• Menü
    Stay
Schnellsuche

Habsburg-Hochzeitsdiadem für 186.000 Euro versteigert

  • Presse
    Habsburg-Hochzeitsdiadem für 186.000 Euro versteigert
    24.10.2018
    Dorotheum Wien »

GLÄNZENDER PREIS FÜR HABSBURG-DIADEM Juwelen-Auktion im Dorotheum: 186.000 Euro für Hochzeitsschmuck von Sisi-Enkelin

Ein Diadem aus dem Hause Habsburg, ein Hochzeitsgeschenk von Kaiserin Sisis Lieblingstochter Marie Valerie an ihre Tochter Hedwig, erreichte hervorragende 186.000 Euro bei der Juwelen-Auktion des Dorotheum am 24. Oktober 2018.

Dieses mit ca. 40 ct. Diamanten besetzte, in sieben einzelne Broschen aufteilbare absolute Spitzenstück von A. E. Köchert, Hof- und Kammerjuwelier des österreichischen Kaiserhauses, wurde 100 Jahre nach der Hochzeit Hedwigs mit Bernhard Graf zu Stolberg-Stolberg versteigert. Siegreich war ein Bieter am Telefon.






  • Das 1707 gegründete Dorotheum hat seinen Hauptsitz in der Kunst- und Kulturstadt Wien im Herzen...
  • 24.10.2018
    Presse »
    Dorotheum Wien »

    JUWELEN

    Auktionsdatum Dienstag, 24. Oktober 2018, 14 Uhr
    Besichtigung ab 6. Oktober 2018
    Ort
    Palais Dorotheum, Wien 1, Dorotheergasse 17
    Expertin Mag. Astrid Fialka-Herics, Tel. +43-1-515 60-567, astrid.fialka-herics@dorotheum.at



Neue Kunst Nachrichten
DSD fördert die Kirche St.
Restaurierung der Gruftanlagen steht anDank einer ihrer...
AllesWirdGut | Wohnquartier
Wir dürfen Ihnen hier ein Projekt vorstellen, das die Welt im...
Bronze für Ribbecks Gutsscheune
Die Restaurierung des Kalk-Pisé-Mauerwerks der Ribbeckschen...
Meistgelesen in Nachrichten
Five photographers  

Five photographers from Rotterdam commissioned to

David Bowie’s Art  

“White Glove” Sale of David Bowie’s Art

Bronze für Ribbecks  

Die Restaurierung des Kalk-Pisé-Mauerwerks der

  • A. E. Köchert, Kaiserliches Hochzeitsdiadem mit Diamanten, zusammen ca. 40 ct., Anfertigung im Auftrag der Erzherzogin Marie Valerie von Österreich anlässlich der Hochzeit ihrer Tochter Erzherzogin Hedwig mit Bernhard Graf zu Stolberg-Stolberg, Arbeit um 1918, das Diadem ist auch in 7 Broschen teilbar, dazu 3 handschriftliche Karten, signiert Hedwig Gräfin zu Stolberg-Stolberg, erzielter Preis € 186.000
    A. E. Köchert, Kaiserliches Hochzeitsdiadem mit Diamanten, zusammen ca. 40 ct., Anfertigung im Auftrag der Erzherzogin Marie Valerie von Österreich anlässlich der Hochzeit ihrer Tochter Erzherzogin Hedwig mit Bernhard Graf zu Stolberg-Stolberg, Arbeit um 1918, das Diadem ist auch in 7 Broschen teilbar, dazu 3 handschriftliche Karten, signiert Hedwig Gräfin zu Stolberg-Stolberg, erzielter Preis € 186.000
    Dorotheum Wien
  • A. E. Köchert, Kaiserliches Hochzeitsdiadem mit Diamanten, zusammen ca. 40 ct., Anfertigung im Auftrag der Erzherzogin Marie Valerie von Österreich anlässlich der Hochzeit ihrer Tochter Erzherzogin Hedwig mit Bernhard Graf zu Stolberg-Stolberg, Arbeit um 1918, das Diadem ist auch in 7 Broschen teilbar, dazu 3 handschriftliche Karten, signiert Hedwig Gräfin zu Stolberg-Stolberg, erzielter Preis € 186.000
    A. E. Köchert, Kaiserliches Hochzeitsdiadem mit Diamanten, zusammen ca. 40 ct., Anfertigung im Auftrag der Erzherzogin Marie Valerie von Österreich anlässlich der Hochzeit ihrer Tochter Erzherzogin Hedwig mit Bernhard Graf zu Stolberg-Stolberg, Arbeit um 1918, das Diadem ist auch in 7 Broschen teilbar, dazu 3 handschriftliche Karten, signiert Hedwig Gräfin zu Stolberg-Stolberg, erzielter Preis € 186.000
    Dorotheum Wien