• Menü
    Stay
Schnellsuche

SYNERGIEN

DONAU + NEUE DIMENSIONEN, NEUE SYNERGIEN Internationale Konferenz

  • Presse
    DONAU + NEUE DIMENSIONEN, NEUE SYNERGIEN Internationale Konferenz
    10.03.2011 - 11.03.2011
    LEOPOLD MUSEUM »
SYNERGIEN

nfang Dezember 2010 hat die Europäische Kommission die Europäische Donau Strategie vorgestellt, die den Rahmen für eine neue Makroregion in Europa definiert. Die Vorteile einer besseren Vernetzung und die hervorragenden Ergebnisse von bisherigen Gemeinschaftsprojekten bieten Anlass, um auf gute Perspektiven für die Zunkunft des Donauraums zu hoffen. Ob Wirtschaft, Transport, Handel oder Innovation - überall ist von einem großen Potenzial die Rede. 

Das Collegium Hungaricum Wien regt in Anlehnung an die Donau-Strategie und in Zusammenarbeit mit vielen Partnern aus dem Donauraum - unter ihnen mit dem Leopold Museum in Wien - die Gründung eines Donau Kulturclusters (Danube Cultural Cluster) an. Dieser Cluster soll wie ein Dachverband für bereits bestehende und künftige Kulturcluster im Donauraum fungieren, also als Informations- und Dienstleistungszentrum für Donau-Cluster dienen. Die künftigen Mitglieder des Clusters – von Baden-Württemberg bis zum Donau-Delta – sollten allerdings bereit sein, gewissen qualitativen Forderungen und Kriterien zu entsprechen, um ein Netzwerk zustande zu bringen, das die Donau in mehreren Bereichen der Kreativwirtschaft wie etwa Festivals oder Kulturtourismus als „liebevollen” Brand definiert, und zugleich eine zuverlässige und hohe Qualität vertritt. Im Gegenzug gelangen die Mitgliedscluster zu kompetenten neuen Partnern, Förderern und Informationen, die sie deutlich erfolgreicher werden lassen, als im Einzelgang. 

Im Rahmen des Wiener Programms zur EU-Ratspräsidentschaft Ungarns findet die erste Konferenz des Danube Cultural Cluster unter dem Titel "DONAU +. Neue Dimensionen, neue Synergien" im Leopold Museum und im MuseumsQuartier Wien statt. Eröffnet wird die Tagung durch Herrn Bundesminister Dr. Michael Spindelegger und seinen ungarischen Amtskollegen, Herrn Minister Dr. János Martonyi. 

Alle Informationen zum Hintergrund und zum aktuellen Programm der Konferenz finden Sie unter www.danubecluster.eu in drei Sprachen. Für die gebührenfreie Tagung können Sie sich ebenfalls über diese Homepage registrieren.








Neue Kunst Nachrichten
DSD unterstützt die
Dach-, Wand- und Deckenkonstruktion werden restauriertFür die...
Tetragramm an Parochialkirche
Nach einem Friedensgebet in der Parochialkirche in Berlin-...
Wiedereröffnung der
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der...
Meistgelesen in Nachrichten
100.000 Besucher in  

18. November 2010 · Nach mehr als einem Monat

Kunsthaus Zürich  

om 15. Oktober 2010 - 30. Januar 2011 widmet sich das

Rijksmuseum  

The Rijksmuseum acquired an extremely rare drawing by

  • DONAU + NEUE DIMENSIONEN, NEUE SYNERGIEN Internationale Konferenz
    LEOPOLD MUSEUM