• Menü
    Stay
Schnellsuche

Köln Auktionen

Asiatische Kunst, Juni 2017

Köln Auktionen

In dem wie gewohnt hochwertigen Angebot der Auktion "Asiatische Kunst" bei VanHam findet sich dieses Frühjahr u.a. ein reizendes Rollbild des berühmten chinesischen Malers Qi Baishi und ein bedeutender Weihrauchbecher aus der Yongzheng-Periode. Aus dem indischen Jainismus stammt ein großer Jain-Altar - wohl schon aus dem 15. Jahrhundert. Abgerundet wird das Angebot der Auktion durch hochwertige Buddha-und Götter-Darstellungen aus Fernost. In einer Sonderauktion im Zusammenhang mit der internationalen Netsuke Convention in Köln kommen in einem Sonderkatalog erlesene Netsuke und Japanische Kunst zum Aufruf.

Qi Baishi, der zu den wichtigsten Malern der chinesischen Moderne zählt, hat die traditionelle Gelehrten-Malerei modernisiert und wird auf dem Auktionsmarkt hoch gehandelt. Beliebt sind vor allem seine äußerst feinen und detailreichen Darstellungen von Pflanzen und Insekten. Mit Tusche und Farben hat er hier eine typische Komposition aus einem naturgetreuen Grashüpfer vor einer dynamischen, freier gemalten Fläche mit Glyzinien geschaffen. Die kaligraphische Qualität des sehr gut erhaltenen Rollbildes aus englischem Privatbesitz ist äußerst hoch. Die frühlingshafte Papierarbeit wird mit einer Schätzung von 65.000 - 85.000 Euro angeboten.

Außerdem sticht ein bedeutender Weihrauchbecher aus Bronze aus dem Angebot an chinesischer Kunst heraus. Das Besondere an dem Räuchergefäß ist nicht nur seine ungewöhnliche Größe, sondern auch der sehr fein gearbeitete Rautenfond mit großen Fledermäusen und stilisierten Vögeln. Der dreibeinige, runde Tisch aus dunklem Holz mit Drachen und Löwenköpfen ist eine ansprechende Ergänzung des 19. Jahrhunderts. Brenner mit diesen Ausmaßen wurden in Familientempeln und Palästen aufgestellt, worauf auch die Gravur "In Ehrerbietung hergestellt" hinweist. Mit einer Schätzung von 7.000 - 12.000 Euro ist der Weihrauchbecher, der im 19. Jh. vor Ort erworben wurde und über Erbfolge in die jetzige Sammlung geriet, moderat angesetzt.

Mit fast 30cm Höhe und gut 2,5kg Gewicht hat der Jain-Altar aus Indien beeindruckende Ausmaße. Der aus Kupferbronze gefertigte Altar aus dem 15. Jahrhundert weist eine sehr schöne Gebrauchspatina mit Resten hochwertiger Vergoldung auf, die davon zeugt, dass die Figur lange Zeit in rituellem Gebrauch war. Im Zentrum thront ein Tirthankara, ein spiritueller Führer des Jainismus, der durch zwei Dämonen gestützt wird. Unter den ihn umgebenen Figuren finden sich auch Devas - in der hinduistischen Lehre gottähnliche Wesen, oder Halbgötter. Der für sein beeindruckendes Alter äußerst gut erhaltene Altar wird auf 3.000 Euro geschätzt.

Die Cologne Netsuke Convention in Zusammenarbeit mit der "International Netsuke Society", die im Kölner Museum für Ostasiatische Kunst Anfang Juni stattfindet, erzielt internationale Aufmerksamkeit und lockt Sammler, Liebhaber und Händler aus der ganzen Welt an den Rhein. Organisiert wird die Convention von unserer Partnerin Trudel Klefisch, mit der Van Ham seit nunmehr drei Jahren erfolgreich kooperiert.

In diesem Zusammenhang veranstaltet Van Ham am 8. Juni eine Sonderauktion, in der neben hochwertigen und außergewöhnlichen Netsuke auch der Bereich Japanische Kunst aufgerufen wird.






  • 14.06.2017
    Auktion »
    VAN HAM Kunstauktionen KG »

    "Asiatische Kunst"
    am 14. Juni 2017
    Vorbesichtigung: 9. -14. Juni 2017



Neue Kunst Auktionen
Nachbericht zur Sommerauktion
“Klein, aber fein “ – mit überraschend...
Salgado Fotografie
München, 18. Juni 2020 (KK) – Seine Fotografien lassen...
Rembrandt to...? Announcing
LONDON, 8 July 2020 - Sotheby’s today announced the...
Meistgelesen in Auktionen
Auflösung einer umfangreichen
Auflösung einer umfangreichen Sammlung Römer Gold...
Juwelen im DOROTHEUM, Wien
Vorbesichtigung: 25.03.2006 - 07.04.2006
Alte Meister, DOROTHEUM Wien
Expertenführung mit Herrn Jan Bykowski:Freitag, 31. März 2006...
  • Jain-Altar Chaubisi Indien | wohl 15./16. Jh. Kupferbronze | H. 28,5cm Taxe: 3.000 - 4.000€
    Jain-Altar Chaubisi Indien | wohl 15./16. Jh. Kupferbronze | H. 28,5cm Taxe: 3.000 - 4.000€
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Weihrauchbrenner China | Qing-Dynastie Bronze | Höhe 46cm Taxe: 7.000 – 12.000€
    Weihrauchbrenner China | Qing-Dynastie Bronze | Höhe 46cm Taxe: 7.000 – 12.000€
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Netsuke: Froschkonzert Japan. 2. H.19. Jh. | Kirschholz B: 4,2cm | Zustand: A Taxe: 1.000 – 1.200€
    Netsuke: Froschkonzert Japan. 2. H.19. Jh. | Kirschholz B: 4,2cm | Zustand: A Taxe: 1.000 – 1.200€
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Netsuke: Kugelratte Japan | Buchsbaum B. 3,9cm | Zustand A Taxe: 1.500 – 2.000€
    Netsuke: Kugelratte Japan | Buchsbaum B. 3,9cm | Zustand A Taxe: 1.500 – 2.000€
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Nestuske, Bache und Frischling
    Nestuske, Bache und Frischling
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Aufbewahrungstruhe Tibet | Spätes 16. Jh.  Holz mit Baumwollgewebe kaschiert Taxe: 13.000 – 16.000 Euro
    Aufbewahrungstruhe Tibet | Spätes 16. Jh. Holz mit Baumwollgewebe kaschiert Taxe: 13.000 – 16.000 Euro
    VAN HAM Kunstauktionen KG
  • Höfische Chaopao Robe China | 19./20. Jh |  Satinseide | L. 145cm, B. 186cm Taxe: €7.000 – 10.000
    Höfische Chaopao Robe China | 19./20. Jh | Satinseide | L. 145cm, B. 186cm Taxe: €7.000 – 10.000
    VAN HAM Kunstauktionen KG