• Menü
    Stay
Schnellsuche

Briefmarke

20 Jahre KUNST HAUS WIEN

Briefmarke

Tag der offenen Tür & Jubiläumsbriefmarke

Am 9. April lädt das KUNST HAUS WIEN alle WienerInnen und BesucherInnen der Stadt zu einem Tag der offenen Tür ein. Stündlich können bei kostenlosen Führungen die Ausstellung "HR Giger - Träume und Visionen" sowie das Museum Hundertwasser besucht werden. Die Ausstellungen können bei freiem Eintritt auch auf eigene Faust erkundet werden. Ein spezielles Rahmenprogramm für Kinder mit Bastel- und Malworkshops macht den Tag zum Erlebnis für die ganze Familie. Auch der MuseumShop und das CaféRestaurant Dunkelbunt warten mit speziellen Angeboten für Kinder und Erwachsene auf. 

*Jubiläumsbriefmarke der Österreichischen Post zum 20. Jubiläum des KUNST HAUS WIEN*

Die Österreichische Post gibt anlässlich des 20. Jubiläums des KUNST HAUS WIEN eine Sonderbriefmarke heraus und richtet eigens zu diesem Anlass ein Sonderpostamt im KUNST HAUS WIEN ein, das sowohl am Erstausgabetag (8. April 2011), als auch am Tag der offenen Tür am 9. April für Philatelisten und Sammler geöffnet sein wird. Die Sondermarke mit einer Auflage von 200.000 Stück und einem Nennwert von 1,75 € wurde von Prof. Alfred Tuma gestaltet und wird danach in ausgewählten Postfilialen sowie im KUNST HAUS WIEN MuseumShop erhältlich sein.

Sondermarke und Sonderstempel Österreichische Post AG; KUNST HAUS WIEN lädt zum Tag der offenen Tür © KUNST HAUS WIEN / W. Simlinger


Kinder, Kunst, museum, Presse






Neue Kunst Nachrichten
Wiedereröffnung der
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der...
10 Stipendien für die
Die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat erneut...
290. Kunstauktion in Augsburg
Das Augsburger Auktionshaus Georg Rehm versteigerte am 13....
Meistgelesen in Nachrichten
Ein Krug und zwei  

Hamburg, 04. September 2007, (kk) - Moses Fejgins "

+++ Erstmals  

Performance Night +++ Diskussionen mit Schwerpunkt

Wiedereröffnung der  

Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der

  • KUNST HAUS WIEN outside © W Simlinger
    KUNST HAUS WIEN outside © W Simlinger
    Kunst Haus Wien Museum Hundertwasser