• Menü
    Stay
Schnellsuche

Münchner Völkerkundemuseum

Sonderverkauf schöner und kurioser Dinge

Münchner Völkerkundemuseum

Ethnologischer „Rama dama“im Staatlichen Museum für Völkerkunde München München, Februar 2013. Am Sonntag, den 3. März 2013, findet im Münchner Völkerkundemuseum ein Sonderverkauf schöner und kurioser Dinge statt. Im Lauf der Jahre gelangen zahlreiche Gegenstände aus aller Welt in unser Museum, über die wir mit Zustimmung der Absender frei verfügen können. Nicht immer sind diese Objekte zur Aufnahme in die Sammlungen geeignet. Weil aber auch im großen Völkerkundemuseum nur begrenzt Platz vorhanden ist, heißt es an der Ecke Maximilianstraße und Thomas Wimmer-Ring: „Rama dama“. Der Bogen des Sortiments spannt sich von afrikanischen Ahnenfiguren über balinesische Tücher und indische Stoffe bis hin zu chinesischen Lackwaren, indonesischen Tanzmasken, Colliers, Halsketten und Armreifen. (Fast) alles, was man aus der weiten Welt mitbringen kann, ist hier vertreten. Sogar aus dem üblichen Rahmen fallende Wandbilder ehemaliger Sonderausstellungen sind günstig zu haben.

Sonntag, 3.3. 2013
Von 9.30 bis 17.30 Uhr
Maximilianstraße 42
80538 München
Eintritt: 1 Euro






  • Willkommen im Dorotheum Graz! Viermal im Jahr finden im Dorotheum Graz Sonderauktionen mit Kunst...


Neue Kunst Ausstellungen
Kurs Restaurierung
Alte Möbel haben eine Seele – es lohnt sich, dieser zu...
HIGHLIGHTS AUS DER
Entdecken Sie Werke von Künstler*innen aus unserer Sammlung....
Hamburger Kunsthalle
Das »Raffael-Album« ist die substantiellste...
Meistgelesen in Ausstellungen
Hamburger Kunsthalle stellt
Das »Raffael-Album« ist die substantiellste...
KARIN SZÉKESSY – PHOTOGRAPHY
Mit ca. 250 Arbeiten aus den Genres Reportage, Orte und...
Kamerun – Kunst der Könige
Die Königspaläste im Südwesten Kameruns bestanden aus...
  • Sonderverkauf schöner und kurioser Dinge (c) Münchner Völkerkundemuseum
    Sonderverkauf schöner und kurioser Dinge (c) Münchner Völkerkundemuseum
    Museum Fünf Kontinente