• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kassel

Kabinettausstellung »Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit«

Kassel

Das Kunstprojekt 7000 Eichen von Joseph Beuys zählt zu seinen bedeutendsten Sozialen Plastiken. Begonnen zur documenta 7 (1982) und vollendet mit der Pflanzung des 7000. Baumes zur Eröffnung der documenta 8 (1987), prägt und verändert diese lebendige Plastik bis heute die Stadt Kassel. Neben Fotografien, Dokumenten und medialen Präsentationen wird auch der Film »7000 Eichen« von Fabian Püschel zu sehen und Joseph Beuys‘ Interview mit Theo Altenburg zu hören sein.








Neue Kunst Ausstellungen
Impressionismus. Die
Das Museum Barberini in Potsdam wird ab dem 5. September 2020...
Impressionismus in
Paris war schon vor 1900 ein Anziehungspunkt für russische...
Ugo Rondinone Akt in der
Seit über zwanzig Jahren überschreitet Ugo Rondinone die...
Meistgelesen in Ausstellungen
ALTE MEISTER • KLASSISCHE
Herbert Boeckl 1894 - 1966 Sturm und Drang Meisterjahre Tod...
Aiwasowski – Maler des Meeres
Im Frühjahr 2011 präsentiert das Bank Austria...
Albert Welti – Landschaft in
Vom 16. Dezember bis 4. März 2012 zeigt das Kunsthaus Z...
  • »Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit«
    »Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit«
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)