• Menü
    Stay
Schnellsuche

Eppli Auktion

Best of Münzen, Briefmarken, Orden und Historika

Eppli Auktion

Lange waren sie in privaten Händen verborgen, doch nun stehen sie zur Versteigerung: eine außergewöhnliche Münzsammlung mit über 200 oströmischen Goldmünzen und viele weitere attraktive Artikel.

Außerdem kommt eine Sammlung von Postbriefen und -Karten zur Versteigerung, die mit dem Zeppelin transportiert wurden. Sie konnten von den Besitzern nach dem 2. Weltkrieg nur mit Mühe vor den französischen Besatzern gerettet werden.






  • Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Die Skulpturensammlung zieht die Besucher...
  • 18.10.2014
    Auktion »
    Auktionshaus Eppli »

    Auktion am 18. Oktober ab 11 Uhr



Neue Kunst Auktionen
KUNSTAUKTION am 09.03.2024
OWL einziges vereidigtes Auktionshaus Jentsch seit 1973 KUNST...
Auktion 78 - Freitag, 12.
Nach dem großen Erfolg in der Herbstsaison sind uns für die...
Kunst- und Antiquitätenauktion
Große Kunst-und Antiquitätenauktion mit mehr als 4700 Losen...
Meistgelesen in Auktionen
Japan, Südostasien und Indien
Antiquitäten und Kunst aus Asien haben bei Koller eine...
Kunst, Antiquitäten, Schmuck
Am kommenden Samstag dem, 19. Oktober 2013 ab 11:00 Uhr ist...
Zweitägige Jahresauktion am 22
Freuen Sie sich mit uns auf unsere zweitägige Herbst-Auktion...
  • Dt. Reich - 1872, 5 Groschen ockerbraun, große Einheit Beschreibung  mit 25 POSTFRISCHEN Marken aus dem linken Bogenteil. Tadellose Erhaltung. Michel Nr. 22, Katalogwert nach Michel: Bewertung der Einzelmarken ergibt bereits Euro 4.500 ohne Berücksichtigung der Zuschläge für die Einheit. Berücksichtigt man den Zuschlag laut Michel Katalog für Viererblöcke (im Michel nur für gefalzte Marken erwähnt) ggü. der Summe der Einzelmarken, ergäbe sich ein realistischer vergleichbarer Wert von ca. Euro 6.000. SELTEN! Aufrufpreis: 1.200,00 €
    Dt. Reich - 1872, 5 Groschen ockerbraun, große Einheit Beschreibung mit 25 POSTFRISCHEN Marken aus dem linken Bogenteil. Tadellose Erhaltung. Michel Nr. 22, Katalogwert nach Michel: Bewertung der Einzelmarken ergibt bereits Euro 4.500 ohne Berücksichtigung der Zuschläge für die Einheit. Berücksichtigt man den Zuschlag laut Michel Katalog für Viererblöcke (im Michel nur für gefalzte Marken erwähnt) ggü. der Summe der Einzelmarken, ergäbe sich ein realistischer vergleichbarer Wert von ca. Euro 6.000. SELTEN! Aufrufpreis: 1.200,00 €
    Auktionshaus Eppli
  • Byzanz / Constantin VI. und Irene (780-797)  Solidus, Konstantinopel, Büsten von Constantin VI. und Irene frontal - ...+S IRINI AVG MI...HR / Leo III., Constantin V. und Leo IV. thronend frontal - CONST-ANTINOS..., ca. 4,25 gr., ss, Prägeschwäche, leicht geklippt, S. 1592.  Aufrufnummer: 2139 Aufrufpreis: 2.250 Euro
    Byzanz / Constantin VI. und Irene (780-797) Solidus, Konstantinopel, Büsten von Constantin VI. und Irene frontal - ...+S IRINI AVG MI...HR / Leo III., Constantin V. und Leo IV. thronend frontal - CONST-ANTINOS..., ca. 4,25 gr., ss, Prägeschwäche, leicht geklippt, S. 1592. Aufrufnummer: 2139 Aufrufpreis: 2.250 Euro
    Auktionshaus Eppli