• Menü
    Stay
Schnellsuche

Lyonel Feininger

Skyline von Manhattan - Auktion

Lyonel Feininger

Ursprünglich in der berühmten Galerie Gmurzynska erworben wurde das Aquarell "Skyline von Manhattan" von Lyonel Feininger. Die im Jahre 1949 entstandene Arbeit besticht noch immer durch ihre kräftige Farbgebung über feiner Tuschelineatur (Schätzpreis 15.000,-/18.000,- €).

Nicht nur für die Anhänger der rheinischen Moderne interessant ist das Gemälde "Piazza del Campo in Siena" von Arthur Kaufmann. Der der Künstlergruppe "Das Junge Rheinland" zugehörige Kaufmann malte den italienischen Marktplatz 1912 in leuchtenden Farben, die man so nur im Mittelmeerraum erleben kann (Taxe 5.000,-/6.000,-). Die Keramiken von Pablo Picasso bleiben auf dem sich stets wandelnden Kunstmarkt ein Dauerbrenner. Die in seiner unvergleichlich ausdrucksstarken Manier gestaltete rot-schwarze Platte "Tete d’homme aux chevreux longs" (Ramié 598) kann mit 2.000,-/3.000,- € äußerst günstig angeboten werden. Eine frühe Collage mit Metallsieben in einem Holz-Glaskasten von Carl Fred Dahmen verdeutlicht eindrucksvoll, dass der Künstler die Idee der französischen "Nouveaux Réalistes" verfolgte, die Kunst über reale Dinge mit dem Leben der Menschen zu verbinden. Die Schätzung der von 1965 stammenden "Montage" liegt bei 3.000/4.000,- €.

Durch die symmetrische Gestaltung mit leuchtend grünen und orangefarbenen Brandspuren erinnert die großformatige Feuergouache von Otto Piene an eine Schmetterlingsform. Die effektvollen Aufwerfungen und Verbrennungen brachte der ZERO-Künstler dem Karton 1971/72 bei (16.000,-/18.000,- €). Eine fein gemaltes Stilleben aus der 1. Hälfte des 19. Jh. wird die Anhänger akademischer Malerei begeistern: Der Berliner Friedrich Wilhelm Völcker komponierte im Jahre 1825 Trauben auf einem Tisch gekonnt mit einem Obstmesser und einer Zitrone. Die detailreiche Darstellung lässt dem Betrachter wie dem Sammler im wahrsten Sinne das Wasser im Munde zusammenlaufen (4.000,-/5.000,- €).

Peter Karbstein – Kunst- und Auktionshaus






  • 27.05.2017
    Auktion »
    Auktionshaus Karbstein »

    Auktionsdaten
    Titel 128. Kunstauktion
    Datum 27.05.2017, 14:00 Uhr
    Besichtigung 21.-25.05.: 11-17 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Mode, Schmuck, Luxus
Alle Preise inkl. AufgeldDie Besichtigung der Objekte ist am...
Jahresendauktion am 10./11.
ALBERT OEHLENOhne Titel (Triptychon). 1988. Öl auf Holz...
Weihnachtsauktion Sammlungen
Zum Abschluss unseres Auktionsjahres 2021 möchten wir Ihnen...
Meistgelesen in Auktionen
115: ASIATISCHE KUNST
04. Dezember 2021 Annahmeschluss: 21. Oktober 2021...
Liebesgeschichten und
Besuchskarten: „Das Köpferl hängest Du, ich weiß schon...
Briefmarken 07.06.2006,
Vorbesichtigung ab: 30.05.2006 - 07.06.2006
  • Lyonel Feininger New York 1871 - 1956 Ohne Titel (Skyline von Manhattan), Schätzpreis:	15.000 - 18.000 EU
    Lyonel Feininger New York 1871 - 1956 Ohne Titel (Skyline von Manhattan), Schätzpreis: 15.000 - 18.000 EU
    Auktionshaus Karbstein
  • Arthur Kaufmann 1888 Mülheim/R. - 1971 Nova Friburgo/Brasilien Piazza del Campo, Siena, Schätzpreis:	5.000 - 6.000 EUR
    Arthur Kaufmann 1888 Mülheim/R. - 1971 Nova Friburgo/Brasilien Piazza del Campo, Siena, Schätzpreis: 5.000 - 6.000 EUR
    Auktionshaus Karbstein
  • Karl Fred Dahmen 1917 Stolberg - 1981 Preinersdorf Montage, Schätzpreis:	3.000 - 4.000 EUR
    Karl Fred Dahmen 1917 Stolberg - 1981 Preinersdorf Montage, Schätzpreis: 3.000 - 4.000 EUR
    Auktionshaus Karbstein
  • Otto Piene 1928 Laasphe - 2014 Berlin, Feuergouache (Farben und Rauch) in Grün, Schwarz und Orange, Schätzpreis:	16.000 - 18.000 EU
    Otto Piene 1928 Laasphe - 2014 Berlin, Feuergouache (Farben und Rauch) in Grün, Schwarz und Orange, Schätzpreis: 16.000 - 18.000 EU
    Auktionshaus Karbstein
  • Friedrich Wilhelm Völcker 1799 Berlin - 1870 Thorn, Stilleben mit Trauben, Messer und Zitrone, Schätzpreis:	4.000 - 5.000 EUR
    Friedrich Wilhelm Völcker 1799 Berlin - 1870 Thorn, Stilleben mit Trauben, Messer und Zitrone, Schätzpreis: 4.000 - 5.000 EUR
    Auktionshaus Karbstein