• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fondation Beyeler

Letzte Tage „Jean Dubuffet – Metamorphosen der Landschaft“

Fondation Beyeler

Letzte Tage der Ausstellung „Jean Dubuffet – Metamorphosen der Landschaft“ Erstpräsentation der Picasso-Werke aus der Anthax Collection Marx

Riehen/Basel. Die Ausstellung „Jean Dubuffet – Metamorphosen der Landschaft“, die über 100 Werke des französischen Malers und Bildhauers Jean Dubuffet in der Fondation Beyeler zeigt, ist nur noch bis zum 8. Mai 2016 zu sehen. Somit wird das spektakuläre Gesamtkunstwerk Coucou Bazar, die monumentale Installation mit zwei animierten Kostümen, lediglich noch an sechs Tagen im Museum aufgeführt.
Am 1. Mai 2016 eröffnet die Erstpräsentation von neun Gemälden von Pablo Picasso aus der Anthax Collection Marx, die als Dauerleihgabe für viele Jahre in die Fondation Beyeler kommen.

Anhand von rund 100 Werken des überaus facettenreichen und vielschichtigen Schaffens ist in der Fondation Beyeler die erste grosse Retrospektive Jean Dubuffets in der Schweiz im 21. Jahrhundert zu sehen. Dabei geht die Ausstellung von Dubuffets faszinierender Deutung von Landschaft aus, die sich bei ihm auch in Körper, Gesicht und Objekt verwandeln kann. In seinem Werk experimentiert der Künstler mit neuen Techniken und Materialien wie Sand, Schmetterlingsflügeln, Schwämmen und Schlacke, um daraus ein ganz eigenes und einzigartiges Bilduniversum zu kreieren. Neben bedeutenden Gemälden und Skulpturen aus allen wichtigen Schaffensphasen des Künstlers zeigt die Ausstellung Dubuffets spektakuläres Gesamtkunstwerk Coucou Bazar.

Coucou Bazar eröffnet dem Betrachter ein neuartiges Seherlebnis, indem sich die Leinwand zur Bühne verwandelt. In dieser aufsehenerregenden multimedialen Installation sind Malerei, Skulptur, Theater und Tanz zu einer einzigartigen Schöpfung vereint. In der Fondation Beyeler sind rund 60 Bühnenelemente und Kostüme ausgestellt – nur selten wurde Coucou Bazar in dieser Umfänglichkeit öffentlich präsentiert.






  • 25.04.2016
    Presse »
    Fondation Beyeler »

    Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der letzten Möglichkeiten, an denen Sie Coucou Bazar noch live in der Fondation Beyeler erleben können:

    Mittwoch, 27. April 2016, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr
    Samstag, 30. April 2016, 14.00 Uhr
    Sonntag, 1. Mai 2016, 14.00 und 16.00 Uhr
    Mittwoch, 4. April 2016, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr
    Samstag, 7. Mai 2016, 14.00 Uhr
    Sonntag, 8. Mai 2016, 14.00 und 16.00 Uhr



Neue Kunst Nachrichten
ERGEBNISSE DER 34. KAMERA-
Die insgesamt 34. Kamera-Auktion des unter dem neuen Namen...
Skulpturengarten des
Im Rahmen der Veranstaltung „Offene Gartenpforte...
Roswitha Haftmann-Preis für
Der Stiftungsrat der Roswitha Haftmann-Stiftung hat...
Meistgelesen in Nachrichten
ERGEBNISSE DER 34.  

Die insgesamt 34.

Neues Projekt zur  

Die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart starteten dank der

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

  • Installationsansicht der Ausstellung „Jean Dubuffet – Metamorphosen der Landschaft“, Coucou Bazar, 1972-73, Collection Fondation Dubuffet, Paris, © 2015, ProLitteris, Zürich; Foto: Mark Niedermann
    Installationsansicht der Ausstellung „Jean Dubuffet – Metamorphosen der Landschaft“, Coucou Bazar, 1972-73, Collection Fondation Dubuffet, Paris, © 2015, ProLitteris, Zürich; Foto: Mark Niedermann
    Fondation Beyeler
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner