• Menü
    Stay
Schnellsuche

Heilbronn

AUKTION 239 "KUNST & ANTIQUITÄTEN" Mai 2015

Heilbronn

Am 16. Mai 2015 findet in Heilbronn die Auktion „Kunst & Antiquitäten“ statt. Kunstliebhaber verschiedenster Sparten werden auf ihre Kosten kommen: vom altem Porzellan bis hin zum Jugendstil in all seinen Facetten, über Schmuck, Silber oder auch Kunsthandwerk.

Die Auktion wird mit der Sparte des Porzellans eingeleitet. Hier gibt es ein umfangreiches Angebot an Figuren und Servicen der Manufakturen Meissen, Ludwigsburg, Frankenthal, Höchst und KPM. Im Bereich des Jugendstils sticht eine Vase mit Krebsdekor nach Entwurf von M. Höchst (Katalogpreis 4.500 bis 5.500 €) hervor. Schön anzusehen ist die Rosenthal-Figur „Tempelweihe“ nach einem Entwurf von Ferdinand Liebermann. Von dieser Figur existieren nur 200 Exemplare (Katalogpreis 7.000 bis 8.000 €). Von Clement Massier wird eine große Zierplatte mit Dante an einer Küste zum Schätzpreis von 6.000 bis 8.000 € angeboten. Eine von Karl Klaus entworfene Dame mit Vogel in Serapis-Fayence ist moderat auf 1.500 bis 2.500 € geschätzt.

Im Bereich der Fayencen sticht eine 30 cm hohe, bedeutende Flasche mit Zinnschraubverschluss aus dem 18. Jahrhundert hervor. Sie stammt wohl aus Gmunden und ist auf 14.000 bis 16.000 € geschätzt. Zu erwähnen ist auch eine französische, auf 1780 datierte Miniatur-Tabatiere mit umseitiger, feiner Gouache-Malerei von Hans-Joseph Blarenberghe. Seine Malerei ist, wie auch bereits bei seinem Vater, besonders durch Militärszenen geprägt. Die Tabatiere ist auf 15.000 bis 18.000 € geschätzt. Im Bereich des Zinns geht eine Zunftkanne der Gerber aus Braunau am Inn, die auf 1653 datiert ist mit 4.000 bis 5.000 € in die Auktion ein. Freunde des Jugendstilmöbels werden sich an einem Tisch mit Intarsien von Louis Majorelle (Nancy), der für 3.000 bis 4.000 € angeboten wird, erfreuen. Aus der Sparte des Schmucks ist eine französische Neo-Renaissance hervorzuheben. Das reich mit emaillierten Ranken und teils mit Türkiscabachons besetzte Collier mit Ohrhängern geht mit 2.000 bis 3.000 € in die Auktion ein.

Bei dieser Auktion wird besonders viel religiöse Kunst angeboten. Hier sticht eine Traubenmadonna aus dem 15. Jahrhundert (die den jungen Christusknaben und Trauben in ihren Armen trägt) hervor. Die Traube symbolisiert das am Kreuz vergossene Blut Christi, das Maria der Menschheit zur Erlösung weiterreicht. Die Madonna ist auf 9.000 bis 11.000 € geschätzt. In der Auktion wird auch eine kleine Sammlung mit geschnitzten religiösen Figuren angeboten. Sehr beeindruckend ist ein norditalienisches Tafelbild, das die Pieta umgeben von Engeln aus dem 16. Jahrhundert zeigt. Es ist auf 12.000 bis 15.000 € geschätzt. Des Weiteren kommt eine Sammlung mit Hinterglasbildern aus dem süddeutschen Raum zur Versteigerung. Hervorzuheben ist hier ein Raimundsreuter Hinterglasbild aus dem 18. Jahrhundert, das die verschiedenen Stationen des Kreuzgangs zeigt (Katalogpreis 4000 – 6000 €).






  • 16.05.2015
    Auktion »
    Auktionshaus Dr. Fischer »

    Samstag, 16. Mai 2015
    Beginn: 10.00 Uhr

    Vorbesichtigung:
    Montag, 11. Mai - Donnerstag 14. Mai 2015
    von 11.00 bis 17.00 Uhr
    Freitag, 15. Mai 2015
    von 9.00 bis 12.00 Uhr

    Annahmeschlus: 16. März 2015



Neue Kunst Auktionen
ASIATISCHE KUNST VON PORZELLAN
Mit knapp 900 Objekten spannt die zweitägige Asien-Auktion am...
Auktion 17. J u l i 2021 -
EINLADUNG17.  J u l i  2021  Beginn: 12 Uhr (...
Toto-Wolff-Mercedes,
Fahrzeug-Raritäten mit Geschichte werden bei der Auktion...
Meistgelesen in Auktionen
Frühjahrsauktion der Hermann
Bibliophile Meisterwerke, virtuose Handwerkskunst aus allen...
Toto-Wolff-Mercedes,
Fahrzeug-Raritäten mit Geschichte werden bei der Auktion...
Herbstauktion der Hermann
Einzigartige Dokumente zur Geschichte des Ersten Weltkrieges...
  • 189 - SELTENE FIGUR ''TEMPELWEIHE'' Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Ferdinand Liebermann (Entwurf), Rosenthal, 1912 Katalogpreis: 6.500 - 7.500 €
    189 - SELTENE FIGUR ''TEMPELWEIHE'' Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Ferdinand Liebermann (Entwurf), Rosenthal, 1912 Katalogpreis: 6.500 - 7.500 €
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • 298 - BEDEUTENDER GROSSER WANDTELLER MIT DANTE Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Clément Massier, Golfe Juan, um 1895 Katalogpreis: 5.500 - 6.500 €
    298 - BEDEUTENDER GROSSER WANDTELLER MIT DANTE Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Clément Massier, Golfe Juan, um 1895 Katalogpreis: 5.500 - 6.500 €
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • 188 - SELTENE MODEDAME Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Karl Klaus (Entwurf), Ernst Wahliss, Turn-Wien, um 1910 Katalogpreis: 1.500 - 1.800 €
    188 - SELTENE MODEDAME Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Karl Klaus (Entwurf), Ernst Wahliss, Turn-Wien, um 1910 Katalogpreis: 1.500 - 1.800 €
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • 358 - BEDEUTENDE SCHRAUBFLASCHE Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Österreich, wohl Gmunden, 2. H. 18. Jh. Katalogpreis: 13.000 - 15.000 €
    358 - BEDEUTENDE SCHRAUBFLASCHE Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Österreich, wohl Gmunden, 2. H. 18. Jh. Katalogpreis: 13.000 - 15.000 €
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • 418 - ZUNFTKANNE DER GERBER Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Braunau am Inn, Meister D.M., datiert "1653" Katalogpreis: 4.200 - 5.000 €
    418 - ZUNFTKANNE DER GERBER Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Braunau am Inn, Meister D.M., datiert "1653" Katalogpreis: 4.200 - 5.000 €
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • 71 - TRAUBENMADONNA Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Süddeutschland/Österreich, 15. Jh. Katalogpreis: 9.000 - 11.000 €
    71 - TRAUBENMADONNA Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Süddeutschland/Österreich, 15. Jh. Katalogpreis: 9.000 - 11.000 €
    Auktionshaus Dr. Fischer
  • 867 - SELTENES HINTERGLASBILD MIT DEN KREUZWEGSTATIONEN Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Bayerischer Wald, Raimundsreut, Mitte 18. Jh. Katalogpreis: 4.000 - 4.500 €
    867 - SELTENES HINTERGLASBILD MIT DEN KREUZWEGSTATIONEN Auktion: 239 - Kunst & Antiquitäten Bayerischer Wald, Raimundsreut, Mitte 18. Jh. Katalogpreis: 4.000 - 4.500 €
    Auktionshaus Dr. Fischer