• Menü
    Stay
Schnellsuche

Lindau

161. Int. Bodensee-Kunstauktion

Lindau

Die 161. Internationale Bodensee-Kunstauktion wird vom 10. bis 12. Juli 2024 im Auktionshaus Michael Zeller in Lindau, Deutschland, stattfinden. Diese Auktion ist eine der wichtigsten Kunstveranstaltungen in der Region und zieht Sammler und Kunstliebhaber aus der ganzen Welt an.

Highlights der Auktion Die Auktion umfasst eine breite Palette von Kunstwerken, darunter wertvolle Gemälde, Skulpturen, Schmuck und Antiquitäten. Zu den herausragenden Exponaten gehören:

Spätgotische Altartafeln: Vier Tafeln aus einem Altarzyklus des 15. Jahrhunderts, die bedeutende Szenen wie die „Verspottung Christi“ und die „Auferstehung Christi“ zeigen. Diese Werke stammen aus einer bedeutenden Privatsammlung und haben einen Startpreis von je 5.000 Euro.

Gemälde von Bodo von Gamp: Sechs Werke dieses Berliner Malers, der eng mit Künstlern wie Matisse und Pechstein verbunden war. Werke von Karl Eyth: 31 Werke des Bregenzer Malers, die Landschaften in und um Bregenz darstellen.

Schmuck und Antiquitäten
Die Auktion bietet auch eine beeindruckende Auswahl an Schmuckstücken, darunter ein Brillantcollier für 15.000 Euro und ein feines Diamantcollier für 28.900 Euro. Weitere Highlights sind antike Möbel, darunter ein seltener Tabernakelaufsatzsekretär aus Dresden um 1740 und ein Schweizer Buffetschrank aus dem 18. Jahrhundert.

Besichtigung und Teilnahme
Die Besichtigung der Kunstwerke ist vom 4. bis 8. Juli 2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr und am 9. Juli bis 14:00 Uhr möglich. Die Versteigerung findet vom 10. bis 12. Juli 2024 online statt. Interessierte können live mitbieten oder sich vorab registrieren.






  • 10.07.2024 - 12.07.2024
    Auktion »
    Auktionshaus Michael Zeller »

    Vorbesichtigung:
    28.03.2024 – 03.04.2024



Neue Kunst Auktionen
Große Schreib- und
ANALOG STATT DIGITAL Schreib- und Rechenmaschinen-Sammlung...
Wannenes Kunstauktion: 11. -
Die Wannenes Kunstauktion findet am 11. und 12. Juli 2024 in...
Auktionshaus Peege: Auktion 178
Das Auktionshaus Peege lädt ein zur Sommerauktion, die vom 18...
Meistgelesen in Auktionen
Zeitgenössische Kunst | 4. + 5
Gemälde | Aquarelle | Zeichnungen | Skulpturen | Multiples |...
VIEL KUNST FÜR DIE SEELE –
Mit rund 3000 ausgewählten Ausrufnummern der vom 28. bis 30....
Aus aristkokratischem Besitz
Am 12. September 2013 lädt das Dorotheum zur Auktion „...
  • Los Nr. 954 Meister des Hannoverschen Marktkirchenaltars. Niedersachsen, letztes Drittel 15. Jh. Grablegung Christi. Die drei Marien und der hl. Johannes hüllen den Leichnam in ein Tuch. Ausrufpreis: € 5000,-
    Los Nr. 954 Meister des Hannoverschen Marktkirchenaltars. Niedersachsen, letztes Drittel 15. Jh. Grablegung Christi. Die drei Marien und der hl. Johannes hüllen den Leichnam in ein Tuch. Ausrufpreis: € 5000,-
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Los Nr: 258 Feines Diamantcollier von 30 ct! Umlaufend im Verlauf ausgefasst. Brillanten zus. ca. 30 ct. Mittelsteine von je 0,60 ct. - 0,80 ct. Weiß (wesselton) und fancy light yellow im Wechsel. 18 ct. GG-Fassung mit Chatons. L 40 cm Ausrufpreis: € 28900,-
    Los Nr: 258 Feines Diamantcollier von 30 ct! Umlaufend im Verlauf ausgefasst. Brillanten zus. ca. 30 ct. Mittelsteine von je 0,60 ct. - 0,80 ct. Weiß (wesselton) und fancy light yellow im Wechsel. 18 ct. GG-Fassung mit Chatons. L 40 cm Ausrufpreis: € 28900,-
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Los Nr. 1316 Heiliger Geist. Taube auf Stahlenaureole. Holz, vergoldet. 18. Jh. 30 x 38 cm  Ausrufpreis: € 100,-
    Los Nr. 1316 Heiliger Geist. Taube auf Stahlenaureole. Holz, vergoldet. 18. Jh. 30 x 38 cm Ausrufpreis: € 100,-
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Los Nr. 701 Jean Anacker. 1878 Leipzig - 1955 München. Sign. Venezianische Kanalansicht. Öl/Ktn. 40 x 49,5 cm. R  Ausrufpreis: € 250,-
    Los Nr. 701 Jean Anacker. 1878 Leipzig - 1955 München. Sign. Venezianische Kanalansicht. Öl/Ktn. 40 x 49,5 cm. R Ausrufpreis: € 250,-
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Los Nr. 508 Jugenstil-Schreibzeug. Tintenfaß mit Ablage. Kobaltfond mit Gold. Große Reserve mit mittelalterlicher Burg. Schloßanlage Franken. Um 1900. L 23 cm  Ausrufpreis: € 80,-
    Los Nr. 508 Jugenstil-Schreibzeug. Tintenfaß mit Ablage. Kobaltfond mit Gold. Große Reserve mit mittelalterlicher Burg. Schloßanlage Franken. Um 1900. L 23 cm Ausrufpreis: € 80,-
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Los Nr. 512 Dame mit Barsoi als Figurine. Staffiert. Pirkenhammer, 1930-er Jahre. H 22 cm  Ausrufpreis: € 60,-
    Los Nr. 512 Dame mit Barsoi als Figurine. Staffiert. Pirkenhammer, 1930-er Jahre. H 22 cm Ausrufpreis: € 60,-
    Auktionshaus Michael Zeller
  • Los Nr. 1436 Klassizistischer Pfeilerspiegel. Gerades Gesims mit Perlstabrand. Im Giebelfeld Applikationen mit Venus und Amor. Sockel mit Delphinen und Ranken. Grün gefasst und vergoldet. 18./19. Jh. 185 x 81 cm  Ausrufpreis: € 700,-
    Los Nr. 1436 Klassizistischer Pfeilerspiegel. Gerades Gesims mit Perlstabrand. Im Giebelfeld Applikationen mit Venus und Amor. Sockel mit Delphinen und Ranken. Grün gefasst und vergoldet. 18./19. Jh. 185 x 81 cm Ausrufpreis: € 700,-
    Auktionshaus Michael Zeller