• Menü
    Stay
Schnellsuche

Bolland Versteigerung

155. Auktion am 12. April 2014

Bolland Versteigerung

Neben hochwertigen Altmeistergemälden bis hin zu Moderner Malerei, Porzellane, Fayencen, Silberobjekte, Ikonen und Schmuck hält die diesjährige Kunst- und Antiquitätenauktion des Bremer Traditionshauses Bolland & Marotz ein vielfältiges Angebot bereit.

Seit jeher bekannt für sein umfangreiches Sortiment an namhaften Worpsweder Künstlern, bietet Bolland & Marotz auch in der aktuellen Auktion eine gute Auswahl dieses Genres. Ein stimmungsvolles Ölgemälde des Worpsweder Malers Otto Modersohn beispielsweise zeigt ein Dorf in winterlicher Szenerie. Das Ende der 1920er Jahre entstandene Werk wird dominiert von einem in der Bildmitte angeordneten prächtigen, roten Schlitten, gezogen von einem Schimmel. Im farblichen Gegensatz zum Schlitten - die leuchtende Farbigkeit wurde in den von der Sonne beschienenen Schneedächern aufgegriffen - stehen die drei schwarz gekleideten Personen, die im Schlitten sitzen. Die Anordnung der eng beieinander stehenden, tief verschneiten Bauernhäuser entführt den Blick des Betrachters nach links, sozusagen in "Fahrtrichtung" des Schlittens. Laut Einlieferer soll es sich hierbei um den Schlitten des damaligen dörflichen Tierarztes handeln (Limit 22.000 €).
Gemälde von Carl Vinnen, Karl Krummacher (auch Zeichnungen), Fritz Mackensen, Fritz Overbeck, Carl Jörres, Udo Peters sowie Grafiken von Heinrich Vogeler und Hans am Ende vervollständigen das Angebot dieser Abteilung. Besonders hervorzuheben: Eine große Keramiksammlung der Worpsweder Keramikkünstlerin Heide Weichberger, welche knapp 50 Keramikwandbilder, Schalen und Plastiken umfasst.

Eine etwa 50 Stück umfassende, außergewöhnliche Münz- und Medaillensammlung dürfte nicht nur für Numismatiker interessant sein. Beispielsweise 1/2 Bankportugalöser zu 5 Dukaten, welcher 1751 zur Grundsteinlegung für den Wiederaufbau der 1750 zerstörten St. Michaeliskirche erschien, zeigt szenisch Jacob knieend mit erhobener Rechten vor der Turmruine und im Hintergrund die Himmelsleiter. Dieses in Gold gefertigte und im tadellosen Zustand befindliche Stück wird mit einem Limit von 2.500 € aufgerufen.

Des Weiteren wird eine bemerkenswerte Zinnsammlung angeboten, darunter z.B. ein Glücksrörken der Schmiede zu Güstrow, Meister Johann oder Jochim Michelsen zugehörig. Dieser seltene Zinnhumpen ist datiert mit der Jahresangabe 1683 und im Fuß befindet sich ein beinerner Würfel für Trinkspiele. Das durchaus als Rarität anzusehende Stück wird mit einem Limit von 3.300 € angeboten.

Auch bei den Möbeln wurde ein qualitätvolles Angebot zusammen getragen: Ein arocker Kannenstock beispielsweise, nordwestdeutsch und aus dem 18. ahrhundert, zeigt am eichernen Korpus Bastionsfüllungen und weitere typische Barockelemente. Das Limit für dieses Stück ist bei 1.800 € angesetzt.






  • 12.04.2014
    Auktion »
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus »

    155. Auktion am 12. April 2014. Beginn: 10 Uhr. Vorbesichtigung: 5. & 6. April 11 - 16 Uhr und 7. & 8. April 10 - 19 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Online Only Auktion Nr. 500 -
Insgesamt 183 Positionen Tafelsilber und schmucke Art Déco-...
AUKTION 70 Bildende Kunst des
Gemälde, Arbeiten auf Papier & Druckgrafik des 16.-21. Jh...
GROSSE KUNSTAUKTION NR. 183 -
Mit einem stolzen Angebot von insgesamt rund 3.000...
Meistgelesen in Auktionen
Januar-Auktion 2017
Über 2800 Objekte aus verschiedenen Jahrhunderten werden in...
Zwiesel verlockt wieder!
Nach 23 Jahren ist es im Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer zur...
SAMMLUNG REINHOLD HOFSTÄTTER
Es ist der zweite und gleichzeitig der letzte Teil (der erste...
  •  Winter im Dorf  Modersohn, Otto. 1865 Soest 1943 Rotenburg.
    Winter im Dorf Modersohn, Otto. 1865 Soest 1943 Rotenburg.
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus
  • 1000 Modersohn, Otto Modersohn, Otto Limit: 18.000,- EUR Modersohn, Otto. 1865 Soest - 1943 Rotenburg/Wümme. Sturm im Teufelsmoor. Öl/Lw. Signiert u.r. O Modersohn. 73 x 81 cm/R.
    1000 Modersohn, Otto Modersohn, Otto Limit: 18.000,- EUR Modersohn, Otto. 1865 Soest - 1943 Rotenburg/Wümme. Sturm im Teufelsmoor. Öl/Lw. Signiert u.r. O Modersohn. 73 x 81 cm/R.
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus
  • Abstrakte Komposition Thieler, Fred. 1916 Königsberg - 1999 Berlin.
    Abstrakte Komposition Thieler, Fred. 1916 Königsberg - 1999 Berlin.
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus
  • Informelle Komposition Thieler, Fred. 1916 Königsberg - 1999 Berlin.
    Informelle Komposition Thieler, Fred. 1916 Königsberg - 1999 Berlin.
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus
  • Kaffee- und Teeservice Louis Coignet (1889-1893), Paris, um 1920
    Kaffee- und Teeservice Louis Coignet (1889-1893), Paris, um 1920
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus
  • 1/2 Bankportugalöser zu 5 Dukaten o.J.(1753) von Goedecke
    1/2 Bankportugalöser zu 5 Dukaten o.J.(1753) von Goedecke
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus
  • Schatulle Wohl flämisch, Anf. 17.Jh.
    Schatulle Wohl flämisch, Anf. 17.Jh.
    BOLLAND & MAROTZ Auktionshaus