• Menü
    Stay
Schnellsuche

deutsche Bildhauerin

Christiane Möbus. RETTE SICH WER KANN

deutsche Bildhauerin

Christiane Möbus führt in ihren Objekten, Fotoarbeiten und raumgreifenden Installationen die skurrilsten Dinge in neue rätselhafte Zusammenhänge.

Etwa vierzig Werke aus vier Jahrzehnten dokumentieren die geradezu abenteuerliche Vielfalt im Schaffen der 1947 in Celle geborenen, vielfach ausgezeichneten Künstlerin. Ausgehend von ihren konzeptuell angelegten lyrischen Arbeiten der frühen 1970er-Jahre spannt sich ein illustrer Reigen irritierender Schöpfungen bis in die Gegenwart.
Mit der als Parcours über drei Etagen angelegten exemplarischen Werkschau der Gabriele Münter Preisträgerin und langjährigen Professorin der Universität der Künste Berlin würdigt die Kunsthalle Vogelmann nicht nur eine bedeutende Künstlerin unserer Zeit, sondern setzt auch die Reihe der unkonventionellen Skulpturen-Ausstellungen fort.

Christiane Möbus ist während der Pressekonferenz anwesend. Mit der Kuratorin Dr. Rita E. Täuber schließt sich ein Ausstellungsrundgang an.

Zur Ausstellung erscheint im April 2015 eine reich bebilderte Ausstellungsdokumentation mit Texten von Christiane Möbus, Rita E. Täuber und Vanessa Seeberg.






  • 14.02.2015 - 07.06.2015
    Ausstellung »
    Kunsthalle Vogelmann »

    Dienstag, Mittwoch, Freitag: 11-17 Uhr
    Donnerstag: 11-19 Uhr
    Samstag, Sonntag, Feiertag: 11-17 Uhr
    Gruppen / Schulklassen nach Vereinbarung ab 10 Uhr

    Eintrittspreise (inklusive Museum im Deutschhof)
    Erwachsene: 6 Euro



Neue Kunst Ausstellungen
Xenia Hausner. True Lies
Mit dieser Ausstellung zeigt die ALBERTINA eine der...
Paul Neagu. Die
In seinem palpable art Manifesto schreibt Paul Neagu 1969,...
Arbeiten von Ralf Bittner
Eröffnung am Sonntag den 16.5. von 14-17 Uhr (sollte dies...
Meistgelesen in Ausstellungen
Boris Orlow: PARCOURS DER
Die russische Stella Art Foundation setzt ihre Zusammenarbeit...
Der Zurich Art Prize 2020 geht
Dem Museum Haus Konstruktiv und der Zurich Insurance Group...
Xenia Hausner. True Lies
Mit dieser Ausstellung zeigt die ALBERTINA eine der...
  • Das unnötige Verlöbnis der Frau Holle mit dem Schamanen – oder – a new life, 1971/72 © (Christiane Möbus) VG Bild-Kunst Bonn, 2015
    Das unnötige Verlöbnis der Frau Holle mit dem Schamanen – oder – a new life, 1971/72 © (Christiane Möbus) VG Bild-Kunst Bonn, 2015
    Kunsthalle Vogelmann
  • Brandenburg II, 1996/2004 © (Christiane Möbus) VG Bild-Kunst Bonn, 2015
    Brandenburg II, 1996/2004 © (Christiane Möbus) VG Bild-Kunst Bonn, 2015
    Kunsthalle Vogelmann
  •  rette sich wer kann, 2001 © (Christiane Möbus) VG Bild-Kunst Bonn, 2015
    rette sich wer kann, 2001 © (Christiane Möbus) VG Bild-Kunst Bonn, 2015
    Kunsthalle Vogelmann