• Menü
    Stay
Schnellsuche

ZERO-Kunst

Starkes Herbstangebot: Günther Uecker

ZERO-Kunst

München, 8. Oktober 2015, (kk) – Die Begeisterung für ZERO-Kunst ist ungebrochen. Nach den Spitzenergebnissen des Frühjahrs für das bisher umfangreichste Auktionsangebot mit Arbeiten der Düsseldorfer Künstlergruppe ist der Nervenkitzel bereits vorprogrammiert, wenn vom 3.-5. Dezember im Rahmen der Auktion Klassische Moderne / NACH 1945 / Zeitgenössische Kunst abermals eineexzellente ZERO-Offerte zum Aufruf kommt.

„Da wir bereits Platz 1 und 2 der Auktionsergebnis-Weltrangliste für ein Werk Günther Ueckers belegen und nicht nur in unserer spektakulären ZERO-Auktion im Frühjahr zahlreiche Rekorde erzielen konnten, blicke ich mit viel Spannung auf den Herbst“, so Robert Ketterer, Inhaber und Geschäftsführer von Ketterer Kunst.

An der Spitze der Offerte steht natürlich auch dieses Mal wieder die Triade Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker. Über 50 der vertretenen Zero-Lose, darunter über ein halbes Dutzend mit Schätzpreisen im sechsstelligen Eurobereich, kommen von dem berühmten Dreigestirn. Während Günther Uecker mit Werken wie seiner genagelten „Spirale“ (Taxe: € 150.000-200.000) glänzt und Heinz Mack Plastiken wie seinen „Lichtschleier (Veil of light)“ (Taxe: € 100.000-150.000) aus dem frühen Jahr 1964 beisteuert, besticht Otto Piene mit Feuer- und Raucharbeiten wie seinem in den frühen 1990er Jahren entstandenen „Maitag“ (Taxe: € 50.000-70.000).

Außerdem wird das ZERO-Aufgebot bereichert von Werken so respektabler Künstler wie Bernard Aubertin, Rupprecht Geiger, Hermann Goepfert, Gotthard Graubner, Adolf Luther, Jan Johannes Schoonhoven und Herbert Zanks.

Abgerundet wird das Angebot im Bereich der Kunst nach 1945 neben hochkarätigen Arbeiten von Gerhard Richter („Abstraktes Bild“, Taxe: € 400.000-600.000), Anselm Kiefer (Maria im Rosenhag“, Taxe: € 250.000-350.000), Sean Scully („Uist“, Taxe: € 200.000-300.000) und Shozo Shimamoto (Taxe: € 150.000-250.000) u.a. von Werken von Agostino Bonalumi, Günther Förg, Roy Lichtenstein, Marino Marini und Sigmar Polke.
An der Spitze der Abteilung Zeitgenössische Kunst stehen neben einer mit € 60.000-80.000 angesetzten Arbeit von Jonas Burgert auch so renommierte Künstler wie Anselm Reyle (Taxe: € 50.000-60.000), Jason Martin („Chaperon“, Taxe: € 40.000-60.000) und David Schnell („Pilze“, Taxe: € 28.000-32.000).

In der Klassischen Moderne begeistern sowohl Werke von Erich Heckel („Hügellandschaft“, Taxe: € 450.000-550.000), Paula Modersohn-Becker („Kinder vor Bauernhaus/Birkenstämme und Haus“, Taxe: € 300.000-400.000), Lyonel Feininger („The Baltic (V-Cloud)“, Taxe: € 250.000-350.000), Ernst Barlach („Der Bettler“, Taxe: € 200.000-250.000) und Georg Schrimpf („Stillende Mutter“, Taxe: € 140.000-180.000) als auch Arbeiten von Otto Dix, Conrad Felixmüller, Karl Hofer, Alexej von Jawlensky, Max Liebermann, Franz Marc, Otto Mueller, Emil Nolde und Pablo Picasso. Ein ganz besonderes Highlight setzen über 20 Losnummern aus dem Œuvre Gabriele Münters (siehe separate Meldung).






  • 03.12.2015 - 05.12.2015
    Auktion »
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG »

    Auktion: 428 am 03/05.12.2015
    Klassische Moderne
    03.-05. Dezember 2015
    Ketterer Kunst
    Joseph-Wild-Str. 18,
    81829 München
    Anfahrt

     

    Vorbesichtigungen:

    Hamburg
    30.10.-01.11. 2015
    Ketterer Kunst, Holstenwall5, 20355 Hamburg
    Frankfurt
    03.-04.11. 2015
    Düsseldorf
    09.-11.11. 2015
    Kettererkunst, Malkastenstr. 11, 40211 Düsseldorf
    Zürich
    14.-16.11 2015
    Berlin
    20.11.-27.11. 2015
    Ketterer Kunst, Fasanenstr. 70, 10719 Berlin
    München
    29.11.-4.12. 2015
    Ketterer Kunst, Joseph-Wild-Str. 18, 81829 München 



Neue Kunst Auktionen
Sommer & Winter: Alfons
Das rückseitig auf einem originalen Künstleretikett vom Maler...
Phillips New York to Auction
Magnificent Fancy Vivid Yellow Diamond of Over 45 Carats to...
Große Kunst-und
Große Kunst-und Antiquitätenauktion Nr. 211 am 15.6.2024 ab...
Meistgelesen in Auktionen
Japan, Südostasien und Indien
Antiquitäten und Kunst aus Asien haben bei Koller eine...
Original Olympic Games
NEW YORK, 22 October 2019 – Sotheby’s is pleased...
Zeitgenössische Kunst | 4. + 5
Gemälde | Aquarelle | Zeichnungen | Skulpturen | Multiples |...
  • Günther Jecker, Spirale, Nägel und weiße Farbe auf Leinwand, auf Holz 60,5 x 60,5 x 11 cm (23.8 x 23.8 x 4.3 in), 2002 Schätzpreis: € 150.000-200.000
    Günther Jecker, Spirale, Nägel und weiße Farbe auf Leinwand, auf Holz 60,5 x 60,5 x 11 cm (23.8 x 23.8 x 4.3 in), 2002 Schätzpreis: € 150.000-200.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  • 15002127 Gerhard Richter Abstraktes Bild, 1992. Öl auf Leinwand Schätzpreis: € 400.000
    15002127 Gerhard Richter Abstraktes Bild, 1992. Öl auf Leinwand Schätzpreis: € 400.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  •  115001300 Anselm Kiefer Maria im Rosenhag, 2006. Mischtechnik Schätzpreis: € 250.000
    115001300 Anselm Kiefer Maria im Rosenhag, 2006. Mischtechnik Schätzpreis: € 250.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  •  115002324 Erich Heckel Hügellandschaft, 1913. Öl auf Leinwand Schätzpreis: € 450.000
    115002324 Erich Heckel Hügellandschaft, 1913. Öl auf Leinwand Schätzpreis: € 450.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  •  115001805 Ernst Barlach Der Bettler, 1930. Bronze Schätzpreis: € 200.000
    115001805 Ernst Barlach Der Bettler, 1930. Bronze Schätzpreis: € 200.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG