• Menü
    Stay
Schnellsuche

City Nord

Kunst- und Antiquitätenauktion 16./17. September, 2016

City Nord

Die Porzellanabteilung bietet ein ausgewähltes Angebot figürlicher Plastiken, dabei u. a. die Meissner „Devisenkinder“, „Pariser Ausrufer“, „Horus II“ (Paul Wunderlich für Rosenthal), frühes Wiener Porzellan, Tierplastiken der Manufakturen Nymphenburg sowie Schwarzburger Werkstätten. Regimentsteller der Manufaktur Meissen sowie ein KPM Berlin-Speiseteller aus dem Service der Offiziersmesse „S.M.S. Kaiser Wilhelm II., an.

Im umfangreichen Silbersortiment befinden sich bedeutende Objekte des 18./19./20.Jahrhunderts, u.a. ein früher Georg III. Salver (Meister Ebenezer Coker 1738-83), englische Kaffee- und Teesets, Leuchter und umfangreiche Bestecke u.a. Odiot „Louveciennes“ und Georg Jensen „Continental“.

Der Variabereich offeriert Asiatika, Historika-, Militaria- u. Studentika-Objekte. Ikonen, Uhren, frühe Shilouetten und Églomisé-Bilder.

Das umfassende Möbelangebot startet mit attraktiven hellen Biedermeiermöbeln, aber auch Rokoko- und Louis-seize-Schränke und -Aufsatzsekretäre kommen zum Aufruf sowie verschiedene Jugendstil-Möbel wie auch Spiegel, Deckenprismenkronen und Teppiche.

Das erneut hochkarätige Schmucksortiment mit über 250 Positionen präsentiert historischen Schmuck wie z. B. ein Armband aus der Mitte des 19.Jh. mit zus. ca. 9,5 ct, Art-Déco-Schmuck, Solitärringe, dekorativen Farb-, Brillant- und Goldschmuck u.a. aus dem Hause Isabella Fa oder Wilm (Pharao-Armband und -Collier). Highlight der Abteilung ist eine bedeutende Brosche des New Yorker Juweliers Julius Cohen mit einem mittigen Smaragd von 14,30 ct und Brillanten von zus. 10 ct. Uhren der Hersteller Chopard, Patek Philippe, Jaeger-LeCoultre oder Omega kommen ebenfalls zum Aufruf.

Aus der Gemälde- und Grafikabteilung sind eine hochinteressante Sammlung historischer (Ritter-) Portraits (Kat.-Nr. 1227-1235) von Anton Kaulbach aber auch Werke von F. Bonnén, W. Kuphal, W. Schneider-Didam, verschiedene Marine- und Hamburg-Ansichten von R. Wessel, R. Hünten, F. Kallmorgen, H. Porwoll oder A. Jensen hervorzuheben. Als Hamburger Künstler sind zudem H. Wrage, T. Hops, A. Illies, K. Holstein, F. Friedrichs, G. Wohlwill, E. Bargheer und E. L. Smidt zu nennen. Der Gafikbereich präsentiert historische Karten und Stadtansichten aber auch Künstler wie J. Friedländer, H. Janssen, W. Grimm und G. Brockmann.






  • 16.09.2016 - 17.09.2016
    Auktion »
    Auktionshaus City »

    Kunst- und Antiquitätenauktion am 16. und 17. September 2016.

    Die Vorbesichtigung findet ab dem 05. Juni statt.

Gr. Auswahl Hamburger Künstler u.a. Wrage, T. Hops, A. Illies, K. Holstein, F. Friedrichs, G. Wohlwill, E. Bargheer und E. L. Smidt U.a. Los 1335, Schätzpreis 400,- EUR


Neue Kunst Auktionen
Online-Auktion Februar 2023
Am 28. Januar 2023 startet unsere 12. Online-Auktion! Online...
Kunst-und Antiquitätenauktion
Kunst-und Antiquitätenauktion Nr.204 mit mehreren ...
The First Portrait of Maya by
Picasso’s Joyful & Tender Portrait of his Daughter...
Meistgelesen in Auktionen
Online-Auktion Februar 2023
Am 28. Januar 2023 startet unsere 12. Online-Auktion! Online...
330 internationale Künstler
München, 27. März 2012, (kk) – Pablo Picasso, Ernst...
Von der Muse geküsst – Die
BEDEUTENDER KULTURSCHATZ AN GLÄSERN! Von der Muse geküsst...
  • Gr. Figurensammlung der Manufaktur Meissen u.a. Los 40 Devisenkind Porzellan, Meissen, 19.Jh. Schätzpreis 340,- EUR
    Gr. Figurensammlung der Manufaktur Meissen u.a. Los 40 Devisenkind Porzellan, Meissen, 19.Jh. Schätzpreis 340,- EUR
    Auktionshaus City
  • Los 203 Kl. Speiseteller aus dem Speiseservice der Offiziersmesse „S.M.S Kaiser Wilhelm II“. Porzellan, KPM-Berlin, 1906, Schätzpreis 250,- EUR
    Los 203 Kl. Speiseteller aus dem Speiseservice der Offiziersmesse „S.M.S Kaiser Wilhelm II“. Porzellan, KPM-Berlin, 1906, Schätzpreis 250,- EUR
    Auktionshaus City
  • Los 252 George III. Salver Sterling Silber, London, 1764 Auf 3 Volutenfüßen die passige Rundform m. geschweiftem Rand, Schätzpreis 550,- EUR
    Los 252 George III. Salver Sterling Silber, London, 1764 Auf 3 Volutenfüßen die passige Rundform m. geschweiftem Rand, Schätzpreis 550,- EUR
    Auktionshaus City
  • Los 283 Empire-Besteck 925er Silber/vergoldet, Frankreich, 19.Jh. Schätzpreis 1.400,- EUR
    Los 283 Empire-Besteck 925er Silber/vergoldet, Frankreich, 19.Jh. Schätzpreis 1.400,- EUR
    Auktionshaus City
  • Los 774 Gr. Historismus-Portal Eiche, A. Bembé Mainz, um 1870/80, Schätzpreis 2.000,- EUR
    Los 774 Gr. Historismus-Portal Eiche, A. Bembé Mainz, um 1870/80, Schätzpreis 2.000,- EUR
    Auktionshaus City
  • Los 1099 Bedeutende Smaragd-Brillant-Brosche 750/-WG, Julius Cohen New York, 20.Jh. Schätzpreis 40.000,- EUR
    Los 1099 Bedeutende Smaragd-Brillant-Brosche 750/-WG, Julius Cohen New York, 20.Jh. Schätzpreis 40.000,- EUR
    Auktionshaus City
  • Los 1137 Pharao-Schmuckset 750/-RG, Juw. Wilm, 21.Jh. Schätzpreis 15.000,- EUR
    Los 1137 Pharao-Schmuckset 750/-RG, Juw. Wilm, 21.Jh. Schätzpreis 15.000,- EUR
    Auktionshaus City