• Menü
    Stay
Schnellsuche

Lübecker Museen

Wertvolle Schenkung für das Günter Grass-Haus, Lübeck

Lübecker Museen

Das Günter Grass-Haus hat eine wertvolle Schenkung erhalten. Anlässlich der ersten Vorstandssitzung nach dem Tode des Stifters übergibt die Günter und Ute Grass Stiftung dem Günter Grass-Haus einhundertachtunddreißig Radierungen zu dem Roman „Hundejahre“ auf einundfünfzig Blättern. Diese Arbeiten fertigte Günter Grass zwischen 2010 und 2012 für die dreibändige illustrierte Jubiläumsausgabe an, die im Steidl Verlag erschien. Es war der Wunsch des Verstorbenen, diese Serie dem nach ihm benannten Haus als Anerkennung für die dort geleistete Arbeit zu schenken. Die Sammlung des Günter Grass-Hauses umfasst 1200 bildkünstlerische Arbeiten des Nobelpreisträgers, darunter Radierungen, Lithographien, Aquarelle und Zeichnungen sowie die Manuskripte, die von 1996 bis zur Gründung des Grass-Hauses entstanden.






  • Die Galerie und Radierwerkstatt 30 LINKS befindet sich im reizvollen „Fachwerkhof für Kunst...
  • 25.06.2015 - 25.06.2016
    Ausstellung »
    Die Lübecker Museen »

    Ausstellungseröffnung
    Die Ausstellung wird am Sonntag, 29. März, um 11.30 Uhr eröffnet. 

    Öffnungszeiten
    01.01.-31.03. | Di-So | 11-17 Uhr
    01.04.-31.12. | Di-So | 10-17 Uhr

    Eintrittspreise
    Erwachsene / Ermäßigte / Kinder:
    6 / 3 / 2 €



Neue Kunst Ausstellungen
ALL EYES ON YOU Michael
AusstellungALL EYES ON YOUGerhard Umhaller, Ruth Umhaller,...
Stollwerck bis Liebig
Ob Pokémon oder Fußballspieler, Star Wars oder Disneyfilme...
100 Jahre Neue Galerie
Am 20. November 1923 öffnete in Wien die Neue Galerie von...
Meistgelesen in Ausstellungen
Sag‘s durch die Blume! Wiener
Blumenbilder hatten über die Epochen hinweg eine starke...
ArtABILITY ‘23
(HUNTINGTON, NY)— The Spirit of Huntington Art Center...
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
  • Øhrgaard, Vorstandsmitglied der Günter und Ute Grass-Stiftung (links im Bild), mit dem Leiter des Günter Grass-Hauses, Jörg-Philipp Thomsa (Abdruck honorarfrei; Copyright: Thorsten Wulff).
    Øhrgaard, Vorstandsmitglied der Günter und Ute Grass-Stiftung (links im Bild), mit dem Leiter des Günter Grass-Hauses, Jörg-Philipp Thomsa (Abdruck honorarfrei; Copyright: Thorsten Wulff).
    Die Lübecker Museen