• Menü
    Stay
Schnellsuche

viennacontemporary September 2019

  • Messe
    viennacontemporary September 2019
    26.09.2019 - 29.09.2019

An einem langen Wochenende im September, von 26. bis 29. September 2019, glänzt Wien als Zentrum der zeitgenössischen Kunstszene. Mit dem konsequent weitergeführten Fokus auf Kunst und Galerien aus Zentral- und Osteuropa etablierte sich viennacontemporary als Fixpunkt im natio- nalen und internationalen Kunstparcours. 110 Galerien aus 26 Ländern bietet die renommierteste Kunstmesse in der Region eine Plattform, um sowohl spannende Neuentdeckungen, als auch etablierte Positionen zeitgenössischer Kunst zu präsentieren.

Mit der deutsch-polnischen Kunstexpertin Johanna Chromik steht der Messe seit Beginn dieses Jahres eine künstlerische Leitung vor, die die Kontinuität des erfolgreichen Formats wahrt und mit frischem Wind zukunftsorientierte Akzente setzt. Mehr denn je zuvor interagieren internationale und österreichische Galerien und stärken damit das Netzwerk, das den Kunst-Marktplatz Wien so interessant macht.

An diesem September-Wochenende erlebt viennacontemporary ihren Höhepunkt, aber auch in den Monaten davor und danach sieht sich die Messe als Initiatorin und Vermittlerin zeitgenössi- scher Kunst in Wien und weit darüber hinaus.

Kunst kaufen, Kultur erleben, mehr verstehen, Neues entdecken – das sind die Stichworte für Ihren viennacontemporary Besuch! Ein kundiges Vermittlungsteam leitet zu verschiedenen Themen durch die Galerienlandschaft. In sorgfältig kuratierten Formaten lässt sich Kunst als Aus- stellung erleben, ein abwechslungsreiches Talk-Programm rundet Ihre Messetage ab.

Wem das Angebot auf der Messe noch nicht genug ist, der oder dem sei das Rahmenprogramm der kooperierenden PartnerInnen ans Herz gelegt. Museen, Festivals und Institutionen legen sich ins Zeug und bieten an den Tagen von viennacontemporary Ungewöhnliches und Spezielles.

Wir freuen uns auf Sie! Ihr viennacontemporary Team






  • 26.09.2019 - 29.09.2019
    Messe »
    viennacontemporary »

    viennacontemporary
    International Art Fair
    26.–29. September 2019

    Der Online-Ticketverkauf beginnt am 1. Juni 2019.



Neue Kunst Messen
paper positions basel 2020
Vom 16. – 21. Juni 2020, während der Basel Art Week,...
MAISON&OBJET 2020
MAISON&OBJET is making a commitment to showcase Chinese...
Frieze Los Angeles 2020
Matthew Slotover is a founder of Frieze. Matthew is currently...
Meistgelesen in Messen
„Antik & Kunst“ wird „
Mit ihrem hochkarätigen Angebot an Antiquitäten und...
DesignFest by COUCH
Eigene Sondereditionen designen und individuelle...
Rembrandts Tatzen und Warhol
Moderne, Klassische Moderne, Auktion 18. Mai 2011 Zeitgen...
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Vernissage 26. September (c) findart.cc
    Vernissage 26. September (c) findart.cc
    viennacontemporary
  • Johanna Chromik, © viennacontemporary / Niko Havranek
    Johanna Chromik, © viennacontemporary / Niko Havranek
    viennacontemporary