• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wettbewerb

Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge für Neubauten im Park Sanssouci

Wettbewerb

Ausstellung im Schloss Glienicke präsentiert Entwürfe für Restaurantneubau am Neuen Palais und das Besucherzentrum (Schweizerhaus) an der Historischen Mühle

Zur Verbesserung des gastronomischen Angebots im Umfeld des Neuen Palais und zur Optimierung der Besucherbetreuung im Park Sanssouci plant die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) zwei Neubauten für ein Restaurant und für ein neues Besucherzentrum. Als Standort für den Restaurantneubau ist das Gelände der ehem. Invalidengärten an der Straße Am Neuen Palais vorgesehen. Das neue Besucherzentrum soll unterhalb der Historischen Mühle am Standort des im zweiten Weltkriegs zerstörten Schweizerhauses entstehen. Im Rahmen zweier von der SPSG ausgelobten Wettbewerbsverfahren haben die beteiligten Preisrichter über die eingereichten Entwürfe befunden, die vom 31. Mai bis 5. Juni 2011 im Kavalierflügel des Schlosses Glienicke ausgestellt sind.

Wir möchten Ihnen am Dienstag, dem 31. Mai 2011, um 11:00 Uhr die Beiträge vorstellen und die Siegerentwürfe präsentieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Volker Thiele und Niclaas Wiegmann von der Abteilung Baudenkmalpflege, Matthias Büge aus der Generalverwaltung der SPSG sowie Vertreter der mit den ersten Preisen ausgezeichneten Architekturbüros Staab Architekten GmbH, Berlin, und Peter Kulka Architektur Dresden GmbH zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Schloss Glienicke, Kavalierflügel Dienstag bis Sonntag, 10-18 Uhr Der Eintritt zur Ausstellung ist frei

Wettbewerbsbeiträge für Neubauten im Park Sanssouci

SPSG-Pressereferat, Dr. Ulrich Henze,








Neue Kunst Nachrichten
Tetragramm an Parochialkirche
Nach einem Friedensgebet in der Parochialkirche in Berlin-...
Wiedereröffnung der
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der...
10 Stipendien für die
Die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat erneut...
Meistgelesen in Nachrichten
FÜR IMMER DEIX  

Manfred Deix (geb.

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

Staatsgalerie:  

Zu Gast in der Staatsgalerie Stuttgart: Barbara-Altar (

  • Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge für Neubauten im Park Sanssouci
    Stiftung Preußische Schlösser und Gärten