• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktionshaus Veusken

95. Auktion Herbst-Auktion 2016

Auktionshaus Veusken

Herzlich Willkommen zu unserer Herbst-Auktion!

Viele Sammler und Händler unken ja seit vielen Jahren, dass das Briefmarken-Sammeln ein „aussterbendes“ Hobby sei.

Dem kann ich als Auktionator und ehrenamtliches Mitglied im Vorstand der Deutschen Briefmarkenversteigerer nur vehement widersprechen.

Die Nachfrage an qualitätsbewussten Marken, Sätzen oder Briefen und auch gut ausgebauten Sammlungen war nie stärker als heute. In der Tat gibt es ein Überangebot an „Massenmaterial“ der 70er bis 90er Jahre, dieses hat aber nichts mit der generellen Nachfrage am Briefmarken- und Münzauktionsmarkt zu tun.
Viele ältere Sammler oder Erbengemeinschaften zieren sich eher, Sammlungen und Posten auf den Markt zu bringen, weil derartige Objekte bei dem derzeitigen, niedrigen Zinsniveau auch lieber zu Hause im Tresor bleiben sollten.

Dennoch ist es uns gelungen (trotz Sommer- und Betriebsferien) seit der letzten Auktion im Juni wieder ein wirklich attraktives Angebot zusammen zu stellen. Schon der Umfang des Kataloges spricht hier ja deutliche Worte. Bei der Sommer-Auktion sind wir förmlich „gestürmt“ worden, selten haben wir derart viele schriftliche Gebote bekommen, auch der Saal war ganztätig mit interessierten Bietern und Kommissionären besetzt.

So können wir Ihnen in der Auktion am Freitag, dem 23. September 2016 ein so gut wie komplett neues Angebot offerieren. Schwerpunkte dieser Auktion sind neben wirklich vielen günstigst taxierten Nachlässen und Großposten, insbesondere im Einzellosbereich Gebiete wie Altdeutschland (mit einem starken Angebot an Briefen z. B. aus NDP, Preußen oder Sachsen), der Auflösung einer super Danzig-Sammlung, einem starken Angebot Deutschland nach 1945, insbesondere der in dem Zeitraum 1945 bis 1949 verausgabten Marken. Hier viele Raritäten der Gemeinschaftsausgaben, Bi-Zone und SBZ.

Meine Mitarbeiter und ich würden uns über Ihre aktive Teilnahme an dieser Auktion sehr freuen. In den Tagen vor der Auktion steht unser Haus Ihnen gastfreundlich für eine persönliche Inaugenscheinnahme des Materials zur Verfügung, Fernbieter können sich wie immer auf eine faire Beschreibung der Angebote verlassen.

Viel Spaß bei der Lektüre dieses Kataloges .
Mit freundlichen Grüßen aus Hildesheim

Ihr
Klaus Veuskens
und das Team vom Auktionshaus

PS:      Bitte beachten Sie auch unser inzwischen riesiges Angebot an qualifizierten Marken, Sätzen und Belegen von Deutschland, Europa und Übersee, Ansichtskarten sowie Motiven in unserem Webshop unter www.veuskens.de. Hier finden Sie Artikel zum Festpreis ab 2,-- Euro, die Auslieferung erfolgt sofort.






  • 23.09.2016
    Auktion »

    Besichtigung des zur Versteigerung anstehenden Materials vom 19. bis 23. September 2016 zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr.

    Anmeldung nicht erforderlich.

     

    Alle Lose können, bis sie bei der Versteigerung an der Reihe sind, in aller Ruhe in unseren klimatisierten Besichtigungssälen in Augenschein genommen werden.



Neue Kunst Auktionen
$8.3 Million Rare Warring
SOTHEBY’S ASIA WEEK ACHIEVES $36.4 MILLION IN NEW...
Botticelli Announced for
THE ULTIMATE RENAISSANCE PORTRAIT Sotheby’s to Auction...
Sotheby’s and Planned
An Online Auction Open for Bidding from 21 September –...
Meistgelesen in Auktionen
$8.3 Million Rare Warring
SOTHEBY’S ASIA WEEK ACHIEVES $36.4 MILLION IN NEW...
AUKTION 34
Mit der kommenden Weihnachts-Auktion am 08.12.2012 freuen wir...
Botticelli Announced for
THE ULTIMATE RENAISSANCE PORTRAIT Sotheby’s to Auction...
  • Plakat 95. Auktion Herbst-Auktion 2016
    Plakat 95. Auktion Herbst-Auktion 2016
    Auktionshaus Veuskens Briefmarkenauktionen