• Menü
    Stay
Schnellsuche

Messe

EUHEF Frankfurt 2014

Messe

 

ALTES UND SCHÖNES BEWAHREN – DIE DENKMALMESSE EUHEF FINDET ZUM 2. MAL VOM 7. BIS 9. NOVEMBER IM SCHLOSS BIEBRICH IN WIESBADEN STATT

Die diesjährige EUHEF in Wiesbaden zeigt im Schloss Biebrich in Wiesbaden handverlesene Spezialisten aus den Bereichen Denkmalpflege, Architektur, Antiquitäten Interior- und Gartendesign und wartet mit einem interessanten Rahmenprogramm auf.

Die dreitägige Veranstaltung wendet sich an Eigentümer, Betreiber und Verwalter von historischen Häusern, Gärten und Kirchen im privaten und öffentlichen Besitz sowie an deren Mitarbeiter und Berater, aber auch an Liebhaber von traditionellem und klassischem Interior- und Gartendesign.

Über 80 Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Restaurierung, Sanierung, Pflege und den Erhalt von Schlössern, Burgen, Herrenhäusern, Kirchen, historischen Stadtkernen, Industriedenkmälern und Kunstwerken präsentieren dieses Jahr ihre speziellen Angebote und nutzen die Gelegenheit mit potentiellen Kunden ins Gespräch zu kommen und bestehende Kundenbeziehungen zu pflegen.

Parallel zur Messe findet eine Reihe von Fachseminaren zu den Themen Sanieren, Restaurieren, Denkmalpflege sowie Marketing für historische Häuser statt. Eine Abendveranstaltung am ersten Messetag bietet zusätzlich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Einen besonderen Schwerpunkt setzt das Rahmenprogramm auf den Wiederaufbau von historischen Stadtensembles, wie z.B. das Dom-Römer Projekt in Frankfurt am Main.

Kooperationspartner und Fachbeirat
Die EUHEF 2013 findet in Kooperation mit namhaften Institutionen für Denkmalpflege und Kulturerbe statt. Auf nationaler Ebene ist dies die deutsche Stiftung Denkmalschutz, der Verband der Restauratoren sowie der Verband der Restauratoren im Handwerk. Auf internationaler Ebene sind Europa Nostra, die führende europäische Denkmalinitiative, und INTBAU – International Networt for Traditonal Building, Architecture & Urbanism – einer gemeinnützige Organisation unter der Schirmherrschaft des Prince of Wales, Partner der EUHEF.

Die Messe wird von einem hochkarätigen Fachbeirat begleitet, der sich aus Praktikern und Multiplikatoren im Bereich der Denkmalpflege zusammensetzt.






  • 10.10.2014 - 12.10.2014
    Messe »
    European Heritage Fair »

    Öffnungszeiten:
    Donnerstag, 07.11.2013: 10.00 bis 18.00 Uhr
    Freitag, 08.11.2013: 10.00 bis 18.00 Uhr
    Samstag, 09.11.2012: 10.00 bis 16.00 Uhr

    Eintrittspreise: Tageskarte 14,- Euro* – im Vorverkauf 7,- Euro
    2-Tageskarte 21,- Euro - im Vorverkauf 14,- Euro
    3-Tageskarte 28,- Euro - im Vorverkauf 21,- Euro

    Weitere Informationen sowie Anmeldeformulare finden Sie bitte unter euhef.eu

    Presse: Frau Anette von Zitzewitz, VZ Kommunikaton GmbH,



Neue Kunst Messen
viennacontemporary 2020
viennacontemporary wird wie geplant vom 24. bis 27. September...
Maison et Objet Paris 2020
The Maison & Objet in Paris is a fair for household goods...
Photo London 2020
Photo London 2020: exhibitors & Public Programme...
Meistgelesen in Messen
ART DUBAI 2014
ANNOUNCING THE ART SPACES SELECTED FOR MARKER 2014: CENTRAL...
Kunst und Antiquitäten
INTERNATIONAL FINE ART FAIR,
CONNOISSEURSHIP AT ITS BEST AT THE HAUGHTON INTERNATIONAL...
  • Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    European Heritage Fair
  • Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    European Heritage Fair
  • Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    European Heritage Fair
  • Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    European Heritage Fair
  • Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    Impressionen EUHEF Frankfurt 2013 (c) euhef.eu
    European Heritage Fair