• Menü
    Stay
Schnellsuche

Weltpremiere während der 45. Art Nocturne Knocke

Wir setzen uns durch! Art Nocturne Knocke wird an den zuvor bereits angekündigten Terminen durchgeführt, nämlich vom 8. bis 16. August im bekannten CC Scharpoord in Knokke-Heist. Dies bedeutet unter anderem, dass die Kunstmesse dadurch eine der wenigen Messen ist, die in diesen schwierigen Zeiten organisiert werden. Mit etwas Übertreibung kann man von einer Weltneuheit sprechen.

Eine 'Koronaproof' Edition'. Dies bedeutet auch, dass den von den Behörden auferlegten oder vorgeschlagenen Maßnahmen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Es wird einen separaten Eingang geben. Beim Aufbau der Stände wird genug Raum für ein breites Publikum gewährleistet. Die Anzahl der Besucher ist streng nach Zeitfenstern geregelt.

Augmented reality. Dies ist die erste Ausstellung mit einem vollständigen Online-Erlebnis, in der Besucher alle Werke auf der Website vorher und nachher in 2D und 3D sehen können. Darüber hinaus wird ein Augmented Reality-Erlebnis eingeführt, mit dem Besucher ein Kunstwerk über eine App zu Hause an einer Wand hängen sehen können.

Dank großen Interesses sowohl der klassischen Galerien als auch der einzelnen Künstler in der Abteilung 'Discoveries' können wir sagen, dass die 45. Ausgabe von Art Nocturne Knocke eine sehr wichtige und besonders originelle und sogar innovative Ausgabe mit mehr als 50 Ständen sein wird. Die Vielfalt des Angebots garantiert in vielen Bereichen einen faszinierenden Besuch an dieser festlichen Messe.

Im traditionellen oder, Sie können es auch den klassischen Teil der Messe nennen, treffen Sie auf Gemälde in verschiedenen Stilen und Trends sowie Skulpturen aus einer Vielzahl von Materialien, wobei ältere Stücke neben neueren ausgestellt werden, Schmuck, Juwelen und Silberwaren, Design mit einer oftmals überraschenden Formensprache, entdecken Sie Keramik und Fotografie, bleibende Werte, die Ihnen vertraut sind und die dennoch immer wieder überraschen, sowie eine Reihe neuer Aussteller mit einem beeindruckenden Angebot.

Die Abteilung 'Discoveries Pavillion', mit einem Fokus auf One-(Wo)man-Shows, sieht aufgrund der Vielfalt der visuellen Disziplinen, der Qualität dessen, was dargestellt wird und des Einfallsreichtums der Künstler besonders attraktiv aus. Ein Besuch der 'Discovieries' steht Garant für Überraschung und schafft Bewunderung.

Eine überraschende 45. Edition Lassen Sie uns genauer darauf eingehen und einige Beiträge berücksichtigen, die zweifellos Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse wecken werden. Die Hauptabteilung von ANK, in der Galerien ihre Prunkstücke ausstellen, kann als eine Folge ästhetischer Emotionen beschrieben werden, in denen jeweils von einem oder mehreren Künstlern ein Thema, eine führende Sammlung, ein anmutig entwickelter visueller Fund oder ein eher ungewöhnliches Objekt diskutiert werden.

Antoine Leclercq (Gallery Ysebaert) stellt dort den kraftvollen Rhythmus seiner Metallskulpturen aus, die auch in diesem Jahr in Sculpture Link monumental sein werden. Frederik Tanghe besticht erneut durch seine eleganten Edelstahlobjekte, die ebenso funktional wie beispielhaft für Präzision und Eleganz sind. Auch Nestor & Rotsen sind mit ihren bemerkenswerten Designobjekten, Möbeln und Lampen in einer originellen Präsentation aus natürlichen und farbenfrohen Materialien wieder anwesend. In diesem Jahr konzentriert sich ArtAssistant auf Skulpturen in verschiedenen Formen und Materialien, basierend auf dem Konzept des Tierlichen als Basisgrundlage. Wie immer ist The Old Treasury eine Fundgrube an wertvollem Schmuck und Silberwaren. Baskania bleibt uns mit ihrer Anwesenheit treu, die beeindruckenden Schmuck und eine Vielzahl bunter Edelsteine zeigen. Die Galleria Immaginaria ist seit mehr als zwanzig Jahren in Florenz aktiv. Sie ist auf die Förderung der klassischen Abstraktion und der zeitgenössischen Kunst spezialisiert und kombiniert Arbeiten bekannter Künstler mit Arbeiten weniger bekannter, aber vielversprechender Künstler.

Die Pariser Galerie Lelouch zeigt Möbelobjekte, die sich durch ihre raffinierte Funktionalität auszeichnen. Die Galeria de las Misiones ist bekannt für ihre lateinamerikanische Avantgarde, in der Konstruktivismus und Abstraktion dominieren. Die Galerie repräsentiert unter anderem Pablo Atchugarry, dessen Skulpturen hier seit langem geschätzt und erworben werden. Auch die Brügger Museen haben ein monumentales Werk des Künstlers in ihrer Sammlung. Ein auffälliger Stand ist der der Altan Khaan Gallery, in der zeitgenössische mongolische Gemälde, Keramik und Porzellan präsentiert werden. All Arts zeigt in einer erstaunlichen Vielfalt von Objekten und Kunstwerken alles, was sich auf Jagd und Tiere bezieht. Das deutsche Kunsthaus Kende zeichnet sich durch eine Sammlung exquisiter Silberobjekte aus drei Jahrhunderten aus. Die Gloria Gallery präsentiert zeitgenössische Kunst in einer spielerischen Vielfalt von Disziplinen. Die Vielfalt der Maltechniken, Figurationen und Rhythmen wird in der Goodwin Gallery, der Nationale 8 Gallery und der Cogalerie überzeugend diskutiert. Im de Haulleville werden Ringe und Broschen in einer zeitgenössischen Atmosphäre von Erfindungsreichtum und Eleganz ausgestellt. Skulpturen und Objekte in einer überraschenden Formsprache werden von der Love Wood Gallery und der Had Gallery angeboten. Vielfalt, Qualität und Überraschung kennzeichnen vor allem die Hauptabteilung von ANK 2020.






  • 08.08.2020 - 16.08.2020
    Messe »

    Öffnungszeiten

    Von Samstag, 8. bis Sonntag, 16. August 2020
    Täglich geöffnet von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr

     

    Eintritt

    bis 18 Jahre  -  Gratis
    ​Erwachsener  -  € 15,00
    Erwachsener + Katalog  -  €25,00
    ​Katalog  -  € 15,00



Neue Kunst Messen
Art International Zürich 2020
Discoveries at Art International Zurich #1 TRACES 2020 by JfR...
TEAF Explore Modern and
As the world’s most prestigious art market, New York...
BOOKFEST digital feiert den
Call for Ideas – Verlage und Partner sind aufgerufen,...
Meistgelesen in Messen
100% Design 2018
SEPTEMBER 2018, London, UK: 100% Design reveals for the first...
Beijing International Art
The Armory Show –
  • (c) artnocturneknocke.com
    (c) artnocturneknocke.com
    Art Promotion Tuteleers & Tuteleers
  • DE HAULEVILLE Schmuck aus dem 20. Jahrhundert
    DE HAULEVILLE Schmuck aus dem 20. Jahrhundert
    Art Promotion Tuteleers & Tuteleers
  • LOVE WOOD GALLERY Holzskulpturen
    LOVE WOOD GALLERY Holzskulpturen
    Art Promotion Tuteleers & Tuteleers
  • COGALERIE  Galerie für zeitgenössische Kunst
    COGALERIE Galerie für zeitgenössische Kunst
    Art Promotion Tuteleers & Tuteleers
  • ALTAN KHAAN Mongolische zeitgenössische Kunst
    ALTAN KHAAN Mongolische zeitgenössische Kunst
    Art Promotion Tuteleers & Tuteleers
  • BASKANIA Zeitgenössischer Schmuck
    BASKANIA Zeitgenössischer Schmuck
    Art Promotion Tuteleers & Tuteleers
  • DE BEUKELAER FINE ARTS Kunstgalerie des 20. Jahrhunderts
    DE BEUKELAER FINE ARTS Kunstgalerie des 20. Jahrhunderts
    Art Promotion Tuteleers & Tuteleers