• Menü
    Stay
Schnellsuche

Karikatur

Ralf König

Karikatur

Ralf König zeichnet seit über 30 Jahren Cartoons und Comics. Bekannt wurde König spätestens mit dem Erscheinen des Comic-Romans »Der bewegte Mann«, der 1994 mit Til Schweiger, Joachim Król und Katja Riemann in den Hauptrollen verfilmt wurde und zum bis dahin zweiterfolgreichsten deutschen Film der Kinogeschichte avancierte.

Seit einigen Jahren dreht sich Ralf Königs Schaffen vermehrt um das Thema Religion: Sein 2014 erschienenes Buch »Elftausend Jungfrauen« etwa erzählt die Legende der Heiligen Ursula, die nach Köln pilgerte, um ihre Unschuld zu bewahren. Bereits mit der Bibel-Trilogie »Prototyp«, »Archetyp« und »Antityp« schrieb König die Schöpfungsgeschichte, die Geschichte der Sintflut und des Apostel Paulus neu.

Die Ausstellung in der Caricatura Galerie zeigt diese und viele andere Geschichten aus dem umfangreichen und großartigen Werk des Kölner Cartoon- und Comiczeichners.






  • 29.11.2014 - 15.02.2015
    Ausstellung »
    Caricatura »

    Di, Mi, Do, Fr
    14 - 20 Uhr
    Sa, So + Feiertage
    12 - 20 Uhr

    Eintritt 4 Euro



Neue Kunst Ausstellungen
Soraya Heuer auf der
PARIS EXPO - Pavillon 5.2 1 Place de la Porte de Versailles...
The Uffizi Galleries
On January 27, the International Day of Commemoration in...
Klimt. Inspired by Van
Welche Werke von Vincent van Gogh hat Gustav Klimt...
Meistgelesen in Ausstellungen
Rinus Van de Velde
Fiction and reality, but also words and images merge in the...
« Neapel in Paris. Der Louvre
Von Michelangelo bis Raffael - die großen Namen der...
Wien 1900. Sammlung Leopold
Das Leopold Museum präsentiert ab Juli 2008 die Kunst der...
  • Ralf König
    Caricatura