• Menü
    Stay
Schnellsuche

Zürich

Kunsthaus Zürich restauriert bedeutendes Gemälde von Ferdinand Hodler

Zürich

AUSSTELLUNG 2013
Ziel ist, beide Fassungen von «Die Wahrheit» nach der Restaurierung nebeneinander zu zeigen und durch die begleitende Dokumentation den Erkenntnisgewinn über Hodlers Werk und Schaffensweise zu steigern. Dazu beitragen werden auch Entwurfszeichnungen, die Hodler zu beiden Projekten anfertigte und die das Kunsthaus aus konservatorischen Gründen nur selten ausstellen kann. Die Restaurierung, die noch dieses Jahr abgeschlossen wird, steht unter der Leitung des Kunsthaus-Chefrestaurators Hanspeter Marty. Philippe Büttner als Sammlungskonservator wird die Gemälde vom 15. Januar bis 17. März 2013 präsentieren. Bis dahin wird der Stand der Restaurierungsarbeiten auf www.kunsthaus.ch dokumentiert.

Unterstützt durch Merrill Lynch Wealth Management a subsidiary of Bank of America.








Neue Kunst Nachrichten
Universalmuseum Joanneum
Das Universalmuseum Joanneum trauert um den Sammler und Mäzen...
GEFRAGTE KUNST Rückblick zum
Die enorme Vielfalt des Dorotheum-Angebotes – mit über...
25'000! Turner Das Meer
Der berühmte britische Maler Joseph Mallord William Turner (...
Meistgelesen in Nachrichten
Sommer-Kunstmesse „  

Gestern Abend eröffnete Bürgermeister DI Wolfgang

Virtuose Stickkunst  

Ab sofort ist der bedeutende Schatz an bestickten

Universalmuseum  

Das Universalmuseum Joanneum trauert um den Sammler und

  • Bildlegende: Ferdinand Hodler Die Wahrheit, 1902 Erste Fassung Öl auf Leinwand, 196 x 273 cm Kunsthaus Zürich
    Bildlegende: Ferdinand Hodler Die Wahrheit, 1902 Erste Fassung Öl auf Leinwand, 196 x 273 cm Kunsthaus Zürich
    Kunsthaus Zürich
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner