• Menü
    Stay
Schnellsuche

Video

Via Lewandowsky – Hokuspokus

Video

Der 1963 in Dresden geborene Künstler Via Lewandowsky wird für die Kunsthalle eine eigene Inszenierung entwickeln. Hokuspokus präsentiert in szenischen Konstellationen Arbeiten, die Missverständnisse und Absurditäten im Umfeld von Glaube, Aberglaube, Fetisch, Aura, Wissen und Vernunft untersuchen. Lewandowsky setzt sich in seinen Werken mit dem Prozesshaften auseinander, stiftet Sinn über den Unsinn, löst die Dinge von ihrer eigentlichen Funktion und widmet sie um. Auf höchst hintersinnige, aber auch humorvolle Weise fragt er nach den Bedingungen unserer Wahrnehmung.






  • “I scoop on the one hand from personal experiences and on the other hand from my...
  • 03.10.2015 - 31.01.2016
    Ausstellung »
    Kunsthalle zu Kiel »

    Di–So: 10.00–18.00 Uhr
    Mi: 10.00–20.00 Uhr
    Mo: geschlossen

    Eintritt € 7,-/ Ermäßigt € 4,-



Neue Kunst Ausstellungen
The Venice Glass Week
The Venice Glass Week, Italiens führendes Festival für die...
Gustav-Weidanz-Preis
Die Preisträger*innen des Gustav-Weidanz-Preises für Plastik...
Flowers Forever. Blumen
Das Bucerius Kunst Forum präsentiert mit Flowers Forever....
Meistgelesen in Ausstellungen
Sag‘s durch die Blume! Wiener
Blumenbilder hatten über die Epochen hinweg eine starke...
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
UKIYOENOW. Tradition und
Ab 26. Oktober 2019 rocken Kiss, Iron Maiden und David Bowie...
  • Via Lewandowsky, "obenunten", 2013 © Via Lewandowsky
    Via Lewandowsky, "obenunten", 2013 © Via Lewandowsky
    Kunsthalle zu Kiel