• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fotografie

Kunst vs. Nicht-Kunst

Fotografie

Ein Vergleich zwischen Kunst und Nicht-Kunst, und der kühne Versuch einer Kategorisierung.

Die Ausstellung zeigt verschiedene fotografische Arbeiten diverser Künstler wie auch Nicht-Künstler. Wir versuchen uns an vermeintliche Grenzen zwischen Kunst und Nicht-Kunst anzunähern.

'Beispielsweise muss in der Werbung alles begründbar, argumentierbar und erläuterbar sein!' Auch Kunstschaffende theoretisieren endlos über Ihre Kunstwerke. Die Kunst wird nicht mehr ästhetisch wahrgenommen sondern vielmehr in diesem engen vorgegebenen Erklärungsgeflecht vom Betrachter homogen verstanden.

Der Betrachter bewegt sich in einem eingeengten Feld von künstlich aufgeblasenen Inhaltsbeschreibungen und Erläuterungen des Künstlers. Kunst wird pragmatisch und zweckgebunden und kann sich nicht mehr der Freiheit des Seins hingeben. Kunst mutiert zur Werbung. Wo ziehen wir die Grenzen zwischen Kunst und Nicht-Kunst? Gibt es Grenzen?








Neue Kunst Ausstellungen
Bosch one another
For the first time, the city of Milan, under the artistic...
Leon Polk Smith
Going Beyond SpaceDas Museum Haus Konstruktiv eröffnet das...
Kunstschätze vom Barock
Die Ausstellung beleuchtet die facettenreiche Kunstsammlung...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kunstschätze vom Barock bis
Die Ausstellung beleuchtet die facettenreiche Kunstsammlung...
Leon Polk Smith
Going Beyond SpaceDas Museum Haus Konstruktiv eröffnet das...
NICOLE EISENMAN. WHAT HAPPENED
Nicole Eisenman (*1965) brilliert in jedem Medium, nicht aber...
  • (Abb. Exhibition 2016)
    (Abb. Exhibition 2016)
    offSpace | galerie panoptikum.