• Menü
    Stay
Schnellsuche

Van Ham

Auktion Schmuck und Uhren am 12. Mai 2016

Van Ham

Die diesjährige Frühjahrsauktion für Schmuck & Uhren lockt mit hochkarätigen Diamanten und einer exklusiven Sammlung seltener Armbanduhren aus bayrischem Privatbesitz. Hinzu kommen erlesene Handarbeiten des Düsseldorfer Traditionsjuweliers Schubart sowie zahlreiche Schmuckstücke und Uhren aus bekannten Häusern wie Falko Marx, Cartier oder Hemmerle.

Aus einer privaten Sammlung kommen edle Schmuckstücke des Düsseldorfer Juweliers Schubart (Goldschmiede seit 1920) zur diesjährigen Schmuck-Versteigerung. Besonders hervorzuheben sei hier das Collier mit zahlreichen Labradorit-Kugeln an neun Strängen (Schätzpreis: 3.500 - 4.000 Euro). Bei diesem und allen weiteren Stücken aus dem Hause Schubart handelt es sich um feinste Handarbeit. Eine weitere reizvolle Arbeit stammt von Cartier: Das Amethyst-Türkis-Armband mit unzähligen Zuchtperlen wurde um 1950 in Frankreich gefertigt (15.000 - 18.000 Euro). Im Katalog finden sich weitere Designerstücke von Bulgari, Hemmerle oder Falko Marx.

Diamanten mit hohen Farbgrad und sehr guter Reinheitsstufe sind auf dem Schmuckmarkt nach wie vor sehr gefragt. Der großen Nachfrage kommen wir mit hochkarätigen Brillanten entgegen: Ein über 5 Karat schwerer Brillant in Top-Wesselton-Qualität besetzt einen zeitlosen Solitaire-Ring (Schätzpreis: 60.000 - 70.000 Euro). Ein loser Brillant mit ca. 7,1 Karat in einem feinen Champagnerton besticht durch seinen hohen Reinheitsgrad (Schätzpreis: 50.000 - 70.000 Euro). Auch leuchtende Farbsteine sind momentan sehr en vogue, so dass der funkelnde Rubin-Diamant-Ring, mit einem 3,5 Karat schweren Rubin aus Thailand, sicher Begehrlichkeiten weckt (Schätzpreis: 12.000 - 15.000 Euro).

Ein weiteres und besonderes Highlight ist ein seltener Smaragd-Ring aus dem Münchener Juwelenhaus Hemmerle. Der kolumbianische Smaragd von über 9 Karat besticht durch sein sattes Grün und ist abgesegnet durch einen Befundbericht des Schweizerischen Gemmologischen Instituts (Schätzpreis: 60.000 - 80.000 Euro).

Im Bereich der Uhren steht eine außergewöhnliche Kollektion eines bayerischen Privatsammlers mit rund 100 seltenen Fliegerchronographen sowie Dienstuhren der Deutschen Wehrmacht im Vordergrund. Die Besonderheit der Tutima Fliegerchronographen ist, dass diese von 1941-1945 als einziges Chronographenwerk der Uhren-Rohwerke-Farbik Glashütte AG mit dem Kaliber Urofa 59 ausgestattet wurde. Weitere Raritäten sind der Eindrücker-Chronograph von Hanhart, welcher zunächst überwiegend bei der Kriegsmarine verwendet wurde, sowie der Zweidrücker-Chronograph, dessen Flyback-Funktion Piloten wohl dann verwendeten, wenn ein Flugmanövern abgebrochen und unmittelbar ein neues Manöver gestartet wurde.

Ein wahrer Hingucker ist eine seltene Herrentaschenuhr von Breguet aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Dieses museale Stück weist eine Stundenrepetition, eine Parachute-Stoßsicherung und eine Duplex-Hemmung auf. Weitere zeitlose Armband- und Taschenuhren stammen aus bekannten Manufakturen wie Patek Philippe, Jaeger LeCoultre, Rolex oder A. Lange & Söhne.






  • Ausgehend von der Emanuel Hoffmann-Stiftung, deren Sammlung im Schaulager fachgerecht und unter...


Neue Kunst Auktionen
Auktion 83 5.- 7. Juni 2024
AUKTION 5. bis 07. Juni 2024suchen wir nach (weiteren)...
KUNSTAUKTION am 09.03.2024
OWL einziges vereidigtes Auktionshaus Jentsch seit 1973 KUNST...
Auktion 78 - Freitag, 12.
Nach dem großen Erfolg in der Herbstsaison sind uns für die...
Meistgelesen in Auktionen
Kunst, Antiquitäten, Schmuck
Am kommenden Samstag dem, 19. Oktober 2013 ab 11:00 Uhr ist...
VIEL KUNST FÜR DIE SEELE –
Mit rund 3000 ausgewählten Ausrufnummern der vom 28. bis 30....
Aus aristkokratischem Besitz
Am 12. September 2013 lädt das Dorotheum zur Auktion „...
  • Schubart Labradorit-Collier Düsseldorf, um 1990 Taxe: 3.500 – 4.000 Euro
    Schubart Labradorit-Collier Düsseldorf, um 1990 Taxe: 3.500 – 4.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Cartier Amethyst-Türkis-Armband Frankreich, um 1950 1 Amethyst ca. 62 Karat Taxe: 15.000 – 18.000 Euro
    Cartier Amethyst-Türkis-Armband Frankreich, um 1950 1 Amethyst ca. 62 Karat Taxe: 15.000 – 18.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Hemmerle Smaragd-Ring München, um 1990 Facettierter Smaragd ca. 9,3 Karat Taxe: 60.000 – 80.000 Euro
    Hemmerle Smaragd-Ring München, um 1990 Facettierter Smaragd ca. 9,3 Karat Taxe: 60.000 – 80.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Solitaire-Ring Brillant ca. 5,1 Karat Taxe: 60.000 – 70.000 Euro
    Solitaire-Ring Brillant ca. 5,1 Karat Taxe: 60.000 – 70.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Hanhart Ein-Drücker Chronograph Flyback-Funktion Taxe: 1.000 – 1.500 Euro
    Hanhart Ein-Drücker Chronograph Flyback-Funktion Taxe: 1.000 – 1.500 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Tutima Glashütte Chronograph Taxe: 2.000 – 2.500 Euro
    Tutima Glashütte Chronograph Taxe: 2.000 – 2.500 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG