• Menü
    Stay
Schnellsuche

Bilanz POSITIONS Berlin Art Fair 2019

  • Presse
    Bilanz POSITIONS Berlin Art Fair 2019
    17.09.2019

Berlin kauft Kunst! Ein begeistertes, gut gelauntes und kauffreudiges Publikum auf der POSITIONS Berlin Art Fair, das die Diversität und Qualität der Arbeiten lobte, lässt Messeleitung und Galeristen eine erfolgreiche Bilanz ziehen.

Das hohe Niveau der Aussteller wurde von einem hochkarätigen Publikum honoriert. Die Kunstmesse, die im Rahmen der Berlin Art Week im Hangar 4 stattfand, zog am Wochenende über 22.000 Besucher an, die sich von einem außergewöhnlich breiten Spektrum an hochwertigen Positionen zeitgenössischer und moderner Kunst in verschiedensten Preisklassen überzeugen konnten. Allein zur Preview und Eröffnung kamen über 7.000 Besucher. Insgesamt 70 Galerien aus 12 Ländern präsentierten während der vier Messetage ihre wichtigsten Positionen sowie viele künstlerische Neu- und Wiederentdeckungen. Die phantastischen Ergebnisse, die zahlreiche Galerien auf der gerade zu Ende gegangenen sechsten Ausgabe der POSITIONS Berlin Art Fair erzielen konnten, bestätigen dies.

Die Stuttgarter Galerie Thomas Fuchs konnte alle sieben ausgestellten Werke des südkoreanischen Künstlers Kim Yongchul bereits am Eröffnungsabend an deutsche Privatsammlungen verkaufen. Auch die anderen präsentierten Künstlerpositionen wie etwa Rainer Fetting, Ruprecht von Kaufmann und Tirtzah Bassel wurden in öffentliche Privatsammlungen nach Prag, in die USA und allen voran auch an große Berliner Sammler veräußert: „Wir konnten nicht nur an den Erfolg der letzten sehr erfolgreichen Messeteilnahmen der Positions Berlin Art Fair anschließen, sondern ihn in diesem Jahr sogar noch steigern. Wir sind mehr als zufrieden!“, so Thomas Fuchs.

Auch die amerikanische Galerie Maus Contemporary konnte bereits am ersten Messetag den Großteil der präsentierten Werke verkaufen - zumeist innerhalb Berlins, aber auch an niederländische und belgische Sammler.

Die chinesische Galerie Migrant Bird Space, die ebenfalls eine Berliner Dependance betreibt, begeisterte neben etablierten Sammlern vor allem junge Besucher und konnte überwiegend Verkäufe an eine neue Sammlergeneration verzeichnen. Stellvertretend für viele Galerien resümierte Eva Morawietz, die Direktorin von Migrant Bird Space: „Wir hatten viele Neukunden an unserem Stand und sind begeistert über die große Anzahl neuer Kontakte!“.

Für viele Galerien erwies sich die POSITIONS Berlin Art Fair dieses Jahr somit nicht nur erneut als kommerziell sehr erfolgreich, sondern vor allem als etabliertes Berliner Messeformat mit einem sensationellen und kaufkräftigen Publikum. Besonders hervorzuheben sind an dieser Stelle die Verkäufe junger Positionen sowie die Erwerbungen Berliner Privatsammler. Die POSITIONS Berlin Art Fair konnte somit erneut beweisen, dass sich die Hauptstadt in keinster Weise vor den tradierten Sammlermetropolen Deutschlands verstecken braucht. Im Gegenteil: Berlin kann sich selbstbewusst als Kunstmetropole mit wachsender Sammlerszene behaupten!

Auszeichnung herausragender Nachwuchskünstler - Berlin Hyp Preis Als Preisträger des Berlin Hyp Preises, mit dem die Bank bereits seit 2012 zusammen mit der POSITIONS Berlin Art Fair junge Nachwuchstalente auszeichnet und den Gewinnern eine Einzelausstellung in den Ausstellungs-räumen der Berlin Hyp ermöglicht, wurden in diesem Jahr Arthur Metz und Jieun Kim ausgezeichnet.

Ausblick auf Oktober: POSITIONS Munich Art Fair featuring paper positions

Die erste Ausgabe der neuen POSITIONS Munich Art Fair findet vom 17. – 20. Oktober 2019 in der Reithalle München statt.






  • 17.09.2019
    Presse »
    POSITIONS Berlin »

    Professional Preview (für Inhaber der VIP-Karte und mit Akkreditierung)
    Donnerstag, 12. September 2019, 13 – 17 Uhr
    Eröffnung
    Donnerstag, 12. September 2019, 17 – 21 Uhr

    Öffnungszeiten
    Freitag, 12. September, 11 – 19 Uhr
    Samstag, 13. September, 11 – 19 Uhr
    Sonntag, 14. September, 11 – 18 Uhr



Neue Kunst Nachrichten
Bronze für das Rathaus von
In diesen Tagen erreicht Clausthal-Zellerfelds...
Klingendes Finale der Peter-
Die umfangreiche Peter-Kogler-Schau Connected. Peter...
Biennale Interieur Announces
Every year, the Biennale Interieur selects a Belgian ‘...
Meistgelesen in Nachrichten
WINNING EDITION for  

ART PARIS ART FAIR 2014 brought together 140 galleries

74. Auktion der  

Exzellente Zuschläge über alle Kataloge, eine erfreuliche

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

  • POSITIONS Berlin Art Fair 2019 07 © Clara Wenzel-Theiler
    POSITIONS Berlin Art Fair 2019 07 © Clara Wenzel-Theiler
    POSITIONS Berlin
  • POSITIONS Berlin Art Fair 2019 07 © Clara Wenzel-Theiler
    POSITIONS Berlin Art Fair 2019 07 © Clara Wenzel-Theiler
    POSITIONS Berlin
  • POSITIONS Berlin Art Fair 2019 07 © Clara Wenzel-Theiler
    POSITIONS Berlin Art Fair 2019 07 © Clara Wenzel-Theiler
    POSITIONS Berlin
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner