• Menü
    Stay
Schnellsuche

Moderne

Weggefährten Schlemmers in Stuttgart

Moderne

Parallel zur Großen Landesausstellung »Oskar Schlemmer – Visionen einer neuen Welt« sind im Graphik-Kabinett Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphiken von Künstlern zu sehen, die Schlemmer während seiner Zeiten an der Akademie in Stuttgart (zwischen 1906 und 1919) begleitet haben.

Der Lehrer Adolf Hölzel sowie die Freunde Willi Baumeister, Otto Meyer-Amden, Johannes Itten, Ida Kerkovius und Hermann Stenner sind ebenso vertreten wie die Künstler, mit denen Schlemmer 1919 die »Üecht«-Gruppe gründete: Gottfried Graf, Edmund Daniel Kinzinger, Albert Mueller und Hans Spiegel.






  • 21.11.2014 - 06.04.2015
    Ausstellung »
    Staatsgalerie Stuttgart »

    Öffnungszeiten
    Di–So 10.00–18.00 Uhr
    Do Abendöffnung bis 20.00 Uhr
    Di, Mi Sonderöffnungen für angemeldete Schulklassen ab 9.00 Uhr, Anmeldung telefonisch unter 0711-47040-453 Sonderausstellung »Kunst & Textil«
    Eintrittspreise
    12,00 €, ermäßigt 10,00 €, inkl. Sammlung
    Sammlung inkl. Graphik-Kabinett
    7,00 € / 5,00 €, mittwochs freier Eintrittoder per E-Mail an fuehrungsservice@staatsgalerie.de

     

    Mo geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
»Paris ist meine
Nackte Frauenkörper, dargestellt in provozierend expliziten...
Sammlung Egger-Lienz.
SAMMLUNG EGGER - LIENZ  Egger Lienz und sein Werk auf...
GUIDO RENI. Der Göttliche
Guido Reni – heute vergessen und verdrängt – war...
Meistgelesen in Ausstellungen
Alle Macht der Imagination
Wie kaum eine andere Generation verdeutlicht die tschechische...
Sammlung Egger-Lienz. Egger-
SAMMLUNG EGGER - LIENZ  Egger Lienz und sein Werk auf...
The Uffizi Galleries announce
On January 27, the International Day of Commemoration in...
  • Edmund Daniel Kinzinger, Liegender Akt mit Strümpfen, 1912/1913, Farblinolschnitt auf hellbraunem Japanpapier, 29,4 x 35,8 cm, Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung
    Edmund Daniel Kinzinger, Liegender Akt mit Strümpfen, 1912/1913, Farblinolschnitt auf hellbraunem Japanpapier, 29,4 x 35,8 cm, Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung
    Staatsgalerie Stuttgart