Schnellsuche

Literaturtest

Die Visionäre des Bauhaus: Zum 100-jährigen Gründungsjubiläum

  • Presse
    Die Visionäre des Bauhaus: Zum 100-jährigen Gründungsjubiläum
    14.03.2019
    Literaturtest »
Literaturtest

Nach 100 Jahren ist der Bauhaus-Entwurf einer visionären Gesellschaft immer noch moderner denn je. Zum Gründungsjubiläum sollte das Standardwerk »Bauhaus« in keiner Bibliothek fehlen. die Auswirkungen der revolutionären Bauhaus-Visionen sind, trotz seines kurzen Bestehens von nur 14 Jahren, in Kunst, Politik und Gesellschaft bis heute spürbar. Zum 100-jährigen Gründungsjubiläum der Gestaltungshochschule sollte das Standardwerk »Bauhaus« von Jeannine Fiedler und Peter Feierabend in keiner Bibliothek fehlen.

Das Sammelwerk gliedert sich in die Einheiten: Themen, Werkteil, Theorie und Dokumentation. Neben politischen, kulturhistorischen und pädagogischen Einordnungen werden herausragende Persönlichkeiten unter ihren verschiedenen Werkstätten, wie die Weberei oder Architektur, vorgestellt. Darunter lassen sich nicht nur die Direktoren und Meister, wie Walter Gropius und Paul Klee, sondern auch Schüler*innen wie Marcel Breuer und Lilly Reich finden. Die Dokumentation wird ergänzt durch einen Merchandising-Appendix, in der die am häufigsten aufgelegten Bauhausobjekte aufgelistet werden.

Der legendäre Vorkurs unter Johannes Itten, das pädagogische Konzept der Durchdringung von Werkarbeit und theoretischer Lehre oder der offensiv praxisbezogene Lehrplan – all dies sind Errungenschaften des Bauhaus. Sie machen den Beitrag der Hochschule an der Entstehung einer modernen Gesellschaft nach dem Ersten Weltkrieg umso deutlicher. So gelten die Ideen, Gestaltungsformen und Lebensentwürfe, die am Bauhaus gelehrt und gelebt wurden, auch heute noch als unkonventionell und radikal modern. Dieser Band bietet einen umfassenden Überblich über den Komplex Bauhaus und ermöglicht zugleich, tiefer in einzelne Themengebiete einzudringen.

 

Jeannine Fiedler & Peter Feierabend (Hrsg.)
Bauhaus

640 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag.
h.f.ullmann
Über 800 Abbildungen
durchgehend vierfarbig

ISBN 978-3-8480-1104-9
€ 49,90

Über die Herausgeberin
Die Kunsthistorikerin Jeannine Fiedler versammelt in diesem Band Beiträge eines wissenschaftlichen Expertenteams der Fachrichtungen Architektur und Kunstgeschichte, die ihr Fachwissen zum Thema Bauhaus kompetent und anschaulich vermitteln.






  • 14.03.2019
    Presse »
    Literaturtest »

    .



Neue Kunst Nachrichten
Dorper Kirchturm in Solingen
Spendenkampagne “Meine Kirche. Mein Turm. Mein...
Die Berlinische Galerie ist
Berlin, den 22.05.2019 Vor drei Wochen musste die Berlinische...
Ehemaliger Pferdestall der
Der Traum eines Kommunikations- und Begegnungszentrums für...
Meistgelesen in Nachrichten
Die Berlinische  

Berlin, den 22.05.2019 Vor drei Wochen musste die

Dorper Kirchturm in  

Spendenkampagne “Meine Kirche. Mein Turm.

Festvortrag von  

Welche Erinnerungen und Emotionen werden in unserem Gehirn

  • Jeannine Fiedler & Peter Feierabend (Hrsg.)
    Jeannine Fiedler & Peter Feierabend (Hrsg.)
    Literaturtest
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner