• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktion Kunst,

Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia und Jugendstil-Sammlung Berta Duffner

Auktion Kunst,

Eines der Glanzstücke der nächsten Kunst- und Antiquitätenauktion am 28. November bei Dr. Fischer in Heilbronn ist Wilhelm Leibls Sommerfrische in Südtirol (Öl/Lwd., 1870er, Schätzpreis 11.000,- €).

Köln 1844 - 1900 Würzburg Zu diesem Gemälde exitiert ein notariell beglaubigtes 'Attest' aus dem Jahre 1922

Kurz zuvor sammelte der bedeutendste Maler des deutschen Realismus’ gleichgesinnte Maler um sich herum, den Leibl-Kreis. Zu diesem gehörten Künstler wie W. Trübner, C. Schuch, T. Alt, K. Haider und zeitweilig H. Thoma. Zum Aufruf gelangt zudem die Jugendstil-Sammlung Berta Duffner, die sich aus einer großen Auswahl an Porzellanskulpturen namhafter Manufakturen, feinem Silber und Bronzeskulpturen zusammensetzt. Eine Paul Schley-Figur Nach dem Bade von KPM (1913, Schätzpreis 850,- €) wird neben einer mit farbenfrohen Schmetterlingen dekorierten Zierhenkelvase aus Eierschalenporzellan der Manufaktur Rozenburg (Aufrufpreis 800,- €) in der umfangreichen Porzellanofferte feilgeboten. Von Schmetterlingen geschmückt ist auch eine Vase Camille Faurés (Limoges, Schätzpreis 3000,- €). Die Liebhaber Alter Keramik können sich auf eine kleine Sammlung an Apothekengefäßen, einen Moskauer Rosettenkrug (Aufrufpreis 600,- €), einen Bunzlauer schwarzglasierten Nuppenkrug (Schätzpreis 1200,- €) sowie einen bedeutenden Hermannstädter Nelkenkrug aus dem Jahre 1745 freuen, der auf 7.800,- € geschätzt ist.

Interessant dürfte zudem eine Serpentinflasche mit Zinnschraubverschluss aus dem 17. Jh. sein (Aufrufpreis 1.6000,- €).

Die Sparte des Zinns offeriert einen Würzburger Willkomm-Krug von 1667 (Aufrufpreis 1.4000,- €), eine Sammlung Reliefteller verschiedener Zinnschmieden aus Nürnberg, Memmingen und Feldkirch sowie eine ausgewählte Sammlung Siebenbürgischer Objekte, darunter ein reich gravierter Krug (Aufrufpreis 3800,- €). Erwähnenswert sind des weiteren mehrere Stegkannen, eine davon aus Innsbruck (1741, Aufrufpreis 4000,- €).

Abgerundet wird das Angebot mit kostbaren Silberobjekten, erlesenen Gemälden, vielfältigen Skulpturen und Plastiken, grazilem Schmuck sowie einer Sammlung an Art Deco Tischuhren.

Zur Vorbesichtigung vom 22. bis zum 27. November wird herzlich eingeladen.


Auktion






Neue Kunst Auktionen
LEBENSKUNST EINES ÄSTHETEN
„L’Art de Vivre“ am 27. April: Nachlass-...
Bellmans to Sell Paintings
Bellmans next series of auctions from 20th to 23rd April 2021...
Bellmans to sell one of the
On 21st April 2021 Bellmans will offer one of the first B-...
Meistgelesen in Auktionen
LEBENSKUNST EINES ÄSTHETEN
„L’Art de Vivre“ am 27. April: Nachlass-...
12. WestLicht Foto-Auktion
Eine Sammlung von über 150 Werken aus der russischen...
VIEL KUNST FÜR DIE SEELE –
Mit rund 3000 ausgewählten Ausrufnummern der vom 28. bis 30....
  • Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia und Jugendstil-Sammlung Berta Duffner
    Auktionshaus Dr. Fischer