Schnellsuche

Erfolgreiche Kaiserhaus-Auktion am 18. Juni 2018

  • Presse
    Erfolgreiche Kaiserhaus-Auktion am 18. Juni 2018
    18.06.2018
    Dorotheum Wien »

Der Hype um Kaiserin Elisabeth ist ungebrochen – bis nach Asien eilt Sisis Ruf. Dementsprechend hoch gesteigert wurden am 18. Juni 2018 bei der Kaiserhaus-Auktion des Dorotheum Dinge aus dem persönlichen Besitz der legendären Kaiserin. Von Kopf bis Fuß auf Sisi eingestellt war die Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft, die Sisis schwarze Satinschuhe und deren schwarzen Seiden-Sonnenschirm für 21.250 sowie 18.750 Euro wieder nach Schönbrunn heimholte.

Fast ebenso hoch in der Gunst der Sammler sind Artefakte aus dem persönlichen Besitz von Kaiser Franz Joseph. So fanden die aus feinstem Leder gearbeiteten Hausschuhe des Kaisers, bestätigt von Leibkammerdiener Eugen Ketterl, für 11.250 und 6.250 Euro neue Besitzer. Das Titellos der Auktion, das hervorragende, von Julius von Blaas angefertigte Porträt Kaiser Franz Josephs I. zu Pferd, erlöste 22.500 Euro.






  • 18.06.2018
    Presse »
    Dorotheum Wien »

    KAISERHAUS UND HISTORIKA
    Auktionsdatum Montag, 18. Juni 2018, 14 Uhr
    Besichtigung  ab 13. Juni 2018
    Ort Palais Dorotheum, Wien 1, Dorotheergasse 17

    Experte Dr. Georg Ludwigstorff, Tel. +43-1-515 60-363, georg.ludwigstorff@dorotheum.at .



Neue Kunst Nachrichten
Ausstellungsprogramm und die
Wir möchten diesen Termin zu Beginn des Neuen Jahres zum...
Fotobuch Ausstellung und Preis
FOTO WIEN lädt FotografInnen, KünstlerInnen und Verlage ein,...
Verführung mit Kunst, Glanz
Es wird mal wieder eine exquisite Schar an Ausstellern, die...
Meistgelesen in Nachrichten
 

Wir möchten diesen Termin zu Beginn des Neuen Jahres zum

ART Summits von  

Die 23.

2006 bringt bisher  

München (kk) - € 18* Millionen Auktionserlös, so das

  • Kaiserin Elisabeth von Österreich: Paar persönliche Satinschuhe, schwarze Seide, Perlenstickerei, Maschendekoratoin, Ledersohle, Länge 25 cm, dazu gesiegelte Karte und Unterschrift des Leibkammerdieners Eugen Ketterl, Schätzwert € 5.000 - 8.000
    Kaiserin Elisabeth von Österreich: Paar persönliche Satinschuhe, schwarze Seide, Perlenstickerei, Maschendekoratoin, Ledersohle, Länge 25 cm, dazu gesiegelte Karte und Unterschrift des Leibkammerdieners Eugen Ketterl, Schätzwert € 5.000 - 8.000
    Dorotheum Wien
  • Kaiserin Elisabeth von Österreich: Persönlicher Sonnenschirm als Königin von Ungarn, schwarze Seide, durchbrochen gearbeitete Seidenstickerei mit floralen Motiven, elfenbeinfarbiger Griff mit gravierter Initiale "E" mit St. Stephanskrone, um 1890, erzielter Preis € 18.750
    Kaiserin Elisabeth von Österreich: Persönlicher Sonnenschirm als Königin von Ungarn, schwarze Seide, durchbrochen gearbeitete Seidenstickerei mit floralen Motiven, elfenbeinfarbiger Griff mit gravierter Initiale "E" mit St. Stephanskrone, um 1890, erzielter Preis € 18.750
    Dorotheum Wien
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner