• Menü
    Stay
Schnellsuche

Prag

14. Auktion Antikvity Prag

Prag

Wir laden Sie und Ihre Freunde ein zu unserer Auktion (Alte Waffen und Asiatische Kunst) auf Schloss Zaluzany. Unsere 14. Auktion findet am Samstag, den 24. September 2011 statt.

Alle Objekte sind ausgestellt auf Schloss Zaluzany - 18. Septmber ab 9,00 bis 20,00 Uhr

Unsere 14. Auktion findet am Samstag, den 4. Juni 2011 statt.

auf Schloss Zaluzany

Adress: Zaluzany 1, Pribram, 26284






  • Schloss Dachau geht auf eine frühmittelalterliche Burg der Grafen von Dachau zurück. Von 1546 bis...


Neue Kunst Auktionen
Bücher / Zeichnungen &
BÜCHER & AUTOGRAPHEN ZEICHNUNGEN ALTER MEISTER ALTE...
BECHTEJEFF
Nach 107 Jahren: Ketterer Kunst-Auktion mit spektakulärer...
Modern 1. Dezember 2021 | Post
Erste NFT-Auktion Deutschlands bei Van HamNon Fungible Tokens...
Meistgelesen in Auktionen
169. Große Kunstauktion -
Die Gemäldepalette wartet mit über 300 Werken von der...
BECHTEJEFF
Nach 107 Jahren: Ketterer Kunst-Auktion mit spektakulärer...
Erstmals auf dem deutschen
Rares Gemälde von Willem I van de Velde. München,...
  • ID 2209: Cloisonné-Weihrauchbrenner, Bronze gegosen, Email, gebauchter Korpus auf drei Beinen mit Dekor von Lotos und Rankwerk auf tuerkisfarbenem Fond, durchbrochen gearbeiteter Deckel mit Drachendekor, Vierzeichenmarke in einem Quadrat auf der Unterseite. China, China, Kangxi-Periode, erste Viertel 18.Jh., H. 34 cm. Zustand 2+, 1500(EUR)
    ID 2209: Cloisonné-Weihrauchbrenner, Bronze gegosen, Email, gebauchter Korpus auf drei Beinen mit Dekor von Lotos und Rankwerk auf tuerkisfarbenem Fond, durchbrochen gearbeiteter Deckel mit Drachendekor, Vierzeichenmarke in einem Quadrat auf der Unterseite. China, China, Kangxi-Periode, erste Viertel 18.Jh., H. 34 cm. Zustand 2+, 1500(EUR)
    Auktionshaus Antikvity Praha s.r.o
  • ID: 2200, Helm M 1874 für Offiziere der Kürassiere. Vernickelte Eisenglocke mit Beschlägen aus Messing. Schuppenkettenglieder in Form von Lorbeerblättern. Schwarzer Rosshaarschweif, Federstutz fehlt. Lederfutter. Dazu eiserne Kürass M 1825/55 für Mannschaften der Carabiniers, mit Tombak belegt. Auf dem Bruststück schön vergoldetes Emblem auf neusilbernem Strahlenkranz. Rücken mit beiden kettenbelegten Schulterbändern. Auf dem Brust gestempelt "312" und gemarkt "Manufre. Rle. de Klingenthal". Rücken mit Herstellerbezeichnung "Manufre. Rle. de?" und datierung 1843, Regiment? "1T.1L. No. 1198". Frankreich, 19. Jh., Eisenteile etwas fleckig. 	4000(EUR)
    ID: 2200, Helm M 1874 für Offiziere der Kürassiere. Vernickelte Eisenglocke mit Beschlägen aus Messing. Schuppenkettenglieder in Form von Lorbeerblättern. Schwarzer Rosshaarschweif, Federstutz fehlt. Lederfutter. Dazu eiserne Kürass M 1825/55 für Mannschaften der Carabiniers, mit Tombak belegt. Auf dem Bruststück schön vergoldetes Emblem auf neusilbernem Strahlenkranz. Rücken mit beiden kettenbelegten Schulterbändern. Auf dem Brust gestempelt "312" und gemarkt "Manufre. Rle. de Klingenthal". Rücken mit Herstellerbezeichnung "Manufre. Rle. de?" und datierung 1843, Regiment? "1T.1L. No. 1198". Frankreich, 19. Jh., Eisenteile etwas fleckig. 4000(EUR)
    Auktionshaus Antikvity Praha s.r.o