• Menü
    Stay
Schnellsuche

Thomas Wechs

Architekturpreis für Schwaben

Thomas Wechs

Der thomaswechspreis ist als Architekturpreis für Schwaben anerkannt und etabliert. Bereits zum achten Mal zeichnet er das Werk, den Bauherrn und seinen Architekten aus. Aus 67 Einreichungen von durchgängig hoher Qualität bestimmte die Jury Preise und Prämierungen. Diese sind im Museum zu sehen. Im idyllischen Garten sind auf wetterfesten Planen alle eingereichten Arbeiten ausgestellt.

Das Architekturmuseum Schwaben verwahrt den Nachlass von Thomas Wechs (1893-1970), einem der bedeutendsten Architekten Schwabens, der Namensgeber des regionalen Architekturpreis des BDA Bayerns ist. Besuchen Sie im 1. Obergeschoss des Museums auch den Raum, der Thomas Wechs gewidmet ist.

Die aktuellen Arbeiten sind ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung einer zeitgemäßen und qualitätvollen Architektur. Damit fördert der thomaswechspreis die öffentliche Diskussion um herausragende Bauten in unserer Region.

Wir laden Sie ein, hier im zauberhaften Architekturmuseum mit seinem schönen Garten die Ausstellung zu besuchen, im Kalalog zu blättern und ihn mitzunehmen, oder auch die Objekte direkt vor Ort oder im lnternet unter www.thomaswechspreis.de anzusehen.








Neue Kunst Ausstellungen
WUNDERKAMMER
Kuratiert von Günther OberhollenzerKuratorische Assistenz:...
Gerhard Richter.
Die Ausstellung Gerhard Richter. Verborgene Schätze lenkt den...
MALSCHULE SEEBÜLL "
MALSCHULE SEEBÜLL "Ausflüge ins Traumhafte" Kurse...
Meistgelesen in Ausstellungen
Im Schein von Rauch und Flamme
Tirol meets Kalifornien: Florian Raditsch hinterfragt die...
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Das Museum Art.Plus in
Donaueschingen. Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt...
  • Architekturpreis für Schwaben
    Architekturmuseum Schwaben