• Menü
    Stay
Schnellsuche

„Bärige“ Aukti

„Bärige“ Auktion - Dorotheum Wien versteigert Kostbarkeiten aus Kindertagen

  • Presse
    „Bärige“ Auktion - Dorotheum Wien versteigert Kostbarkeiten aus Kindertagen
    26.06.2006
    Dorotheum Wien »
„Bärige“ Aukti

Kuschelige Spielgefährten aus Plüsch, erlesene Porzellanpuppen, seltene Eisenbahnen – Kostbarkeiten aus Kindertagen versteigert das Dorotheum Wien bei seiner Spielzeugauktion am 26. Juni 2006. Über 400 Objekte warten auf eine neue Besitzerin oder auf neue Besitzer.

Käthe Kruse Junge
Teddybären rangieren auf der Beliebtheitsskala ganz oben: Hier sind es vor allem die Fabrikate der Firma Steiff, die Sammler faszinieren. An der spitzen Nase, den langen Armen, den großen Füßen, dem Buckel, sind sie zu erkennen – die beliebten frühen Steiff-Teddies. In der Auktion finden sich gleich mehrere, die Rufpreise bewegen sich von 160 Euro für nur wenige Zentimeter große bis zu 1.000 Euro für die 70 cm großen Spielgefährten.

Eine besondere Rarität ist auch der Käthe-Kruse-Junge, ein besonders frühes Exemplar aus der Hand der Puppenkünstlerin Käthe-Kruse (1883 – 1968) zum Rufpreis von 1.000 Euro. Käthe Kruse war überzeugt davon, dass Kinder von dem geprägt werden, was sie anfassen und so entschloss sie sich, eigene – weichere, und nach ihren pädagogischen Ansprüchen gestaltete - Puppen zu produzieren, vorerst nur für ihre eigenen Kinder. Nach der Teilnahme an Puppenausstellungen ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten – Käthe Kruse Puppen wurden zu einem Verkaufserfolg, der bis nach Amerika reichte. Heute gehören Käthe-Kruse Puppen zu den gesuchtesten Puppen auf dem Antik-Spielzeugmarkt.

Die Auktion umfasst weiters noch eine große Auswahl an Puppen mit Porzellankopf deutscher oder französischer Fabrikate, Zelluloidpuppen, Zubehör, Aufziehspielzeuge aus Blech, Blechautos und Eisenbahnen – Alles, was das Herz eines Sammlers höher schlagen lässt!

Auktion: SPIELZEUG
26. Juni 2006, Beginn: 14.00 Uhr
Besichtigung: ab 20. Juni 2006
Ort: PALAIS DOROTHEUM, Wien 1, Dorotheergasse 17
Experten: Gundi Pracher-Groh (Puppen, Teddybären)
Herbert Tier (Blechspielzeug, Eisenbahnen),
Tel. ( +43 1) 515 60-388
Email: antiquitaeten@dorotheum.at
Information &
Katalogbestellung:
Tel. ( +43 1) 515 60-200
Pressestelle: Mag. Constanze Werner, Tel. (+ 43 1) 515 60-406, Fax -379
constanze.werner@dorotheum.at


Presse






Neue Kunst Nachrichten
Wiedereröffnung des Semperbaus
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger auf Februar 2020...
Sotheby’s Asia Week Auctions
SOTHEBY’S ASIA WEEK TOTALS $37.4 MILLIONACROSS 7...
Bilanz POSITIONS Berlin Art
Berlin kauft Kunst! Ein begeistertes, gut gelauntes und...
Meistgelesen in Nachrichten
Wiedereröffnung des  

Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger auf Februar 2020

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

Designing the  

Sotheby’s to Present THOMAS MOLESWORTH: DESIGNING

  • „Bärige“ Auktion - Dorotheum Wien versteigert Kostbarkeiten aus Kindertagen
    Dorotheum Wien
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner