• Menü
    Stay
Schnellsuche

Martin Walde

MAK FUTURE LAB: GLOBAL SUBSTANCE

  • Presse
    MAK FUTURE LAB: GLOBAL SUBSTANCE
    30.01.2018
    MAK »
Martin Walde

Zum Auftakt des MAK FUTURE LAB 2018 präsentiert der österreichische Künstler Martin Walde sein aktuelles Projekt Le Baron Noir als Sitzinstallation in der MAK-Säulenhalle. Über die Frage nach der „universellen Substanz“ und jenen Materialien, die unsere Welt physisch und fiktiv in immer neuen Formationen zusammensetzen, diskutieren Martin Walde, Künstler, und Harald Gruendl, Designer und Designtheoretiker, IDRV – Institute of Design Research Vienna, mit MAK-Kuratorin Marlies Wirth im Rahmen einer Fishbowl-Diskussion.

Der von Walde konzipierte und in Kooperation mit Walter Trampusch entwickelte Sessel Le Baron Noir basiert auf einer einfachen Schleife, die in ihrer Grundform variiert werden kann. Das Material – im Moment arbeitet Walde mit Kautschuk, den er seit Mitte der 1980er Jahre sehr häufig in seinen Arbeiten verwendet – ist durch seine Elastizität in der Lage, trotz adaptiven Verhaltens seine Stabilität in unterschiedlichen Formationen beizubehalten. Le Baron Noir – funktionales Sitzobjekt und Skulptur zugleich – lädt BesucherInnen dazu ein, selbst aktiv zu werden, die Möbel zu besetzen und selbst zu transformieren. Der kommunikative Prozess transformiert die Sichtweise auf den Gegenstand der Betrachtung und erlaubt unterschiedliche Gedankenspiele und Formationen. Bei der Fishbowl-Diskussion mit dem Künstler und seinen Talk-Gästen dürfen alle TeilnehmerInnen dazu ihren Gedanken in einem frei-assoziativen Gespräch freien Lauf lassen.

In seiner künstlerischen Praxis erforscht Martin Walde seit den 1980er Jahren die Metamorphose von Material und Aggregatzuständen und kombiniert diese unterschiedlichen Elemente unter Anordnungen des Zufalls und des Geheimnisvollen. Unter dem Titel Hallucigenia Products prüft er seit 1992 in unterschiedlichen Medien die Transformation und Neuformation der Dinge in Bezug zu ihren BetrachterInnen und BenutzerInnen und setzt sich mit den verschiedensten Formen von Utopie auseinander.

Sitzinstallation und Keynote: Martin Walde
v Fishbowl-Diskussion mit dem Publikum: Harald Gruendl, Designer und Designtheoretiker, IDRV – Institute of Design Research Vienna Martin Walde, Künstler Marlies Wirth, Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK-Sammlung Design

Das MAK FUTURE LAB ist ein vom MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst gegründetes Kreativlabor, das durch Workshops, Vorträge, Podiumsgespräche und andere Formate interdisziplinäre Beiträge zur humanen Gestaltung und Nutzung der Digitalen Moderne erarbeitet. Es positioniert Design, Architektur und bildende Kunst als treibende Kräfte von sozial, ökologisch, kulturell und wirtschaftlich nachhaltigen Marktwirtschaftsmodellen und vernetzt diese Kreativsparten – im Rahmen vielfältiger Kooperationen – mit Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Politik. Das MAK FUTURE LAB hat den Anspruch, sowohl ganzheitliche Orientierungen und davon inspirierte Gemeinwohlstrategien als auch konkrete innovative Geschäftsideen für die Zukunft zu entwickeln.






  • Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht dieselben Epochengrenzen gelten wie für...
  • MAK
  • 30.01.2018
    Presse »
    MAK »

    Termin
    Dienstag, 30. Jänner 2018, 20:00 Uhr
    Ort
    MAK-Säulenhalle
    MAK, Stubenring 5, 1010 Wien
    Öffnungszeiten
    Di 10:00–22:00 Uhr,
    Mi–So 10:00–18:00 Uhr
    MAK-Eintritt
    € 12 / ermäßigt € 9 / Familienkarte € 15
    Jeden Dienstag 18:00–22:00 Uhr: Eintritt € 5
    Eintritt frei für Kinder und Jugendliche unter 19



Neue Kunst Nachrichten
Der größte Baukörper der
Der größte Baukörper der SchlossanlageFür die Instandsetzung...
Wir bedauern das Ende der art
Die POSITIONS Berlin Art Fair wird 2020 selbstverständlich...
Museum für Geschichte für
Das Museum für Geschichte wurde für den European Museum of...
Meistgelesen in Nachrichten
SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

Die Heilige Krone  

Die Heilige Krone und ihr Erfinder –

Lalanne-Mania in  

Paris, 24 October 2019 - The two-day auction of the

  • Martin Walde, Le Baron Noir © martin walde
    Martin Walde, Le Baron Noir © martin walde
    MAK
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner