• Menü
    Stay
Schnellsuche

GALERIE SCHRADE

Ralf Klement Fernweh - Heimweh

GALERIE SCHRADE

Aus Anlass des 65. Geburtstages von Ralf Klement in diesem Jahr zeigt die Galerie Schrade Schloß Mochental eine Jubiläumsausstellung mit dem Titel Fernweh - Heimweh.

Für Ralf Klement ist das Reisen eine wichtige Inspirationsquelle für sein Schaffen (Friedrich Staemm- ler). Die Begegnung mit Menschen und Künstlern anderer Länder und die mit den Reisen verbun- denden Entdeckungen werden dann in der Heimat künstlerisch verarbeitet, Neues entsteht.
In dieser Ausstellung werden viele neue Arbeiten, aber auch Vertrautes zu sehen sein.

Ralf Klement schafft mit der Kettensäge Dinge aus Natur und Alltag, verfremdet sie u.a. in ihrer Dimension. Sie werden der Realität enthoben. Die Skulpturen sind kraftvoll und expressiv. In seinen neuen Arbeiten sind Koffer ein ständig wiederkehrendes Motiv, in Holz oder auf 18.03.2015 Leinwand.

Koffer, das Symbol für die Reise, für Aufbruch in neue Welten, aber auch für die Absicht wieder zu kommen. Ein ähnliches Motiv für den Aufbruch ist sein „Running Man“. Ralf Klements Arbeiten entstehen inzwischen in der ganzen Welt und werden dort auch ausgestellt. Um so mehr freuen wir uns, dass sein Werk wieder in Schloß Mochental zu sehen ist.

Kurzbiographie - RALF KLEMENT
1950 in Erfurt geboren
1970 Ralf Klements künstlerische Tätigkeit beginnt, nachdem er bereits in verschiedenen Berufen gearbeitet hat. 1972 entstehen erste Skulpturen. Seit 1977 ist er freiberuflich tätig. Ein Veranstaltungsverbot stürzt ihn Anfang der 80er Jahre in eine tiefe Krise. Nach dessen Aufhebung folgen zunächst Aktfotografien. Mit der Aufnahme in den VBK der DDR 1988 wird ihm eine Reiseerlaubnis in den Westen erteilt. Nach der Wende ist er Mitbegründer des Kunstvereins Schloß Röderhof bei Halberstadt und gründet 1993 zusammen mit Susanne Isabel Bockelmann »blok«.

Seine Werke sind in zahlreichen bekannten Sammlungen Europas zu sehen. Heute lebt und arbeitet Ralf Klement in Hüpstedt im Eichsfeld.

Werke - Ralf Klement
Blick in die Ausstellung-1.Mai 2010, Brandner - Klement - Gutperle






  • 22.03.2015 - 10.06.2015
    Ausstellung »
    Galerie Schrade Schloß Mochental »

    Öffnungszeiten - Galerie Karlsruhe

    Dienstag - Freitag 11 - 13 Uhr
    Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr
    Samstag 11 - 16 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Max Ernst
On October 4th, opens at Palazzo Reale Milano the first...
« Neapel in Paris. Der
Von Michelangelo bis Raffael - die großen Namen der...
Norbert Kricke.
Die im Landesmuseum Münster konzipierte Ausstellung August...
Meistgelesen in Ausstellungen
Norbert Kricke. Zeichnung und
Die im Landesmuseum Münster konzipierte Ausstellung August...
« Neapel in Paris. Der Louvre
Von Michelangelo bis Raffael - die großen Namen der...
Alex Katz - Cool Painting
Zu seinem 95. Geburtstag zeigt die ALBERTINA eine umfassende...
  • KLEM0188 Klement Ralf |Insel |  2002 0 | 24 x 0 cm |
    KLEM0188 Klement Ralf |Insel | 2002 0 | 24 x 0 cm |
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • KLEM0087 Klement Ralf |Korkenzieher |  2009 0 | 98 x 31 cm |
    KLEM0087 Klement Ralf |Korkenzieher | 2009 0 | 98 x 31 cm |
    Galerie Schrade Schloß Mochental