• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ernst Ludwig Kirchner


"Formen und Farben sind nicht an sich schön, sondern die, welche durch seelisches Wollen hervorgebracht sind. Es ist etwas Geheimes, was hinter den Menschen und Dingen und hinter den Farben und Rahmen liegt, und das verbindet alles wieder mit dem Leben und der sinnfälligen Erscheinung, das ist das Schöne, das ich suche."





  • Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938)
Neu auf findART.cc
Aenne Biermann. Vertrautheit
Aenne Biermann (1898-1933) zählt heute zu den festen Größen...
INTERNATIONALE JURY WÜRDIGT
Kairo / Wien, 18. Juni 2019 Die international renommierte...
EDITH DEKYNDT They Shoot
Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf Horace McCoys...
Neue Kunst Zitate
Liebermann Max
"Ein Künstler, der darauf verzichtet, das Unsichtbare,...
Liebermann Max
"Nach meiner Überzeugung hat Kunst weder mit Politik...
Liebermann Max
"Kunst ist für uns - nach dem Worte des Heiligen...
Zitatregister
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y

AltertuemLiches.at, Kunst will gefunden werden