• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktionshaus Eichelkraut

22.-Kunst und Antiquitätenauktion

Auktionshaus Eichelkraut

Ein Paar Louis XV. Fauteuil des bedeutenden französischen Menuisier Jean-Nicolas Blanchard (1730-1787) führen das Angebot von feinen und hochwertigen Möbeln auf der Herbstauktion des Auktionshaus Eichelkraut am 29.10.2016 -welche zugleich das 10-jährige Bestehen des Auktionshauses markiert- an. Die hier angebotenen Möbel Blanchards, welcher 1771 Meister wurde, zeichnen sich durch Ihre sehr nüchterne und schlichte Erscheinung sowie ihre hohe Qualität in der Ausführung aus (1.200 Euro). Ein weiteres Möbel-Highlight ist eine höfische, reich mit Rocaillen und Blattwerk beschnitzte, vergoldete Bayreuther- / Potsdamer Rokoko-Kommode, welche Johann Michael Hoppenhaupt d. Ä. oder seinem Umkreis zugeschrieben werden kann (1.200 Euro).

In der Rubrik Militaria wird eine selten gewordene, silbermontierte Ehren-Schaschka kaukasischen Typs für Offiziere angeboten. Die Schaschka stammt aus der für ihre Kinjals berühmten Werkstatt des Waffenschmiedes Osman Omarov, was das Interesse und die Begehrlichkeit von Sammlern russisch-zaristischer Militaria wecken wird, zumal die Waffe aus dem direkten Nachlass des russischen Generals der Kavallerie Reinhold Franz Oskar von Stempel (1837–1919) stammt (1.800 Euro). In der Rubrik Gemälde dürfte, neben weiteren guten Qualitäten des 17.-20. Jhd., ein besonderes Augenmerk auf einem barocken Gemälde mit der beliebten, hier in musealer Qualität umgesetzten, Thematik >Das Gastmahl des Herodes< liegen (8.000 Euro).

Aus adligen Haushalt stammt ein bedeutender, grossformatiger Satz von Rokoko-Wandbespannungen mit, in feiner Watteau-Malerei ausgeführten Darstellung des >Fêtes galantes<, fröhlich und heiter veranschaulichte Szenerien des unbeschwerten Lebensgenusses (8.000 Euro). Aus einer alten Potsdamer Privatsammlung werden drei Fayencen, hier niederländische Faltschüsseln des 17. Jhd., angeboten, welche ehem. Bestand der Sammlung des Kunsthistorikers und Fayence-Spezialisten Paul Heiland waren, der den Grossteil seiner Fayence-Sammlung testamentarisch dem Potsdam-Museum vermachte.






  • artconsul bedeutet 25 Jahre kumulierte Erfahrung im Bereich Kunst- & Kulturberatung. Unsere...


Neue Kunst Auktionen
2020 – REKORDJAHR FÜR LEMPERTZ
Das 175-jährige Jubiläum ist trotz Pandemie ein Rekordjahr...
Terminauktion - Diamanten und
Dies ist eine selbstablaufende Onlineauktion, die innerhalb...
123. Online-Only Auktion.
Trotz der Corona-Epedemie halten wir unsere jährliche online-...
Meistgelesen in Auktionen
Sommerauktion mit
Das Klassisches Auktionshaus Jentsch in Gütersloh lädt zur S...
Sotheby’s Presents The World
Sotheby’s Presents The World of Jean Stein Author,...
2020 – REKORDJAHR FÜR LEMPERTZ
Das 175-jährige Jubiläum ist trotz Pandemie ein Rekordjahr...
  • Schaschka
    Schaschka
    Auktionshaus Eichelkraut
  • Konsole Potsdam
    Konsole Potsdam
    Auktionshaus Eichelkraut
  • Wandbespanung Rokoko
    Wandbespanung Rokoko
    Auktionshaus Eichelkraut