• Menü
    Stay
Schnellsuche

Herbstauktion 2015

Kunst & Antiquitätenauktion aus privaten Sammlungen

Herbstauktion 2015

Aus Privatbesitz stammt ein Tafelgemälde des frühen 16. Jahrhunderts von Giacomo Raibolini, besser bekannt als "Il Francia", es gehörte dem französischen Schriftsteller und Journalisten Paul Arthur Albert David Samuel Millaud und wurde 1889 aus dessen Sammlung erworben, dieses bisher unbekannte Gemälde wird mit nur € 5.000.- aufgerufen, eine weitere Maria mit Kind stammt wohl von Frederico Baroccio, genannt "Il Baroccio" und startet bei nur € 1.500.-.

Die reiche Offerte an Gemälden und Skulpturen bietet weitere Arbeiten des 17. und 18. Jahrhunderts, hier stehen sicherlich ein, Antonio Zanchi zugeschriebenes, eindrucksvolles Gemälde von 110 x 158 cm mit der Darstellung der großen Pestepedemie in Venedig aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts (€ 9.500.-), ein, aus dem Umkreis des Georg Petel stammender Putto auf Delphin aus Elfenbein (€ 1.800.-) und eine Suite von zehn Karikaturen des Matthias Österreich aus Vorzeichnungen zu den Radierungen des 1750 in Dresden erschienenen Sammlung "Raccolta di XXIV Caricature disgnate per P.L. Ghezzi" im Mittelpunkt. Diese, bisher als verschollen gegoltenen Zeichnungen werden jeweils mit nur € 300.- angeboten. Alle anderen Gemälde des 17. und 18. Jhd. sind niedrig limitiert oder werden ohne Limit aufgerufen, eine monumentale mythologische Szene von 184 x 227 cm mit der Beweinung des Adonis beispielsweise ist auf nur € 2.000.- limitiert. Einen breiten Raum nehmen wie gewohnt die Werke des 19. und 20. Jhd. ein, ein Großteil davon, u.a. typische Arbeiten von O. Donau, A. Forstmann, F. von Gebhardt, H. Hartig, E. Hoffmann von Fallersleben, F. Iffland, K. Kaufmann, R. Klingen, C.G. Köster, H. Liesegang, C. Plückebaum, M. Rabes, Th. Rocholl, P. Vorgang und sogar ein großformatiges Gemälde im originalen Prunkrahmen des Berliner Malers Max Isaac Michael von 1889 werden unlimitiert angeboten.

Neben typischen Werken u.a. von Hermann Hendrich (Nixen auf einem Felsen, € 500.-), Johannes Holst (Dreimaster auf hoher See, € 1.000.-), Eugen Kettemann (Alpenlandschaften, € 400.- / € 900.-), Ascan Lutteroth (Landschaft auf Capri, € 400.-), Ferdinando Silvani ("Canale Grande" bzw. Wäscherinnen am Fluss, je € 150.-), Leopold Schmutzler (Portrait, € 350.-) oder einem seltenen Mädchenportrait von Otto Modersohn (€ 800.-) bzw. einem Portrait Anna Overbecks von Johann Friedrich Overbeck (€ 900.-) finden sich ein herrliches, J.G. Meyer von Bremen zugeschriebenes Gemälde (Familienidyll, € 600.-) und ein herrliches Blumenstilleben von Jacobus Johannes van Os in originalen Rahmen aus der Zeit um 1850 in hervorragender Qualität (€ 800.-).

Bei den circa 25 Bronzen finden sich neben typischen Arbeiten von E. Villanis ("Histoire", € 300.-), R. Küchler (Grieche, € 250.-), E. Marioton (Allegorie des Winters, ohne Limit) oder F. Iffland (Eisläufer, ohne Limit) viele dekorative Stücke ohne Limit, ein sehr seltener und sicherlich höchst interessanter Portraitkopf eines Persers des Schweizer Bildhauers Paul Vogelsanger von 1922 wird mit nur € 600.- ausgeboten, bei nur € 1.500.- startet ein 78 cm großer Kranich von Fritz Melis.

Hochkarätig zeigt sich das Angebot polnischer Kunst, hier finden sich neben einem großen, erstklassigen Wintergemälde von Julian Falat mit Expertise (€ 15.000.-) ein 107 x 171 cm messendes, 1923 datiertes Militärgemälde von Wojciech Kossak mit polnischen Ulanen, die ein russisches Geschütz erobern, zu diesem Gemälde existiert ein Gutachten von dem Kossak-Experten Dr. K. Olszanski (€ 10.000.-), weiterhin finden sich Arbeiten von St. Batowski Kaczor (großes Damenbildnis, € 2.500.- und Landschaft, € 300.-), M. Jablonski (großes Familienbildnis, € 1.200.-), Karpinski (Blumenstillleben, € 1.200.-), M.K. Korniluk (Bronze, ohne Limit), Jerzy Kossak (Ulan, € 1.000.-), M.G. Wywiorski (Landschaft, € 500.-) und ein guter Akt von Wojciech Weiss für € 1.500.-

Die klassische Moderne und Moderne bietet neben einer kleinen Sammlung Dali-Arbeiten (Bronzen und Lithographien, ohne Limit - € 600.-, dabei Silberplaketten "Die Schöpfung") Gemälde u.a. von Max Fabian (Marktfrau, € 800.-), Lisel Oppel (Frauenchiemsee, € 500.-), Magnus Weidemann (Akt am Sylter Strand, € 400.-) und Wilhelm Imkamp (Kompositionen, € 250.-, € 550.- und € 900.-) eine umfangreiche Auswahl an meist unlimitierten Graphiken u.a. von E. Barlach (2x), M. Brüning, S. Chia, S. Delauney, A. Hasemann (20x), E. Heckel, J. Immendorf, M. Klinger, O. Pankok, A. Rainer (3x), K. Schmidt-Rottluff, E. Schumacher oder R. Sintenis (2x), das seltene Blatt "Raval 4" von Sean Scully (€ 1.500.-) und die komplette Sammlung "Altes Testament" von Ernst Fuchs (12 Silbermedaillen, € 1.000.-), eine bisher im Handel nicht aufgetauchte Miniaturausführung in Bronze des großen "Benz-Denkmals" in Mannheim von Max Läuger startet bei nur € 1.200.- und eine eigenhändige Sammlung des Hamburger Sezessionisten Otto Rodewald mit eigenen Gedichten, Zeichnungen Skizzen und Notizen aus der Zeit 1915/1916 und 1923/1924 in zwei Heften wird mit € 1.500.- ausgerufen, eine große Temperaarbeit von Christian Rohlfs befindet sich derzeit noch zur Prüfung im Christian-Rohlfs-Archiv in Hagen.






  • 31.10.2015
    Auktion »
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL »

    Vorbesichtigung
    Donnerstag 29. Oktober 2015 und Freitag 30. Oktober 2015 jeweils von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr Samstag 31. Oktober 2015 von 10.00 bis 12.00 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Bedeutende Egon Schiele-
Außergewöhnliche Arbeiten von Egon Schiele (1890 - 1918), des...
VAN HAM – Köln Diamonds are
Die Herbstauktion trumpft mit qualitätsvollen und eleganten...
Charakterköpfe - Junge Wilde
Versteigerung eines von allen Beteiligten signierten Buchs...
Meistgelesen in Auktionen
80. Auktion von Hermann
Hermann Historica, International Auctions, eröffnet die...
Sotheby's to Offer
NEW YORK, 4 November 2019 – Sotheby’s is pleased...
Charakterköpfe - Junge Wilde
Versteigerung eines von allen Beteiligten signierten Buchs...
  • Raibolini, Giacomo (Bologna 1484/86 - 1557 Bologna, genannt "Il Francia" attr. Gemälde "Maria lactans" , Mindestpreis: 	5.000 EUR
    Raibolini, Giacomo (Bologna 1484/86 - 1557 Bologna, genannt "Il Francia" attr. Gemälde "Maria lactans" , Mindestpreis: 5.000 EUR
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL
  • Deutscher Bildhauer des 17. Jhd. Figur, Elfenbein geschnitzt, Putto auf Delphin mit Füllhorn, Mindestpreis: 	1.800 EUR
    Deutscher Bildhauer des 17. Jhd. Figur, Elfenbein geschnitzt, Putto auf Delphin mit Füllhorn, Mindestpreis: 1.800 EUR
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL
  • Falat, Julien (Tulig?owy bei Lemberg 1853 - 1929 Bystra bei Bielsko-Bia?a) Gemälde, Öl auf Platte, winterliche Flusslandschaft, Mindestpreis: 	15.000 EUR
    Falat, Julien (Tulig?owy bei Lemberg 1853 - 1929 Bystra bei Bielsko-Bia?a) Gemälde, Öl auf Platte, winterliche Flusslandschaft, Mindestpreis: 15.000 EUR
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL
  • Batowski Kaczor, Stanis?aw (Lemberg 1866 - 1946 Lemberg) Gemälde, Öl auf Leinwand, Dreiviertelportrait einer Dame der Gesellschaft,  Mindestpreis: 	2.500 EUR
    Batowski Kaczor, Stanis?aw (Lemberg 1866 - 1946 Lemberg) Gemälde, Öl auf Leinwand, Dreiviertelportrait einer Dame der Gesellschaft, Mindestpreis: 2.500 EUR
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL
  • Vogelsanger, Paul (Schweizer Bildhauer, 1880 - 1967) Portraitkopf eines Persers, Bronze, Mindestpreis: 	600 EUR
    Vogelsanger, Paul (Schweizer Bildhauer, 1880 - 1967) Portraitkopf eines Persers, Bronze, Mindestpreis: 600 EUR
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL
  • Dali, Salvador (Figueras 1904 - 1989 Figueras) Skulptur "Metamorphose topologique de la Vénus de Milo tranversée par des tiroirs", Bronze,  Mindestpreis: 	600 EUR
    Dali, Salvador (Figueras 1904 - 1989 Figueras) Skulptur "Metamorphose topologique de la Vénus de Milo tranversée par des tiroirs", Bronze, Mindestpreis: 600 EUR
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL
  • Böckstiegel, Peter August (Arrode 1889 - 1951 Arrode) Farblithographie "Bauernkinder" auf Bütten, Mindestpreis: 	1.200 EUR
    Böckstiegel, Peter August (Arrode 1889 - 1951 Arrode) Farblithographie "Bauernkinder" auf Bütten, Mindestpreis: 1.200 EUR
    AUKTIONSHAUS & KUNSTHANDEL OWL
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche