesingen mit Hiebspuren von Schwertern (Foto: Museum).
    Schädel aus alamannischen Gräbern von Oberschmeien (links) und Sontheim/Brenz (rechts) sowie ein eiserner Schildbuckel aus Tübingen-Unterjesingen mit Hiebspuren von Schwertern (Foto: Museum).