Schnellsuche

Medienkunstmesse

C.A.R. - Media Art Fair 2015

  • Messe
    C.A.R. - Media Art Fair 2015
    29.05.2015 - 31.05.2015
Medienkunstmesse

Die Medienkunstmesse der contemporary art ruhr (C.A.R.) präsentiert vom 29. bis 31. Mai 2015 zum neunten Mal aktuelle Positionen jenseits der klassischen Kunstsparten: Arbeiten aus den Bereichen Video, Installation, Performance-und Klangkunst sowie zum dritten Mal mit dem Schwerpunkt Fotografie sind im Rahmen einer kuratierten Ausstellung im preisgekrönten SANAA-Gebäude auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zu sehen. Erstmalig sind Skulpturen-Positionen im Außenbereich vertreten. Zeitgenössische Medienkunst und Fotografie aus Rumänien wird zum zweiten Mal präsentiert.

Aus dem Programm
Um Medienkunst einen eigenen Rahmen der Präsentation zu ermöglichen, stellt die C.A.R. jährlich im Sommer als erste Medienkunstmesse Deutschlands seit 2006 die spannendsten Arbeiten und Kunstprojekte mit einem eigenen Veranstaltungsformat vor. Bis 2012 fand die Medienkunstmesse der C.A.R., anfangs noch unter dem Namen „Forum“, jährlich in der Mischanlage sowie zeitweise gleichzeitig auch im Salzlager auf der Kokerei Zollverein statt. 2013 zog die Medienkunstmesse in das preisgekrönte SANAA-Gebäude ein, ein futuristischer Kubus des Architekturbüros SANAA aus Japan (Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa). Seit seiner Errichtung gilt das 34 Meter hohe Gebäude mit einer Grundfläche von 35 mal 35 Metern als architektonisches Meisterwerk. In diesem spektakulären Rahmen mit seiner mimimalistischen Ausstellungsästhetik erscheint die Sommer-Ausgabe der C.A.R. in einem besonderen Licht.

Innovative Galerien für zeitgenössische Medienkunst und Fotografie, Kunstprojekte, Kunsthochschulen und ausgewählte C.A.R. Talente nehmen teil. Die künstlerischen Bereiche sind: Fotografie, Medienkunst, Film/ Video, Installationen, multimediale Projekte, Lichtkunst, interaktive & Internet-basierte Arbeiten, elektronische Musik, Performance-Kunst. Außerdem präsentiert die kommende Ausgabe der Medienkunstmesse erstmalig Skulpturen-Positionen im Außenbereich von Zollverein, ein neues Thema der C.A.R., das während der Messe im Herbst 2015 fortgesetzt wird. Im Auditorium des SANAA-Gebäudes wird das Programm der C.A.R. Video-Lounge von Directors Lounge aus Berlin vorgestellt.

Der Länderschwerpunkt mit zeitgenössischer Kunst aus Rumänien wird auf der C.A.R. 2015 aufgrund des großen Erfolges fortgesetzt und erweitert. Von der Projektgalerie KunstART aus Bochum begleitet und unterstützt von dem Institutul Cultural Român (ICR) aus Bukarest und dem Rumänischen Künstlerbund Uniunea artistilor plastici din Romania (UAP) stellen erneut ausgewählte Galerien und Künstler aus Rumänien ihre Werke aus. Unter den Ausstellern sind unter anderem Galerie Victoria Art Center und Galerie Simeza aus Bukarest sowie die Künstlerinnen und Künstler Roxana Trestioreanu, Vlad Anghel, Olimpiu Bandalac, Radu Vasile Igazság, Nicu Ilfoveanu, Virginia Lupu, Andrei Mateescu, Gabriela Mateescu, Vlad Mihailescu, Livia Mateias, Andrei Neagu vertreten. Ștefan Radu Crețu, Marius Leonte, Aurel Vlad stellen Skulpturen-Positionen im Außenbereich vor.

Auch die Zusammenarbeit mit Galerien aus Seoul/ Südkorea, die seit 2011 läuft, findet ihre Fortsetzung auf der kommenden C.A.R. – mit Arbeiten aus dem Bereich Medienkunst und Fotografie der Galerien On, Jinsun und iconK ist die pulsierende Kunstmetropole erneut zu Gast in Essen. Viele Teilnehmer kommen auch aus der Region. Die Galerie D’Hamé aus Mülheim/Ruhr zum Beispiel zeigt unter anderem Arbeiten von André Chi Sing Yuen.

C.A.R. Positionen
Seit 2011 sind Arbeiten des Fotografen Sebastian Mölleken auf Ausstellungen und Veranstaltungen der C.A.R. zu sehen. Möllekens Fotoserie „A40“ ist ein Querschnitt durch das Ruhrgebiet, der die unterschiedlichsten Typen und Landschaften zeigt. Aus Landschaften und Portraits entstand ein Gesamtbild, das das Gefühl einer ganzen Region widerzuspiegeln versucht. Im Frühjahr 2015 erscheint die komplette Arbeit „A40“ nun als Buch im Verlag Kettler. Darin enthalten sind zudem neue, bisher unveröffentlichte Motive. Präsentiert wird das Buch zusammen mit einigen Exponaten im Rahmen der diesjährigen C.A.R. in einer Sonderausstellung bei „C.A.R. Positionen“.

Talentschau
C.A.R. präsentiert vom Newcomer bis zum etablierten Künstler einen pulsierenden Kunstmarkt mit seinen vielen Facetten. Die C.A.R. kooperiert eng mit Kunsthochschulen und stellt Jahr für Jahr ausgewählte Talentschmieden, wie die Hochschule für Grafik und Buchkunst/Leipzig, die Kunstakademie Münster oder die Kunsthochschule für Medien Köln vor.

Inzwischen hat sich die C.A.R. auch zu einer Talentschau entwickelt, die neue Talente entdeckt und die besten Arbeiten im Bereich “C.A.R. Talente” präsentiert.

Die Studieninformationsveranstaltung der Folkwang Universität der Künste mit dem Titel „folkwang*inside“ (SANAA-Gebäude, 2. OG), die letzten Herbst zur innovativen Kunstmesse der C.A.R. erfolgreich startete, ist konzipiert als eine Veranstaltung gleichermaßen für Eltern, Studieninteressierte und Schüler, um sich über das Studienangebot zu informieren und sich begeistern zu lassen. Parallel zu dem Programm sind Studierende anwesend, die über ihre ausgestellten Arbeiten und Entstehungsprozesse sprechen.






  • Die ursprünglich von Miryam Charim und Hubert Klocker gegründete Charim Klocker Galerie wird seit...
  • 29.05.2015 - 31.05.2015
    Messe »
    galerie/ agentur 162 »

    contemporary art ruhr (C.A.R.) 2015, Medienkunstmesse & Foto-Special, 29. bis 31. Mai, SANAA-Gebäude, Welterbe Zollverein, Essen
    Eröffnung & Vernissage: Freitag, 29. Mai 2015, ab 20.00 Uhr,
    Öffnungszeiten: Samstag, 30. Mai 2015, 11.00 bis 19.00 Uhr und Sonntag, 31. Mai 2015, 11.00 bis 19.00 Uhr
    Eintritt: 8 Euro [ermäßigt: 6 Euro] je Veranstaltungstag, Freitag bis Sonntag

    Ort: Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], SANAA-Gebäude [A35], Gelsenkirchener Strasse 209, 45309 Essen



Neue Kunst Messen
Die neuen Künstler der Galerie
Schon im letzten Jahr hat die Galerie die Möglichkeit an der...
Affordable Art Fair Battersea
The Affordable Art Fair returns to Battersea Park, 18 - 21...
Automuseum Prototyp vom 19.
Auch dieses Jahr ist das Automuseum PROTOTYP „...
Meistgelesen in Messen
Die neuen Künstler der Galerie
Schon im letzten Jahr hat die Galerie die Möglichkeit an der...
H o f b u r g W i e n 40.
„Jung geblieben und dabei immer jünger geworden"...
CONTEMPORARY ART INTERNATIONAL
Internationale Galerien und KünstlerDie Kunstmesse ART...
  •  Medienkunstmesse art ruhr 2015
    Medienkunstmesse art ruhr 2015
    galerie/ agentur 162
  • Impressionen  Medienkunstmesse art ruhr
    Impressionen Medienkunstmesse art ruhr
    galerie/ agentur 162
  • Impressionen  Medienkunstmesse art ruhr
    Impressionen Medienkunstmesse art ruhr
    galerie/ agentur 162
  • Impressionen  Medienkunstmesse art ruhr
    Impressionen Medienkunstmesse art ruhr
    galerie/ agentur 162
  • Impressionen  Medienkunstmesse art ruhr
    Impressionen Medienkunstmesse art ruhr
    galerie/ agentur 162
Bilderaktuell von den Messen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche
Künstler