• Menü
    Stay
Schnellsuche

FOTORAUM

Studierende der Klasse Fotografie an der Angewandten

  • Presse
    Studierende der Klasse Fotografie an der Angewandten
    19.01.2012 - 17.02.2012
    FOTO RAUM »
    FOTO RAUM »
FOTORAUM
Ist Konsens das Gegenteil von Vielfalt, ist Vielfalt das Gegenteil von Einfalt, ist Konsens einfältig, ist Einfalt erlaubt?

Die Klasse Fotografie an der Universität für angewandte Kunsti Wieni wurde von der Sammlerin Andra Spallarti in den FOTO-RAUM für eine Ausstellungi eingeladen. Diese ist Teil einer Ausstellungsreihe, die verschiedene Richtungen der künstlerischen Fotografie repräsentativ vereint. Das Besondere der Klasse Fotografie an der Angewandten ist die Vielfalt der Positionen, die sich sowohl konzeptuell als auch technisch widerspiegelt. Experimentieren und freies Denken ist die Voraussetzung für diese Entwicklung. Aktuelle Arbeiten der Studierenden setzen Statements und stellen sich dem Anspruch des Titels Konsens ist keine Meinung.

Es folgt die Ausstellung Happily Ever After. Die AbsolventInnen (2005-2012) der Klasse Fotografie an der Angewandten zeigen ihre aktuellen Positionen.

Begrüßung: Andra Spallart und Gabriele RothemAusstellungsdauer: Mi. 29.2. – Fr. 23.3.2012




  • WEST 46 liegt mitten im Herzen des Photodistricts in 1070 Wien. Wir haben Räume angemietet, die...
  • 19.01.2012 - 17.02.2012
    Presse »
    FOTO RAUM »


Neue Kunst Nachrichten
Wiedereröffnung der
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der...
10 Stipendien für die
Die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat erneut...
290. Kunstauktion in Augsburg
Das Augsburger Auktionshaus Georg Rehm versteigerte am 13....
Meistgelesen in Nachrichten
Ein Krug und zwei  

Hamburg, 04. September 2007, (kk) - Moses Fejgins "

Nachbericht zur  

Rekord-Altmeister-Auktion im Dorotheum, sensationeller

Führungen zum »TAG  

Die Geschichte der deutschen Museen ist auch eine

  • © Rudolf Strobl, Fenster, 2011, C-Print 112 x 120 cm
    © Rudolf Strobl, Fenster, 2011, C-Print 112 x 120 cm
    FOTO RAUM