• Menü
    Stay
Schnellsuche

Henrik Hanstein zum Sprecher der European Art Market Coalition gewählt

  • Presse
    Henrik Hanstein zum Sprecher der European Art Market Coalition gewählt
    01.02.2019

Henrik Hanstein, CEO von Lempertz und Präsident der European Federation of Auctioneers ist zum Sprecher der European Art Market Coalition– dem Zusammenschluss der EU- Kunsthandelsdachverbände in Brüssel – gewählt worden. Die EAMC hat sich intensiv in die neue EU-Importverordnung eingebracht, die jetzt vom Europäischen Parlament beschlossen worden ist; sie reguliert den Import von Kunst, die nicht ursprünglich aus der EU stammt, um den illicit traffic insbesondere aus dem Orient zu kontrollieren. Die EU- Kunsthandelsverbände beklagen eine übertriebene Bürokratisierung ihrer Arbeit.








Neue Kunst Nachrichten
2019 erfolgreichstes Jahr des
Mehr als 700.000 Besuche in insgesamt 19 MuseenDas...
Eröffnung mit Jazzklängen: Die
Mit fantastischen Jazz- und Swingmelodien begeisterte der...
Ketterer Kunst mit neuem Head
München, 15. Januar 2019, (kk) – Zum Jahresbeginn 2020...
Meistgelesen in Nachrichten
74. Auktion der  

Exzellente Zuschläge über alle Kataloge, eine erfreuliche

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

Franziska Stünkel:  

Seit zehn Jahren reist die international ausgezeichnete

  • Porträt: Prof. Henrik Hanstein
    Porträt: Prof. Henrik Hanstein
    Kunsthaus Lempertz