• Menü
    Stay
Schnellsuche

500. Jubiläums-Auktion

Salgado Fotografie

500. Jubiläums-Auktion

München, 18. Juni 2020 (KK) – Seine Fotografien lassen niemanden unberührt: Sie zeigen sowohl die Essenz von Leid als auch von Schönheit. Sie appellieren an uns alle in ihrem Plädoyer für soziale Gerechtigkeit, Naturschutz und Frieden. Nun werden zwei dieser großartigen Schwarz-Weiß-Dokumente in der 500. Jubiläumsauktion von Ketterer Kunst am 17./18. Juli in München versteigert. Der Erlös kommt der Wim Wenders Stiftung zugute.

Als Wim Wenders zum ersten Mal ein Foto von Sebastião Salgado sieht, ist er hingerissen von der Intensität. Er erwirbt das Bild einer erblindeten Tuareg-Frau, das seitdem in seinem Arbeitszimmer hängt. Jahre später lernt er den Künstler persönlich kennen und es entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Der deutsche Regisseur und der brasilianische Fotograf realisieren zudem gemeinsame Projekte, die in dem Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ gipfelte. Beide eint ihr unverfälschter Blick 

auf die menschliche Natur, ihr humanistisches Engagement und ihre Liebe zur Erde. So war es eine logische Konsequenz, dass Wim Wenders die Laudation anlässlich der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2019 an Sebastião Salgado hielt. Die mitreißende Rede würdigt die Arbeit und die Motivation des Aktivisten in ihrer Authentizität und ihrem ganzen Wesen. Wim Wenders, dessen gemeinnützige Stiftung den Kulturschatz Film vor allem einem jungen Publikum eröffnen will und sich u.a. auf dem Gebiet der Filmbildung engagiert, erklärt warum Fotografieren ein Akt des Friedens sein kann: Salgado versteht es meisterhaft mit seiner Kamera den Verlust dessen vor Augen zu führen, was letztlich friedensstiftend wirkt, nämlich das Recht auf Heimat, auf eine intakte Natur, das Recht auf Arbeit, das damit verbundene finanzielle Auskommen und vor allem das Recht auf Würde. Der Fotograf zeigt das Leid der Menschen genauso wie die paradiesische Schönheit der Erde. Seine oft monumentalen, fast biblisch anmutenden Aufnahmen sind in ihrer ganzen Erhabenheit eindrückliche Zeitdokumente dessen was ist und gleichzeitig eine inständige Mahnung zu Respekt und verantwortungsvollem Umgang mit dem blauen Planeten und allen Menschen, die auf ihm leben.

Weitere spannende Werke der 500. Jubiläums-Auktion kommen u.a. von so renommierten Künstlern wie Josef Albers, Max Beckmann, Willi Baumeister, Lovis Corinth, Tony Cragg, Otto Dix, Isa Genzken, Keith Haring, Erich Heckel, Yves Klein, Max Liebermann, August Macke, Paula Modersohn-Becker, Gabriele Münter, Emil Nolde, Albert Oehlen, Anita Rée, Daniel Richter, Friedrich Wilhelm Schadow, Josef Scharl, Rudolf Schlichter, Franz von Stuck, Andy Warhol und Tom Wesselmann.






  • Die ursprünglich von Miryam Charim und Hubert Klocker gegründete Charim Klocker Galerie wird seit...
  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 17.07.2020 - 18.07.2020
    Auktion »
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG »

    Auktion 17. Juli 2020 Kunst nach 1945/Contemporary Art * Evening Sale in München 18. Juli 2020 Klassische Moderne * Kunst des 19. Jahrhunderts 

     



Neue Kunst Auktionen
Design-Auktion am 7. Oktober
Vier Mobile-Unikate von Ib Geertsen, dem führenden dänischen...
Herbstauktion 26. September
GOLD     -    GOLD E i n l...
„Gute Kunst? Sammeln!“ - Die
Mit insgesamt 4.000 Werken ist die SØR Rusche Collection bei...
Meistgelesen in Auktionen
209. Auktion „Moderne &
Vorbericht 209. Auktion „Moderne & Zeitgenössische...
250 internationale Künstler
Das Who is Who der Kunst München, 4. Oktober 2011, (kk...
44. Auktion – Kunst &
Aus in- und ausländischen Privatsammlungen, Auflösungen und...
  • Sebastião Salgado Goundam region. This woman blinded by sandstorms and chronic eye infections, has reached a refugee camp. Mali, 1985 Fotografie, 60 x 50 cm / 23.6 x 19.6 inches Schätzpreis: € 6.000-8.000
    Sebastião Salgado Goundam region. This woman blinded by sandstorms and chronic eye infections, has reached a refugee camp. Mali, 1985 Fotografie, 60 x 50 cm / 23.6 x 19.6 inches Schätzpreis: € 6.000-8.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
  • Sebastião Salgado The Eastern Part of the Brooks Range, Arctic National Wildlife Refuge, Alaska, USA, 2009 Fotografie, 122 x 152,5 cm Schätzpreis: € 30.000-40.000
    Sebastião Salgado The Eastern Part of the Brooks Range, Arctic National Wildlife Refuge, Alaska, USA, 2009 Fotografie, 122 x 152,5 cm Schätzpreis: € 30.000-40.000
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG