• Menü
    Stay
Schnellsuche

Koller Zürich

Impressionismus & Klassische Moderne

Koller Zürich

Moderne + Zeitgenössische Grafik
Edvard Munch, Pablo Picasso, Andy Warhol, Gerhard Richter

Ein breitgefächertes Angebot zeichnet die Auktion der Modernen und Zeit­ enössi­ g schen Druckgrafik von Koller im Dezember aus. Zu den Highlights dieser Aukti- on zählt die bedeutende Kreidelithografie «The brooch. Eva Mudocci» von Edvard Munch für CHF 130 000 bis 180 000, die in den 1970er Jahren direkt aus dem Munch Museet (Oslo) über den Handel in eine Schweizer Privatsammlung gelangt ist. Die Radierung «Paris, 14 juillet 42» von Pablo Picasso, geschätzt auf CHF 120 000 bis 180 000, gehört zu den höchst seltenen Druckgrafiken, deren gesamte Auflage von ca. 9 Exemplaren nie signiert wurde und hier im letzten, fünften Zustand angeboten wird. Ein schönes Sortiment von Picasso-Keramiken u. a. aus dem Besitz des Rowohlt Verlages runden das Angebot der Klassischen Moderne ab.

In der Zeitgenössischen Druckgrafik dominiert im Dezember die Pop Art. Das High- light ist Roy Lichtensteins Reliefprint «Two nudes» aus dem Jahr 1994, der mit CHF 90 000 bis 140 000 ausgerufen wird. Bereichert wird dieses Angebot durch eine beste- chende Auswahl von weiteren Werken Lichtensteins, Tom Wesselmanns und Andy Warhols aus Schweizer Privatbesitz, wie z.B. zwei Varianten von Warhols «Mick Jagger» für CHF 24 000 bis 30 000 bzw. CHF 20 000 bis 30 000 oder «Vesuvius» von 1985 für CHF 20 000 bis 30 000. Ebenfalls in dieses Preissegment fallen zwei Port- folios von Gerhard Richter «Farbfelder 6 Anordnungen von 1260 Farben» für CHF 26 000 bis 32 000 und «Schweizer Alpen II» für CHF 22 000 bis 28 000. Zudem wird die schon ikonenhafte «Kerze» von Richter für eine Schätzung von CHF 16 000 bis 22 000 für Spannung im Auktionssaal sorgen.

Art Déco + Art Nouveau
Die einzigartige Tischlampe von Tiffany Studios

Star der Auktion für Jugendstil ist eine bedeutende Tischlampe von Tiffany Studios New York: «Drophead Dragonfly», geschaffen ca. 1910. Der 57 cm grosse Schirm wur- de aus verbleitem gelbem Glas gefertigt und mit verschiedenfarbigen Libellen und perlmuttfarbigen Cabochons verziert. Der Fuss – mit grösster Wahrscheinlichkeit ein Unikat – ist balusterförmig und aus gelbem, irisierendem Glas, mit vergoldeter Bronzemontur sowie feinen vergoldeten Drahtornamenten und eingelegten Plaketten geschmückt. Die einzigartige Tischlampe besitzt ein Gutachten von Alastair Duncan und wird mit einer Schätzung zwischen CHF 300 000 bis 400 000 ausgerufen. Aus dem Art-Déco-Angebot hervorzuheben sind auch zwei feine Vasen von Émile Gallé mit Taxen von CHF 16 000 bis 20 000 und 35 000 bis 45 000 sowie die ebenso fein gearbeitete, 39 cm hohe Figur von Georges Omert. Sie wurde aus Elfenbein, Bronze und Marmor gefertigt, stellt Amor und Psyche dar und wird mit einer Schätzung von CHF 14 000 bis 18 000 ausgerufen.

Schmuck + Armbanduhren
Burmarubin vor Diamanten

Die Toplots der Schmuckauktion sind der grose Burmarubinring mit Diamanten aus dem Atelier Jar in Paris für CHF 400 000 bis 600 000 sowie das auf CHF 300 000 bis 500 000 geschätzte Ensemble aus Fingerring und Anhänger, ebenfalls mit Burmarubin und Diamanten, gefertigt in den Jahren um 1990. Alter Schmuck ist mit einer Bro- sche mit Naturperlen und Diamanten um 1880 für 80 000 bis 120 000 vertreten. Eine weitere Brosche mit Smaragden und Diamanten eines russischen Ateliers ist auf CHF 40 000 bis 60 000 taxiert. Für je 30 000 bis 50 000 zu ersteigern sind die Herrenarm- banduhr von Girard Perregaux und die Damenarmbanduhr von Harry Winston mit Diamanten von 6,55 Karat.

Design
Jaime Hayon, Klassiker und Liebhaberobjekte

2009 wurde der spanische Designer Jaime Hayon (geb. 1974) vom angesehenen russi- schen Juwelier Fabergé damit beauftragt, die seit 1917 existierenden Räumlichkeiten des ersten Geschäftes in Genf neu zu konzipieren und einzurichten. Jedes Objekt wur- de speziell für diesen Raum entworfen, kein einziges Detail wurde dem Zufall über- lassen. So schuf Hayon luxuriöse Harmonie und Sinnlichkeit, geprägt von schlichter, aber effektvoller Eleganz. Koller präsentiert im Dezember einige dieser Arbeiten, un- ter anderem eine grosse Vitrine aus Mahagoni (CHF 5 000 / 7 000), einen Schreib- tisch mitsamt Bildschirm und Alcantara (CHF 4 000 / 6 000) und einen eigenwillig geformten Armlehnstuhl (CHF 3 000 / 5 000).

Nebst dieser besonderen Palette sind auch Klassiker wie Le Corbusier, Charles & Ray Eames, Fornasetti, Sottsass und Ron Arad vertreten. Nähere Informationen hierzu sind auf unserer Website zu finden.






  • 03.12.2014 - 06.12.2014
    Auktion »
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH »

    Auktionstrermine: 3.- 6. Dezember

    Koller Zürich: Schmuck 3. Dezember 2014, 14 Uhr
    Armband- & Taschenuhren Dezember 2014, 16.30 Uhr

    Koller West: Schmuck 3. Dezember 2014, 9.30 Uh
    Uhren 4. Dezember 2014, 9.30 Uhr
    Möbel 4. Dezember 2014, 10 Uhr
    Varia 4. Dezember 2014, 13 Uhr
    Silber 4. Dezember 2014, 14 Uhr
    Schweizer Kunst 4. Dezember 2014, 16.30 Uhr
    Moderne Kunst 4. Dezember 2014, 16.30 Uhr
    Zeitgenössische Kunst 4. Dezember 2014, 16.30 Uhr
    Moderne Grafik 4. Dezember 2014, 16.30 Uhr

    Koller Zürich: Art Déco & Art Nouveau 5. Dezember 2014, 10 Uhr
    Schweizer Kunst 5. Dezember 2014, 14 Uhr
    Impressionismus & Klassische Moderne 5. Dezember 2014, 16 Uhr
    Design 6. Dezember 2014, 11 Uhr
    Moderne & Zeitgenössische Grafik 6. Dezember 2014, 13.30 Uhr
    PostWar & Contemporary 6. Dezember 2014, 16 Uhr



Neue Kunst Auktionen
$40 Million Monet – One of the
Sotheby’s to Offer One of the Finest Large-Scale Water...
Sotheby’s Unveils Robert
Sotheby’s Unveils Robert Colescott’s 1975...
19. April: Eröffnung der
Um Ihnen trotz des verlängerten Lockdowns die Besichtigung...
Meistgelesen in Auktionen
Sotheby’s Unveils Robert
Sotheby’s Unveils Robert Colescott’s 1975...
$40 Million Monet – One of the
Sotheby’s to Offer One of the Finest Large-Scale Water...
Neue Entdeckungen bei alten
Gemälde Alter Meister und Skulpturen bilden einen Sonderteil...
  • JOAQUÍN SOROLLA Y BASTIDA Niño en Cuclillas. Playa de Valencia. 1911. Öl auf Leinwand. Mit Widmung und Signatur. 61x53 cm. CHF 350 000 / 500 000
    JOAQUÍN SOROLLA Y BASTIDA Niño en Cuclillas. Playa de Valencia. 1911. Öl auf Leinwand. Mit Widmung und Signatur. 61x53 cm. CHF 350 000 / 500 000
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • HERMANN MAX PECHSTEIN Sonnenkringel. Um 1919. Öl auf Leinwand. Signiert: HMPechstein. Bezeichnet: Sonnenkringel. 81,5x70,5 cm. CHF 320 000 / 420 000
    HERMANN MAX PECHSTEIN Sonnenkringel. Um 1919. Öl auf Leinwand. Signiert: HMPechstein. Bezeichnet: Sonnenkringel. 81,5x70,5 cm. CHF 320 000 / 420 000
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • EDVARD MUNCH The brooch. Eva Mudocci. 1903. Kreidelithografie, 1. Zustand. Signiert und bezeichnet: Edv. Munch. Lashally. Darstellung 60x46 cm auf dünnem Japanpapier. CHF 130 000 / 180 000
    EDVARD MUNCH The brooch. Eva Mudocci. 1903. Kreidelithografie, 1. Zustand. Signiert und bezeichnet: Edv. Munch. Lashally. Darstellung 60x46 cm auf dünnem Japanpapier. CHF 130 000 / 180 000
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • ROY LICHTENSTEIN Two nudes. 1994. Farbiger Reliefdruck. 36/40. Signiert und datiert: rf Lichtenstein 94. Darstellung 105,8x89,1 cm. CHF 90 000 / 140 000
    ROY LICHTENSTEIN Two nudes. 1994. Farbiger Reliefdruck. 36/40. Signiert und datiert: rf Lichtenstein 94. Darstellung 105,8x89,1 cm. CHF 90 000 / 140 000
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • TIFFANY STUDIOS NEW YORK "Drophead Dragonfly". Um 1910. Signiert. H 92 cm. CHF 300 000 / 400 000
    TIFFANY STUDIOS NEW YORK "Drophead Dragonfly". Um 1910. Signiert. H 92 cm. CHF 300 000 / 400 000
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • BURMARUBINRING MIT DIAMANTEN, JAR, Paris. CHF 400 000 / 600 000
    BURMARUBINRING MIT DIAMANTEN, JAR, Paris. CHF 400 000 / 600 000
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH
  • JAIME HAYTON Fauteuil "Showtime Indoor". Entwurf 2006 für Barcelona Design. CHF 3 000 / 5 000
    JAIME HAYTON Fauteuil "Showtime Indoor". Entwurf 2006 für Barcelona Design. CHF 3 000 / 5 000
    Koller Auktionen AG, ZÜRICH